Angebot
28

Tipp: Rakuten Super Sale

17.04.2015
von: rakuten.de

Nur diese Woche ist die Aktion nochmal da: Rakuten ist ein Marktplatz wie MeinPaket oder Amazon, bei dem die Händler direkt Angebote einstellen können. Der Vorteil gegenüber anderen Shops – insbesondere heute wieder – sind die Rakuten SuperPunkte: Diese werden im Account gesammelt und können beim nächsten Einkauf wieder eingesetzt werden.

Ein Punkt entspricht dabei 1 Cent und die Masse (also je mehr gekauft wird, desto mehr Punkte) macht dann einige tolle Deals machbar. Die Besonderheit: Nur für kurze Zeit gibt es wieder tolle Angebote mit 25-fach Superpunkten! Heute im Angebot sind zum Beispiel:

• Bosch Tassimo Charmy für 53€ (Idealo: 75€)
• Bosch GSR Mx2Drive Kit für 60€ (Idealo: 83€)
• Dyson DC 34 Akkusauger für 105€ (Idealo: 140€)
• Nokia Lumia 535 DualSim für 74€ (Idealo: 108€)
• Medion 32″ LED-Monitor für 150€ (Idealo: 219€)
• Teufel Kombo 42 XBE für 300€ (Idealo: 365€)

Super Deals - 25-fache Superpunkte¹
Die o.g. Preise sind dieses Mal (der Übersichtlichkeit wegen) schon inklusive den Superpunkten verrechnet und dienen nur als grober Überblick. Das Guthaben einer Xbox One kann man beispielweise für Spiele hinterher ausgeben, das Guthaben vom Ipad für eine Garantie-Verlängerung, etc. – Selbst Xbox Live, PSN Guthaben oder sonstiges sind im Zweifelsfall mit etwas Mehrkosten bestellbar…

Die Punkte erscheinen nach dem Kauf automatisch im Kundenkonto und müssen spätestens nach 30 Tagen eingelöst werden! Nicht alle Produkte werden damit automatisch günstig, aber v.a. bei preisstabilen Marken kann es sich schnell lohnen – effektiv sind das immerhin 25% Rabatt in Form von Guthaben. Schaut also einfach mal rein, ob für Euch was Passendes dabei ist.

Profilbild stefan

26.02.2015, 10:45
Antworten

Damit es keiner überliest: Die o.g. Preise sind dieses Mal (der Übersichtlichkeit wegen) schon inklusive den Superpunkten verrechnet und dienen nur als grober Überblick.

Wer sowieso eine Xbox, Sonos Lautsprecher oder sonstiges kaufen wollte, nimmt diesen Rabatt gerne mit -> alle anderen müssen ggf. etwas rechnen, ob für einen selbst ein guter Deal dabei ist. Entweder um vorhandene Punkte einzulösen oder weil man die preisstabilen Artikel ggf. gut wieder verkauft bekommt 😉

Profilbild K4t3r

26.02.2015, 10:59
Antworten

Alle anderen müssen, damit der Rabatt einen Sinn ergibt, nicht nur eine xBox oder so wollen, sondern INNERHALB von 14 Tagen einen weiteren Artikel, bei dem man dann den „Gutschein“ einlösen kann. In meinen Augen kein „Rabatt“-Deal, sondern ein „Gutschein“-Deal. Denn wer in den 14 Tagen nix findet, guckt in die Röhre. Hier die Artikelpreise INKLUSIVE Rabatt anzupreisen halte ich für falsch. Man sollte eher den Gutschein-Wert mit angeben.

Profilbild CPM

26.02.2015, 11:11
Antworten

Stimme k4t3r da zu. Es ist vollkommener Blödsinn, den Gutscheinwert direkt zu verrechnen. Denn die Preise sind keineswegs um den Wert billiger, sondern nur für den nächsten Artikel, den man dann vielleicht kauft, interessant.

Effektiv zahle ich immer noch das selbe und wenn ich da jetzt ein Sonos Play:1 kaufe und nächste Woche noch einen, dann habe ich insgesamt auch nich 25% gespart, sonder nur noch 12,5% je Artikel.

Profilbild bruce_willes

26.02.2015, 11:16
Antworten

Wie sich hier wieder alle künstlich aufregen… Der admin (stefan) schreibt doch extra 2x dass das nur exemplarische Beispiele sind. Wer gerade ne xbox sucht, klickt auf den link und schaut, ob es ein guter deal ist (für einen selbst) oder nicht! Auch wird (das bevorzuge ich) nicht von cashback geredet wie bisher sondern von Effektiv-preisen – wenn man dann innerhalb von 14 tagen wieder was kauft

so what?`Dann bestell ich meine nächsten polos halt bei rakuten statt beim tom tailor. oder füll meinen whiskey schrank wieder auf. Oder bestell mir sonst was, was ich eigtl. erst in 2-3 monaten holen wollte… effektiv (!!!) bleibt das trotzdem ein genialer deal.

BTW: Sonos Playbar schonmal günstiger gesehen?? Ich glaub ich werd jetzt schwach 🙁

Profilbild Fuchs85

26.02.2015, 11:16
Antworten

Sehe ich auch so.

Profilbild stefan

26.02.2015, 11:23
Antworten

@All: Rakuten ist ein Thema für sich. Egal ob ichs Cashback, Rabatt, Gutschein oder sonstwie nenne: Irgendjemand hat immer was zu meckern. Ich möchte mit dem Deal / der Beschreibung klar machen, dass man hier tolle Schnäppchen machen kann, die man sonst vielleicht 1-2x im Jahr findet (MWSt-Aktion bei MediaMarkt, 10% bei MeinPaket, etc.).

Wer also gerade JETZT was davon braucht, macht nen tollen Deal. Wer noch Punkte über hat, kann sie aufbrauchen. Wer sowieso regelmäßig dort shoppt, kann die Punkte gut gebrauchen. Und wenn nichts davon zutrifft, wartet man halt auf den nächsten regulären Deal – mit Rabatt, Gutschein, Cashback oder sonstwas 😉

Profilbild dirk46

26.02.2015, 11:25
Antworten

Super

Profilbild Matrixboy

26.02.2015, 11:47
Antworten

Beim letzten Deal hatte ich mir die Teufel LS gekauft.

Die Punkte würden erst ab 16 Tage nach dem Versand Freigegeben und man hat 60 Tage Zeit die Punkte einzulösen.

NİCHT INERHALB 14 TAGE; )

Felix (Gast)

26.02.2015, 12:19
Antworten

Rakuten hat je nach Aktion unterschiedliche Fristen für das einlösen der Punkte, hier sind es 14 Tage. Und mal wieder die Anmerkung, realistisch sind die Rakuten Punkte etwa 30% Wert, heißt 100€ in Punkten erbringen aufgrund der normal sehr hohen Preise bei Rakuten 30€ Ersparnis. Wer hier 1:1 umrechnet be scheißt sich selbst 😉 Ausnahmen gibt natürlich immer wieder.

Profilbild stefan

26.02.2015, 12:23
Antworten

Wegen Pro/Contra Rakuten wurde schon alles geschrieben

Bzgl. der Punkte: Nach der Widerufsfrist – 16 Tage – werden die Punkte gutgeschrieben. Und danach hat man bei dieser (!) Aktion 14 Tage Zeit zum Ausgeben. Also insg. quasi 30 Tage, aber wegen Missbrauch werden sie erst nach sechzehn Tagen sichtbar

MyTopDealer (Gast)

26.02.2015, 13:53
Antworten

Also dann noch zusätzlich n paar games sind auch nicht Schlecht

Daniel (Gast)

26.02.2015, 14:01
Antworten

Also ich hab damals meine PS4 für 271 statt 399 beim 25 fach Punkte Sale bekommen. Für die Punkte waren noch ein paar Spiele drin, die übrigens auch nicht überteuert waren. Wer in Abrede stellt, dass das ein guter Deal war, sollte vielleicht ein paar Schuljahre wiederholen.
Wem die Aktion zu kompliziert oder suspekt ist, kanns ja lassen, aber hier auch keinen Quatsch schreiben.
Die Aktion gehört für mich immer zu den Interessantesten!

Profilbild K4t3r

15.04.2015, 08:15
Antworten

Die Aktion ist für jeden interessant, der sich MEHRERE Artikel über Rakuten.de kaufen möchte. Alle anderen, die aufgrund der „Rabatt inklusive“-Preise auf diesen Deal aufmerksam werden, wundern sich dann erstmal gewaltig, wo der Rabatt beim Einkauf bleibt. Man bekommt nämlich keinem Rabatt, sondern „Treuepunkte“ (Gutschein), die man erst beim NÄCHSTEN Kauf einlösen kann.

Micha (Gast)

15.04.2015, 08:21
Antworten

genau, es gibt auch den ein oder anderen Artikel günstiger als wo anders.

paul (Gast)

15.04.2015, 08:54
Antworten

Jetzt nochmal zum verständnis: die punkte werden nach 16 tagen freigegeben und ab da hat man 14 tage zeit diese einzulösen? Oder hat man nach 16 tagen 30 tage zeit? Danke für die info!

Profilbild Multifrucht

15.04.2015, 09:13
Antworten

Einfach mal selber die Mühe machen und sich informieren. Ist doch alles auf rakuten.de erklärt

Dessman (Gast)

15.04.2015, 09:21
Antworten

wenn wir schon gerade über Angebote und gute Deals spricht….
weiß jemmand wo ich einen guten Deal für eine PS4 kriege?

Danke an dieser Stelle auch für die Erinnerung zum SuperSale

Stefan (Gast)

15.04.2015, 09:29
Antworten

Also beim letzten mal als es die 30 fachen Supermärkte gab, hat das top funktioniert.

3x Ps4 bestellt, Bekanntenkreis günstig mit ner Konsole versorgt und selber Punkte im Wert von 320€ abgesahnt die innerhalb von 60 Tagen aufzubrechen waren… 😉

Bester Deal den ich bisher gemacht hab!

care030 (Gast)

15.04.2015, 09:33
Antworten

an alle hater!: rakuten ist generell etwas teurer deswegen muss man immer auf gute deals warten. ich hab vor mehr als 6 monaten eine ps4 fuer 350€ gekauft und 110€ gutschein bekommen. nur ganz nebenbei die konsole kostet heute immernoch knapp 400€
den gutschein konnt ich lange nicht einloesen weil ich kein deal gefunden habe. dann hab ich mir damit einen lautsprecher mit subwoofer von samsung geholt und nochmal 37€ gutgeschrieben bekommen. das ist muttlerweile wieder paar monate her und jetzt hol ich mir wieder was mit dem gutschein. bisher hat sich alles super ausgezahlt. und dass man die punkte innerhalb von 14 tagen ausgeben muss ist mir neu. wie gesagt ich hab bisher immer monate spaeter weiter gekauft..

Schriever (Gast)

15.04.2015, 09:59
Antworten

Ich habe bisher auch bei jedem Rakuten Deal mitgemacht und sehr viel Geld gespart. Die reduzierte Gültigkeit der Superpunkte von 30 Tagen stört mich jedoch…

Profilbild stefan

15.04.2015, 11:45
Antworten

Sorry, die Laufzeiten ändern sich jedes Mal wieder… dieses Mal: 16 Tage bis zur Gutschrift (wegen Widerrufsrecht) und dann 30 Tage bis zur Einlösung! Also m.E. genug Zeit, um was passendes zu finden

Felix (Gast)

16.04.2015, 10:24
Antworten

Macht es doch bitte so wie andere Seiten und zieht die Superpunkte nicht 1:1 vom Betrag ab, das ist bei Rakuten aufgrund der allgemein höheren Preise unrealistisch. Einfach zu zahlende €’s und (Superpunkte) angeben. Bei meiner Mutter ersten Bestellung hab ich realistisch aus 105€ Superpunkten 60€ machen können. Denn die meisten Rakuten Händler wollen 5€ Versand und sind einige € teurer als Amazon und Co. Daher entspricht eure Rechnung selten der Realität und ist mehr Irreführung als Information 😉

David (Gast)

16.04.2015, 11:15
Antworten

oder einfach „Rakuten“ gar nicht als „Deal“ benennen. Das ist doch nur eine „Vertriebsmasche“.

Profilbild SGS

16.04.2015, 11:40
Antworten

Was für ein Quatsch. Die Preise muss man überall vergleichen. Auch Amazon ist in manchen Dingen teurer als andere Anbieter. Ich konnte durch die Aktion knapp 200 Euro sparen und bin total begeistert!

Wem es zu anstrengend ist, die Preise zu vergleichen, soll es halt lassen. Vielleicht sollten die Admins noch einen Filter anbieten „Blindkauf mit Schnäppchengarantie“ oder so….

maulwurf23 (Gast)

16.04.2015, 11:42
Antworten

Ich habe bei Rakuten fast ausschließlich mit Deals eingekauft. Somit waren die Superpunkte im Endeffekt sogar mehr wert, als sie beim ersten Artikel waren. Egal, muss do jeder für sich entscheiden. Mittlerweile werden die Aktionen aber seltener.

maulwurf23 (Gast)

16.04.2015, 11:44
Antworten

Für mich sind Rakuten Aktionen ab 10% immer ein Deal. Man muss halt gucken, aber das ist bei Amazon auch so.

Profilbild

16.04.2015, 15:19
Antworten

Rakuten hat ja auch die höchsten Preise im Netz, da kann man auch 100fach Punkte geben! Komplett schlecht!

Castor (Gast)

16.04.2015, 23:19
Antworten

Hi. Ich habe mal gehört, dass man bei rakuten.de auch mit bitcoin zahlen kann. Stimmt das? Und gilt die Aktion, wenn ich mit bitcoin zahle dann auch?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)