Gratis
14
Post Thumbnail

Kostenlose e-Books: „Illuminati“ & „Im Takt des Todes“

25.12.2011
von: pageplace.de

Bei Pageplace von Telekom gibt es nur heute und morgen ebenfalls noch zwei e-Books komplett kostenlos:

• 25.12.: „Illuminati“ von Dan Brown
• 26.12.: „Im Takt des Todes“ von David Baldacci

Ich habe es gerade mal ausprobiert. Für den Kauf müsst ihr Euch bei der Telekom einloggen/registrieren.
Das e-Book ist im ascm-Format, wofür man lt. Google das Programm „Adobe Digital Editions“ braucht. Wer noch eine andere Methode kennt, bitte ab in die Kommentare damit (ich kenne mich damit leider gar nicht aus)

Indy (Gast)

25.12.2011, 17:39
Antworten

Telekom hat doch eine eigene App zum lesen mit denselben Namen.

Marc (Gast)

25.12.2011, 17:56
Antworten

kann ich das auch fürs iPad laden

Profilbild stefan

25.12.2011, 17:59
Antworten

dank @indy, hab die Apps zu den Links gepackt

Eddie (Gast)

25.12.2011, 18:16
Antworten

Muss man was bezahlen wenn man sich bei Telekom anmeldet?

fränk (Gast)

25.12.2011, 19:25
Antworten

jo frag ich mich auch…find es schade das ihr diesen deal nich eher angezeigt habt. sind tolle sachen dabei, die ich mir gern gezogen hätte.

sero miami (Gast)

25.12.2011, 19:42
Antworten

Killuminati

meikel (Gast)

25.12.2011, 20:01
Antworten

es gibt bei amazon uk grad das tablet von htc 7zoll 32gb wifi und 3g für 250 pfund…

meikel (Gast)

25.12.2011, 20:22
Antworten

habe ich gestern gar nicht gesehen-tut mir leid!!! 🙁

DieGitte (Gast)

25.12.2011, 23:13
Antworten

Habe mich angemeldet, kann mich aber nicht einloggen. Funktioniert nicht.

GaulMaul (Gast)

26.12.2011, 00:45
Antworten

Unter Linux läuft dieser proprietäre ****** von Adobe Digital Editions nicht. Calibre kann das standardmäßig nicht verarbeiten, weil DRM drauf ist.
Schade, hätte mich schon interessiert.

Chris sgs (Gast)

26.12.2011, 12:32
Antworten

Braucht man zukünftig für jedes eBook einen eigenen Reader?! Schon erschreckend, dass die Verlage weder von der ewig rückständigen Musikbranche noch von den großen eBook-Erfolgen in den USA etwas lernen. Jeder kocht sein eigenes Süppchen. Wer braucht schon einheitliche Standards 😉

Maddin (Gast)

26.12.2011, 14:20
Antworten

so ist es…

Mr. X™ (Gast)

26.12.2011, 17:30
Antworten

Mit dem richtigen Plugin kann Calibre ALLES! Die Frage ist halt, ob es im EUdSSR-Staat Deutschland von unseren Machthabern als legal deklariert wird…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)