-13%
30

55,00€ 63,27€

Kyocera FS-1041 – S/W-Laser

20.10.2016
von: cyberport.de

In begrenzter Stückzahl wieder da: Cyberport bietet den S/W Laserdrucker FS-1041 von Kyocera jetzt für nur 55€ inkl. Versand an, was zwar eine eher kleine Ersparnis bedeutet, aber eben auch ein extrem gutes P/L-Verhältnis. Er gehört sowieso schon zu den günstigsten seiner Art und kann auch in den Tests und Rezensionen punkten:

• 20 Seiten pro Minute
• Auflösung: 1800DPI
• Bedienelement: Drucktasten
• Druck Speicher: min. 32MB
• Schnittstelle: USB2.0
• 250 Blatt Universalkassette
• 150 Blatt Universalzufuhr
• 3 Jahre Garantie

kyocera-fs-1041
Der große Vorteil bei den Kyoceras: ein Refill-Toner kostet gerade mal 20€ bei 1.600 Seiten, d.h. ca 0,02€ Kosten pro Blatt effektiv. Leider wurde auf eine LAN- oder gar WLAN-Schnittstelle verzichtet, aber ggf. schließt man ihn einfach am Router an. Dafür gibt es aber 3 Jahre Garantie und Abholservice, was bei diesem Preis echt top ist. Unterm Strich gibts sehr viel Lob für den FS-1041:

„Klein, fein und sparsam gibt sich das Debüt von Kyocera im Einstiegssegment. Der Ecosys FS-1041 verzichtet lediglich auf Ausstattungsfeatures, die der Heimanwender ohnehin kaum benötigt, die Druckqualität lässt keine Wünsche offen.“

Profilbild unique

06.02.2014, 17:21
Antworten

super teil. einfach aber zuverlässig und schnell

Profilbild Leon

06.02.2014, 17:56
Antworten

wie @unique schreibt. Einfach, günstig und gut. Wer nur ab und an mal einen Ausdruck braucht, geht halt nicht immer ohne, wird begeistert sein. Für wenig Geld mehr gibts aber auch Multifunktionsgeräte. Bei beiden aber nie mehr eingetrocknete Tinte.

Profilbild P4mpersb0mber

16.05.2014, 19:54
Antworten

Weiß jemand ob der Linux kompatibel ist?

Profilbild Steffmaster

16.05.2014, 21:03
Antworten

Software-Systemanforderungen / Erforderliches Betriebssystem: Microsoft Windows 7;Microsoft Windows Vista;Microsoft Windows Server 2008 R2;Microsoft Windows Server 2008;Windows 8;Apple MacOS X;Microsoft Windows XP;Microsoft Windows Server 2003

Profilbild thessj

16.05.2014, 21:19
Antworten

unter Linux einfach eine virtualbox VM mit Windows Gast und die USB Verbindung des Druckers durchschleifen – klappt prima bei meinem Canon Pixma(auch wenn ein kleiner Umweg damit einher geht)..

Profilbild P4mpersb0mber

16.05.2014, 22:12
Antworten

Danke für die Info und den Tipp.

hyO (Gast)

17.05.2014, 09:14
Antworten

Duplexdruck ist möglich.

ano (Gast)

20.09.2014, 11:04
Antworten

kann bestätigen, dieses Modell kann duplex. bin für 50 damit zufrieden. vor neun Jahr oder so als Massen Drucker geholt. Treiber / Software manchmal nicht zuverlässig. für privat dennoch OK

Profilbild simarilon

12.10.2014, 12:57
Antworten

Vielen Dank für den Deal, da kann man nichts falsch machen. Endlich ein Drucker der geht, wenn man ihn braucht. Hab die Tintenspritzer so satt… Immer war die Tinte eingetrocknet

ano (Gast)

12.10.2014, 13:27
Antworten

Hab den vor paar Monaten gekauft. Nicht Jahre 😉 ist Ok. Paar mal hat sich der Drucker aber aufgehangen. Mit Netzwerk ist besser, klar. Oder WLAN. Hat sich bei mir aber schon rentiert.

Profilbild cage

20.02.2015, 17:35
Antworten

dieser Drucker ist wirklich super schnell und gut von der Qualität

Bill (Gast)

08.04.2015, 09:30
Antworten

s/w ist Etikettenschwindel. Der kann nur s drucken. 😉

Profilbild Erzi

08.04.2015, 09:57
Antworten

Für Linux würde ich mir eher einen mit LAN (rc45) Anschluss kaufen. Und Laser sowieso. Einfach ins Netzwerk und los geht’s. Gibt doch zur Not auch sehr viele gebrauchte bei ebay usw. Richtig gute Multifunktionsgeräte für kleines Geld. Hab meinen (auch ein kyocera) bei ebay gekauft und reicht seit Jahren für zu Hause locker aus. Ist schnell kann drucken, scannen und auch kopieren und hat auch keine 100 Euro gekostet. Neu hatte der mal mehrere 100 Euro gekostet. Hat auch nen Einzug zum kopieren was in noch komfortabler macht.
Sorry wenn der Kommentar bissel weiter vom Angebot weg ist.

Socke (Gast)

08.04.2015, 10:03
Antworten

ich habe neulich bei redcoon zugeschlagen und bin sehr zufrieden. man sollte noch anmerken, dass koyocera-toner *nicht* lungengängiges Material enthalten.

ano (Gast)

08.04.2015, 10:25
Antworten

@ bill

Deswegen nennt man die eigentlich monochrom oder? 😉

Profilbild tstylee

08.04.2015, 12:01
Antworten

Haben wir in der Arbeit, sind SPITZEEEEE!!!!

heinzKetschup (Gast)

08.04.2015, 16:08
Antworten

ich warte immernoch auf einen all in one farb laser drucker, der erschwinglich ist…faxen, kopieren, scannen, wlan…hat einer nen tipp?

Profilbild Ray2057

08.04.2015, 17:13
Antworten

@Socke:

Wie ist das mit dem Material gemeint? Ist das Tonerzeug schlecht für die Lunge oder ist es bei dem Toner in Ordnung?

Profilbild Takatuka

08.04.2015, 22:43
Antworten

@heinzketschup

http://www.amazon.de/Dell-C1765nf-LED-Farblaser-Multifunktionsdrucker-600x600dpi-Kopieren/dp/B00AAWJC20

Preis-Leistungstechnisch der Burner. Für den privaten Gebrauch mehr als gut, sehr kompakt in den Abmessungen, zuverlässig und eine Top-Druckqualität. Ach ja, Gute Toner gibt es schon ab 30 €

Profilbild DrHo

08.04.2015, 23:26
Antworten

@HyO: Der Drucker kann KEIN Duplex. Jedenfalls nicht automatisch. Erst der 1061DN hat eine Duplex-Einheit (+ Netzwerk-Anschluss)

Socke (Gast)

21.04.2015, 20:40
Antworten

@Ray: sorry, bischen späte Antwort. Das solte ein positiver Hinweis sein. Der Toner von Kyocera ist gut…zumindest laut eigener Werbung/Zertifizierung. Ich habe das nicht selber geprüft.

Profilbild TimeTurn

12.12.2015, 18:54
Antworten

Habe gerade einen Kyocera FS-1350DN für 66 Euro inkl. Versand bei ebay erstanden. Der hat Duplex und eine Netzwerkkarte mit drin, ein Display, druckt 28 Seiten pro Minute, hat weniger als 30000 Seiten auf der Uhr und einen fast vollen Originaltoner.

mawe (Gast)

17.01.2016, 16:40
Antworten

Ich hab das Teil schon etwa 3J. Voll in Ordnung, auch der Toner ist günstig zu bekommen

ano (Gast)

17.01.2016, 18:52
Antworten

Hab den vor so zwei Jahren gekauft für selben Preis bzw vielleicht waren es auch 55. Dafür absolut zufrieden. Aber ja Netzwerk und WLAN wären natürlich noch viel besser. Aber bei meinen niedrigen Bedarf ist das Ok. Vielleicht im Monat ein zwei mal.

Der erwähnte Drucker oben für 66 ist natürlich dann perfekt.

Profilbild Sozi22

17.01.2016, 21:22
Antworten

Suche nach einem s/w Laser Drucker all in one, Fax muss nicht sein – hat jemand ne Empfehlung auch auf volgekosten (toner) gesehen?

Marco (Gast)

17.01.2016, 23:29
Antworten

Pfolgekosten heißt das 🙂

Profilbild Stevo

20.10.2016, 15:07
Antworten

@Marco: ja, oder Pholgekosten 😅

Profilbild CYREXX

20.10.2016, 21:05
Antworten

Habe den Drucker seit erscheinen (Ewigkeiten her) und bin hoch zufrieden. Den letzten Toner habe ich bei Ebay für 13,99 Euro gekauft. Unschlagbar für den Preis.

Profilbild CYREXX

20.10.2016, 21:06
Antworten

*Korrektur: Habe das lan Modell

dingsbums73 (Gast)

24.10.2016, 22:48
Antworten

.. letztens den 1061 dn bei ebay für 13 euro geschossen.. TOPP!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)