Angebot
8
Post Thumbnail

Lagerräumung mit bis zu 50% Rabatt

28.02.2014
von: hunde-/katzenland.de

Die zwei Haustierbedarf-Shops hundeland.de und katzenland.de ziehen um in größere Lager und damit sie nicht so viel transportieren müssen, gibts eine große Lagerräumung mit bis zu 50% Rabatt auf hunderte Artikel aus allen Kategorien (Futter, Spielzeug, Zubehör, etc.)

• Bis zu 50% Rabatt
• Nur bis zum 04.03.2014
• Nur solange der Vorrat reicht
• Für Hunde und Katzen
• VSK-frei ab 19€

Ich hab mal reingeschaut und es sind teilweise wirklich gute Preise machbar, wenn ihr einfach mal wieder Euren Vorrat aufstocken wollt oder Eurem Liebling ein neues Spielzeug, neue Leinen, Betten oder sonstiges kaufen wollt. Zum Shop von Katzenland gehts unter der Beschreibung und beide Shops liefern bereits ab 19€ versandkostenfrei, d.h. man spart sich auch noch das Schleppen. Viel Spaß beim Stöbern und Zuschlagen 😉

Anonymous (Gast)

28.02.2014, 15:02
Antworten

In der aktuellen Stiftung Warentest wurden verschiedene Katzen – Nassfuttersorten getestet. Kitekat schneidet dort mit „sehr gut“ ab (hätte ich eigentlich nie erwartet) und im Plus-Programm gibt es das bei Amazon für unter 1,90 € / kg! Bei Katzenland kosten sind die bereits reduzierten Sorten jedoch mind. 5 € (gut, eine Sorte Nassfutter in der 400 g Dose gibt es schon für 2,91 €, aber wer macht für eine Katze so ne Dose auf?). Daher kann man die Rabatte auf das Futter ziemlich knicken. Letztendlich kann man sich die Gesundheit des Tiers eben leider nicht kaufen. Ist ja bei Menschen auch nichts anderes. Für sonstiges Tierzubehör lohnt es sich evtl. schon eher.

Anonymous (Gast)

28.02.2014, 15:14
Antworten

Nur irgendwie doof wenn der Betreiber vorher die Preise erhöht und dann mit Rabatten zu locken. Teilweise kosten die Waren deutlich mehr als die UVP ist. Also gut vergleichen.

Anonymous (Gast)

28.02.2014, 16:10
Antworten

Kann mir kaum vorstellen das kitekat n sehr gut bekam bei dem geringen Fleischanteil

Anonymous (Gast)

28.02.2014, 16:34
Antworten

Schön was Stiftung Warentest mein aber das Katzenfutter ist der größte Mist … Man sollte seine Katzen lieber artgerecht ernähren und die lieben Tierchen „barfen“ Viele Grüße

Anonymous (Gast)

28.02.2014, 21:34
Antworten

was man für 1,90 nach Abzug für Gewinn, Vertrieb und Produktion erwarten kann, kann man sich ausrechnen.

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 00:40
Antworten

Schön wie sich doch genug Menschen manipulieren lassen Wer glaubt denn ernsthaft dass Dosenmist gesund ist? Wer seinem Tier und sich etwas Gutes tun will sollte sich ohne die üblichen Medien mal schlau machen. Selbst denken heißt die Devise der Klugen

Anonymous (Gast)

01.03.2014, 06:23
Antworten

Kitekat sehr gut?????? Die haben wohl den gleichen Bestechungslobbyist wie VW beim ADAC 🙂

Anonymous (Gast)

02.03.2014, 16:46
Antworten

Informieren, Leute, informieren! Es wurde von Kitekat (Geflügel u. Wild in Gelee) sowie von den anderen Anbietern jew. nur eine Sorte getestet. Lest doch erst mal das Heft. Es wurde auch der Nährstoff- und Mineralstoffgehalt getestet. Und Test sagt dazu klar (was so auch von Tierärzten, Tierkliniken bestätigt wird) dass u. a. ein erhöhter Phosporgehalt schädlich f. d. Nieren ist. Testsieger war Kaufland, K-Classic Adult Zarte 7Häppchen in feiner Sauce m. Truthahn u. Leber, zweiter Kitekat (Sorte siehe oben), dritter (sehr gut) Lidl Coshida feinste Stücke in Sauce m. Rind, vierter (gut) Sheba Sauce Speciale m. Puten häppchen inheller Sauce, fünfter (gut) Hills Science Plan Adult 1-6 Stückchenin Soße Hun, sechster (gut) Edeka Gut & Günstig Zarte Stückchen m. Geflügel in feiner Sauce, siebter (gut) Purina One Adult Natural Balance m. Rind/Karotten u. Zucchini, achter (befriedigend mit 2,6) dm Dein Bestes Mit Kalb u. Huhn in Sauce. Die o. g. Sorten sind bei der Ernährungsphysiologischen Qualität (also der oltimalen Zusammensetzung der Nähr- u. Mineralstoffe) alle sehr gut (Nr. 1-7) bis gut (Nr. 8). Nierenerkrankungen sind die häufigsten und – wenn die Symptome erst mal aufgetreten sind – nicht behandelbarsten Erkrankungen bei Katzen. Die Analayse durch Blut- u. Urinentnahme ist aufwendig und teuer u. bereits geschädigte Nieren können nicht mehr geheilt werden. Wer also seine Katze liebt, achtet von vorneherein auf gescheites Futter.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)