-36%
15

69,99€ 110,00€

Landmann Tisch-Gas­grill

12.04.2016
von: lidl.de

Wieder verfügbar: Bei Lidl findet ihr aktuell einen tragbaren Tisch-Gasgrill von der beliebten Marke Landmann für nur 70€. Wenn ihr dann noch den 10% Newsletter-Gutschein nutzt, spart ihr quasi die zusätzlichen 4,95€ an Versandkosten – damit sind im Preisvergleich immerhin 40€ drin und man ist perfekt gerüstet für den nächsten Sommer. Als Einstieg sollte das Modell auch gut und gerne reichen:

• Stahlblech lackiert, emailliert
• Starker Edelstahlbrenner
• Leistung: gesamt ca. 3,5 kW
• 2 emaillierte Gussgrillroste
• Grillfläche: ca. 47 x 35 cm
• 
Mit Gas-Kartuschenanschluss
• Emaillierte Flammschutzplatte
• Inklusive Deckelthermometer
• 2 hochklappbare Seitenablagen
• B 97 x H 39 x T 44 cm, 8,2 kg

landmann-tisch-gasgrill--4

Der Grill ist mit 2 emaillierten Gussgrillrosten sowie einer emaillierten Flammschutzplatte ausgestattet. Zudem ist ein Deckelthermometer integriert und die beiden Seitenablagen aus Kunststoff sind hochklappbar. Bei Amazon gibt’s bisher 7 Rezensionen zum Landmann Tisch-Gasgrill mit im Schnitt 4 Sternen. Ein Fazit lautet:

„Die Verarbeitung ist sehr gut- und auch der Piezo-Zünder funktioniert tadellos. Lediglich die Flügelmuttern am Deckel muss ich manchmal nachziehen. Die Leistung des Brenners ist auch völlig ausreichend, und man erzielt gute Grillergebnisse. Der Grill ist meinem Elektrogrill in jeder Hinsicht überlegen. Da die Seitenteile abnehmbar sind, lässt er sich auch schnell in eine handliche Größe bringen, um ich zu verstauen, oder beispielsweise mit in den Urlaub/Ausflug zu nehmen. Für diesen Kaufpreis volle Punktzahl“

Profilbild Ben E

19.05.2015, 15:27
Antworten

Wieso bauen die keinen Pantera mehr. Der is bzw war so genial! Besser als jeder Q!

Profilbild Monster-Piephahn

19.05.2015, 16:31
Antworten

@Ben: Komisch, dass die Bewertungen bei Amazon für den Pantera z.B im Vergleich zum Weber Q 320 einen ganz anderen Eindruck vermitteln. Du kannst Geräte aus solch unterschiedlichen Preisklassen nicht vergleichen. Der Landmann ist aus gepresstem Blech. Der Weber aus Aluminium-Guss.

Profilbild Sappel

19.05.2015, 16:43
Antworten

Man darf den Pantera aber auch nicht mit nem Q3x0 vergleichen, sondern eher mit dem Q1x0 / Q2x0 . und da hatte der Pantera das klar bessere Preis/Leistungsverhältnis.

Profilbild Monster-Piephahn

19.05.2015, 17:21
Antworten

Die spielen in ganz unterschiedlichen Ligen. Weber ist Premium, Landmann Preiseinstieg.
Landmann ist in jeder Hinsicht billiger.
Bei Weber bekommt man aber auch deutlich mehr.
Ich kann ja auch nicht ernsthaft behaupten, dass ein Dacia ein besseres Preis-Leistungsverhältnis als ein Mercedes hat, weil die Ausstattungen nicht vergleichbar sind.

Profilbild Ben E

19.05.2015, 18:18
Antworten

Pantera ebenfalls aus Guss. und ich habe es falsch gesagt. WR is jedem q1xx überlegen obwohl diese doppelt so teuer. habe selbst getestet. landmann hatte aber leider eine zu starke serienstreuung

Profilbild Monster-Piephahn

19.05.2015, 21:57
Antworten

Ich verstehe nicht was Du meinst.

Profilbild Ben E

19.05.2015, 22:00
Antworten

WR ist ein Er das sollte man eig. verstehen. oder?

Grilla (Gast)

21.05.2015, 16:09
Antworten

Achtung: Grill nur für Kartusche lt. Lidl Shop

Profilbild Nick77

20.06.2015, 16:43
Antworten

Gekauft, danke!

Profilbild Britney83

12.04.2016, 16:02
Antworten

Wer denn hier noch nicht gesehen hat:
https://www.obelink.de/cadac-safari-chef-2.html?sqr=Cadac&

Profilbild SimonH

12.04.2016, 17:57
Antworten

habe mir den Grill letztes Jahr bei der gleichen Lidl-Aktion gekauft.
Für diesen Preis zufriedenstellende Ergebnisse. Ein Nachteil in meinen Augen ist die ungleiche Hitzeverteilung auf dem Grillrost.
Indirektes Grillen ist aufgrund der Tatsache, dass nur ein Brenner vorhanden ist, nicht möglich aber bei diesem Preis auch nicht zu erwarten.
Umrüstung auf Flaschenbetrieb war mit Hilfe eines Bauteils vom Fachmann kein Problem.

Profilbild FloMi

12.04.2016, 19:25
Antworten

Weber ist nicht Premium, Weber ist Marketing pur….

Profilbild Monster-Piephahn

12.04.2016, 22:41
Antworten

Weber IST Premium. – Aber auch teuer. Qualitativ hochwertiger als die Wettbewerber. Ob man das braucht und bezahlen möchte, muss jeder selbst entscheiden. Mein Q320 sieht heute noch fast so aus wie vor fünf Jahren.

DerDet (Gast)

12.04.2016, 23:42
Antworten

D.h. ja nicht, dass Sie mit ihrem Q320 nicht zufrieden sein sollten. Das macht ihn aber nicht zum Premium-Grill. 😉 Weber ist halt bloßes Marketing, teuer eingekauft in die deutsche Baumarktlandschaft, aber kein Premium. Höchstens Baumarkt-Premium für Leute, die Sonntags gerne ihre Grillwürstchen auf nen 1.000 EUR-Grill packen. Und die Q-Serie ist was für Balkongriller, dafür aber wiederum überteuert. Aber jedem das seine.

Profilbild Spat

14.04.2016, 18:04
Antworten

Haben nen „großen“ Landmann. (Triton 4.1).
Kann zum Thema Weber vs. Landmann so viel sagen, dass Landmann aus dem Gastro-Bereich kommt und Weber nunmal nicht.
Was die Amerikaner mit ihrem „BBQ-Image“ geschafft haben, ist echt Wahnsinn. Jedoch bezahlt man für den Kult mehr, als für die Technik.
Ist vergleichbar mit Apple – alles schick und toll, aber die verbaute Hardware ist im Vergleich zur Konkurrenz eher Mittelfeld.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)