-37%
9

199,00€ 315,34€

Lenovo IdeaPad S210 Touch

07.05.2015
von: amazon.de

Interessiert an einem kleinen Begleiter, der mal für das eine oder andere Spiel herhalten kann oder für Office-Anwendungen gebraucht wird? Dann schaut Euch mal das Lenovo IdeaPad S210 Touch an, das Amazon gerade zum Spitzenpreis von nur 199€ im Angebot hat. Aufgrund des sehr guten Preises vermute ich sogar, dass der Deal nicht lange gelten wird.

Details:
CPU: Intel Pentium 987, 2x 1.50GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 320GB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI • Display: 11.6″, 1366×768, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 6in1 • Betriebssystem: Windows 8 64bit • Akku: Li-Ionen • Gewicht: 1.30kg • Herstellergarantie: ein Jahr

Lenovo S210 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED)
Für 199€ bekommt man natürlich auch vergleichbare Tablets – aber für ein Sub-Notebook ist der Preis schon sehr gut mitsamt der Ausstattung: Das Touch-Display, USB 3.0 und hinreichend Leistung gepaart mit Windows 8. Den Kunden von Amazon ist es teilweise zu langsam – aber die haben auch deutlich mehr gezahlt und lt. Bewertungen kann man ggf. auch problemlos RAM und eine SSD nachrüsten. Im Testbericht fällt das Fazit ebenfalls gut aus:

„Das Ideapad bietet eine gute Anwendungsleistung und arbeitet dabei über den gesamten Lastbereich hinweg leise. Zudem geht das Notebook sparsam mit Energie um. Auch die zweijährige Garantie gefällt uns. Nicht so toll ist der Bildschirm. Es bietet nur wenig Kontrast und besitzt einen Blaustich. Auch die Akkulaufzeiten dürften bei einem Gerät mit ULV-Hardware besser ausfallen“

Profilbild Ben E

07.05.2015, 13:43
Antworten

Für Urlaub perfekt! Hab mir dafür eig ein Tab gekauft aber im Vergleich is man bei umfangreicheren googlen im Verhältnis einfach viel zu langsam.

LeftyBruchsal (Gast)

07.05.2015, 13:53
Antworten

was genau macht dich bei einer tablet+tastatur kombination langsamer ? würde eher das odys wintab 10 (v10) empfehlen mit tastaturdock… kommt aber natürlich auf den Einsatzzweck an.

Profilbild michel1980

07.05.2015, 14:09
Antworten

macht da so etwas nicht mehr Sinn alleine vom Speicher, Arbeitsspeicher etc. http://www.medion.com/de/shop/multimode-notebooks-medion-akoya-p2213t-md98925-30017790a1.html

Schröder (Gast)

07.05.2015, 14:10
Antworten

ok für den preis muss man vielleicht nicht viel meckern, aber laut kommentare bei amazon ist das notebook sehr langsam! :/

Rueckspiegel (Gast)

07.05.2015, 14:18
Antworten

@michel, das kostet allerdings 150€ mehr, musst du bedenken.

Profilbild Ben E

07.05.2015, 14:26
Antworten

schon allein Android oder IOS macht mich langsam! Mir wäre solch ein laptop mit Maus und und Tastatur einfach viel lieber. mit auch 10 tabs kann ich so noch komfortabel arbeiten.

Profilbild Ronin

07.05.2015, 15:30
Antworten

aus ernüchternder Erfahrung kann ich nur von Lenovo (Laptops/Notebooks) abraten!
[billige Teile verbaut, Kundenservice quasi nicht vorhanden, stellt sich noch innerhalb der Garantie- und Gewährleistungsfrist quer, wenn ein defekt vorliegt! Für mich und Bekannte mit gleichen Erfahrung gilt: Nie wieder Lenovo! ]

Profilbild K4t3r

07.05.2015, 16:18
Antworten

Konnte das S210 Touch schomn selbst ausprobieren. Die Qualität ist okay und entspricht dem Preis. „You’ll get what you pay for.“ Aber man MUSS quasi nach dem Kauf eine komplette Neuinstallation („Clean-Install“) von einem sauberen Win8.1-USB-Stick machen (legal im Netz zum Download bei MS, Anleitungen bei Google), weil Lenovo das vorinstallierte Win8.0 dermaßen zugemüllt hat, dass man selbst nach einem Update auf 8.1 das Gefühl hat, da stecke ein Atom-Prozessor drin. Nach einer Clean-Installation hat sich der Kauf aber gelohnt!

Riddler (Gast)

08.05.2015, 14:28
Antworten

Oder man spielt Lubuntu (gerne auch eine andere Distribution) drauf 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)