-13%
18
Post Thumbnail

529,00€ 610,91€

Lenovo IdeaPad U260 (12,5″ Notebook, Intel Core i7-680UM)

11.05.2012
von: cyberport.de

Immerhin 80€ unter dem nächstbesten Preis und da wir sonst kaum Subnotebooks hier haben, wollte ich mal drauf hinweisen:

• Intel Core i7-680UM Prozessor (Dual-Core)
• 1,46 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 2,53 GHz, 4 MB Cache, 18 Watt TDP
• 4 GB DDR3-1066 SO-DIMM
• 320 GB SATA , 5.400 U/min
• 12.5″ HD LED Display (Matt) (1.366 x 768)
• Intel HD Grafik (HDMI, VGA)
• High Definition (HD) Audio, RealTek® ALC269
• Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)
• Wireless LAN 802.11 b/g/n (Intel 1000 BGN)
• 2x USB2.0
• Bis zu 4 Stunden Akkulaufzeit
• Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
• Gewicht: 1,3 kg

Alles in Allem ein gutes P/L-Verhältnis und wie gesagt: Optimal als Subnotebook mit 1,3kg und 4h Akku.

technigfan (Gast)

11.05.2012, 11:09
Antworten

Recht gut, doch zu schwache Akkuleistung….

CK (Gast)

11.05.2012, 11:55
Antworten

die akkuleistung halte ich mit 4stunden für ok.. guter deal, da lenovo von besitzern stets gelobt wird

AurorA85 (Gast)

11.05.2012, 12:01
Antworten

bei meinpaket.de gibts jvc radios. zb jvc kd-r921 bte mit 10%gutschein fuer 147 euro laut amazon.de kosten die 199 also zuschlagen und sparen!!!!!!

Stand der Technik (Gast)

11.05.2012, 12:11
Antworten

Der hat kein USB 3.0. würde ich bei einem neugerät schon drauf achten.

Dok* (Gast)

11.05.2012, 14:06
Antworten

Intel grafik fuer 530 Euro …. da kann der Rest sonst wie gut sein.. stoesst schnell an seine Grenzen

ßsss (Gast)

11.05.2012, 14:22
Antworten

Speicher is auch scheiße

falkiiii (Gast)

11.05.2012, 15:59
Antworten

also wenn mein Acer 1810t heute kaputt gehen würde wäre das der Nachfolger! top Preis

st1c0 (Gast)

11.05.2012, 16:48
Antworten

gutes p/L Verhältnis ? für das Geld bekommt man 17Zöller mit i5, 4gb und richtiger GraKa ..

Dimmi (Gast)

11.05.2012, 17:16
Antworten

Bei meinem X121e habe ich Probleme mit dem Display. Das flackert hin und wieder. Sehr bekanntes Problem. Dennoch weigerte Lenovo sich wohl teilweise das auf Garantie zu reparieren. Ich werde meins demnächst einschicken und mal sehen wie die reagieren. Auf jeden Fall hinterlassen solche Meldungen aber einen schlechten Eindruck von Lenovo.

meshua (Gast)

11.05.2012, 17:50
Antworten

Wer 12″ mit 17″ vergleicht, der kennt auch nicht den Unterschied zwischen Orangen und Bananen…

PingPi2k (Gast)

11.05.2012, 18:38
Antworten

Das war ein Hinweis zum Thema Garantie.

@ st co (Gast)

12.05.2012, 00:00
Antworten

Du kannst dir auch für 530 Euro 60 Schubkarrenräder kaufen…

OGIT (Gast)

12.05.2012, 00:59
Antworten

Was die Garantie angeht, so kann ich Dimmi nur recht geben. Ich habe selber gerade laufend ein Problem mit der Garantieabwicklung von Lenovo. Die Abwicklung wird von Medion durchgeführt und die stellen sich quer, einen Fehler unter Garantieleistung zu beheben. Die Kommunikation mit dem Support ist auch nicht gerade rosig. Allerdings muss ich sagen, dass ich bisher immer gute Erfahrungen mit den Geräten selbst gemacht habe (eben leider beim letzten, einem Ideapad, nicht). Für mich das Fazit: Auch wenn die Geräte mir sehr zusagen, kann ich nicht einfach auf die Defizite in der Supportleistung hinwegsehen und muss daher sagen: keine Kaufempfehlung für Lenovo Produkte mehr.

affe (Gast)

12.05.2012, 06:46
Antworten

so ein kack

st1c0 (Gast)

12.05.2012, 08:56
Antworten

was hat Medion denn mit Lenovo zu tun ?

and (Gast)

12.05.2012, 09:17
Antworten

Lenovo hat Medion vor vielen Monaten gekauft

OGIT (Gast)

12.05.2012, 11:53
Antworten

st1c0 , das habe ich doch geschrieben. Die Garantieabwicklung wird im Falle des Ideapads von Medion abgewickelt. Und die Höhe ist, dass es zwar eine 01805- Nummer gibt, wenn man ein Problem mit dem Gerät hat (was schon teuer genug ist), wenn das Gerät jedoch erst einmal eingeschickt wurde, muss man über eine 0900- Nummer mit dem Support kommunizieren. 1,29 Euro pro Minute. Wie gesagt, bei meinen Think Pads hatte ich früher nie Probleme. Heute muss ich abraten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)