-21%
6
Post Thumbnail

399,00€ 504,95€

Lenovo IdeaPad U310 (13,3″ Ultrabook)

23.03.2014
von: ebay.de

Wer immer noch auf der Suche nach einem neuen Ultrabook ist und nicht viel Geld investieren will, kann gerade bei Ebay ein nettes Schnäppchen mit dem Lenovo IdeaPad U310 machen. Die verbaute Hardware gehört zwar schon zur letzten Generation, aber das P/L-Verhältnis ist auf jeden Fall angemessen.

Details:
CPU: Intel Core i3-2367M, 2x 1.40GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD + 32GB SSD-Cache • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 3000 (IGP), HDMI • Display: 13.3″, 1366×768, glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64bit • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen • Gewicht: 1.70kg • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: zwei Jahre

Bei den verlinkten Testberichten wurden tlw. auch die Ausführungen mit i5-Prozessor und HD4000-Grafik getestet, aber als Anhalspunkt könnt Ihr sie bei Interesse mal durchlesen. Unterm Strich sind die verbauten Komponenten für ein Ultrabook trotzdem absolut alltagstauglich (Akkulaufzeit 4 bis 6 Stunden).

+ Gute CPU Leistung
+ Gute SSD Caching Leistung
+ Ansprechendes Gehäuse und solide Basis
+ Großes Touchpad mit gutem Ansprechverhalten
+ Einfach erreichbare Schnittstellen
+ HDMI und 10/100 RJ-45 Ports voller Größe
+ Niedriger Einstiegspreis
– Geringe Bildschirmhelligkeit
– Keine Tastaturbeleuchtung
– Kann nicht einfach erweitert werden
– Lüfter ist ständig hörbar
– Akku nicht entfernbar

Anonymous (Gast)

23.03.2014, 15:22
Antworten

Hat leider die 3000er Grafikkarte, nicht die 4000er. Zudem gibt es wohl tierische Probleme mit dem WLAN Empfang! Einfach mal ein paar Foren durchstöbern…

Profilbild refilix

23.03.2014, 16:15
Antworten

Ach das WLAN Problem betrifft fast immer die Reichweite. Viele haben damit kein stress. In diesem Fall ist das glossy Display ein Vorteil da das matte Display sehr schlecht ist. Ansonsten ist es ein sehr gutes Gerät. Vorallem im 13 zoll Bereich wird man p/l technisch nichts besseres finden.

Anonymous (Gast)

23.03.2014, 16:19
Antworten

Das mit dem WLAN Problem ist schon sehr lange her, ich glaube nur bis Modelle 08/2012. Darauf muss man natürlich achten, ansonsten sollte man das WLAN Problem nicht verallgemeinern. Ob die Intel 3000HD oder 4000HD macht nicht viel aus, da man mit beiden nicht spielen kann aber für normale Anwendungen reichen. Allerdings ist die CPU nur die 2. Generation. Wenn man noch etwas Geld in einen SSD investiert kann man mit den Geräten gut arbeiten.

Anonymous (Gast)

23.03.2014, 16:36
Antworten

Hatte das 310 bei der letzten Aktion vor ungefähr einem Monat bestellt. Der WLAN Empfang ist quasi nicht vorhanden, absolute Frechheit. Der KD war auch wenig überrascht und räumte ein, das bei einem Ersatzgerät das gleiche Problem auftauchen könnte. Gerät ging daher zurück.

Anonymous (Gast)

23.03.2014, 17:03
Antworten

So sieht es aus, es ist kein Problem der Reichweite, laut forenberichten reicht es bereits 2-3 Meter vom Router entfernt zu sein… Laut KD ist es „Bauart bedingt“… Wollte auch eins kaufen, mit i5 Prozessor ist es unschlagbar günstig… Jetzt habe ich ein Samsung serie 9 in 13“ und muss sagen, es liegen Welten dazwischen… Leider auch preislich 😐

Profilbild Reamix

24.03.2014, 11:18
Antworten

Es wird immer so viel über das wlan Problem gesprochen…. kann man nicht einfach das interne wlan deaktivieren und einen wlan-nano stick dazwischenklemmen? :/

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)