-19%
5

872,12€ 1.079,00€

[Vorbei] Lenovo IdeaPad Y510p

08.07.2014
von: amazon.de

Wer noch auf der Suche nach einem ganz aktuellen Gaming-Notebook ist, das auch locker als Desktop-Ersatz dienen kann, sollte sich mal das Lenovo IdeaPad Y510p ansehen. Amazon hat den Preis gerade ordentlich nach unten korrigiert und ist jetzt P/L-mäßig auf jeden Fall mal einen Deal wert. Aktuell sind aber nur noch 15 Stück auf Lager

Details:
CPU: Intel Core i7-4700MQ, 4x 2.40GHz • RAM: 16GB • Festplatte: 1TB SSHD (8GB SSD-Cache) • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GT 755M, 2GB, HDMI • Display: 15.6″, 1920×1080, glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 6in1 • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 6700mAh • Gewicht: 2.70kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei Jahre

An der Ausstattung gibt es natürlich überhaupt nichts zu meckern, denn im Großen und Ganzen sind die verbauten Komponenten schon das aktuell best-mögliche – v.a. in einem kompakten 15,6″ Gehäuse. Zwei sehr ausführliche Testberichte hab ich Euch in den Extras verlinkt von HardwareLuxx und Notebookcheck. Zusammen mit den knapp 70 sehr zufriedenen Kunden bleibt kaum noch mehr zu schreiben:

„Das Lenovo IdeaPad Y510p schwankt ein wenig zwischen Genie und Wahnsinn. Das größte Alleinstellungsmerkmal ist sicherlich die UltraBay. Dank des wechselbaren Schachtes hat der Nutzer die Möglichkeit, das Notebook blitzschnell an die jeweilige Situation anzupassen. Trotz der im Test genannten Mikroruckler und der hohen Treiberabhängigkeit könnte sich das IdeaPad Y510p zum Verkaufsschlager entwicklen. Mehr Power lässt sich im 15-Zoll-Bereich nur schwer realisieren. Zu den Pluspunkten gehört unter anderem das entspiegelte und ungemein helle Full-HD-Display. Lob hagelt es auch für die Tastaturbeleuchtung, die brauchbaren Wartungsmöglichkeiten und das gute Soundsystem. Schmeißt man alle Aspekte in einen Topf, kommt am Ende ein interessantes und durchaus empfehlenswertes Allround-Notebook heraus.“

Profilbild dantes999

08.07.2014, 09:26
Antworten

Wie ist das mit Wärme Entwicklung?

sh1z0 (Gast)

08.07.2014, 09:33
Antworten

Wie kommt man auf den Preis?
Bei mir steht da 999,01€

kommtomgo (Gast)

08.07.2014, 09:52
Antworten

Die gibt’s. Und Strom fließt auch

Profilbild Erich

08.07.2014, 09:55
Antworten

preis wieder bei 999€

Profilbild stefan

08.07.2014, 09:57
Antworten

Vorbei 🙁

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)