-10%
19
Post Thumbnail

539,00€ 599,00€

Lenovo ThinkPad Edge E320 (13,3″, i3-2330)

25.03.2012
von: notebooksbilliger.de

Wir hatten in letzter Zeit ja einige Notebooks hier, auch 13,3″ – dieses hier könnte man als MidRange einordnen, was sich durch die Ausstattung aber durchaus sehen lassen kann:

• Intel Core i3-2330M, 2.20 GHz)
• 4 GB DDR3 (1×4) RAM
• 320 GB (7.200upm) Festplatte
• Umschaltbare Grafik Intel HD Grafik oder AMD Radeon HD6630M (1GB)
• 33.8 cm (13.3″) HD AntiGlare LED 16:9 (1.366 x 768)
• Midnight Black Smooth (matt)
• Gigabit Ethernet
• Intel WiFi Link 1000 IEEE 802.11bgn
• UMTS mit GPS
• Bluetooth 3.0
• Webcam
• 6 Zellen Akku
• 4in1 Card Reader
• Gewicht 1.9 kg
• Windows 7 Home Premium 64-Bit

muh (Gast)

25.03.2012, 12:33
Antworten

Habe mir gerade das lenovo ideapad g570 für 499 gekauft. Das hier in dem Deal ist viel zu teuer

Chillo (Gast)

25.03.2012, 12:49
Antworten

den ganzen tag google ich nach notebooks auf….eKauf und hammazon….was kannst den empfehlen? bild mir grad a notebook ein.

Lemmi (Gast)

25.03.2012, 12:49
Antworten

sinnfrei ein 13.3“ und 15.6“ zu vergleichen. 13er mit vergleichbarer ausstattung sind immer teurer als 15er.

Chillo (Gast)

25.03.2012, 12:50
Antworten

und es sollte so zum surfen und nicht unbedingt für games sein und günstig aber schnell und so…….thx

Chris (Gast)

25.03.2012, 12:59
Antworten

@chillo gibt tonnenweise notebooks die fuer dich in frage kommen. mit diesem hier wuerdest du aber sicher nichts falsch machen. jedoch ist es halt nur 13 zoll wuerde dir schon zu nem 15er raten. oder kauf dir einfach wie ich das asus transformer prime. da hast noch nen tablet

Chrischi (Gast)

25.03.2012, 13:10
Antworten

Nur das ein Tablet noch lange kein PC ersetzt und es vielleicht bald tun wird, aba nich mit den derzeitigen tablets und hardwareausstattung

Rene (Gast)

25.03.2012, 13:21
Antworten

Ach und was ist mit dem samsung slate? … i5 in einem tablet

rico (Gast)

25.03.2012, 13:46
Antworten

wie is es weiss net so recht ob ichs mir hollen soll und so

kik (Gast)

25.03.2012, 13:48
Antworten

wat wil man mit 13 Zoll

Dealer (Gast)

25.03.2012, 14:02
Antworten

13zoll für bessere mobilität. Das 13 zoll mehr kostet als 15 is eh klar

Dealer (Gast)

25.03.2012, 14:05
Antworten

und wieso kostet 13 zoll mehr? und welcher mongo kauft sich dann sowas

wtfbbq (Gast)

25.03.2012, 14:10
Antworten

dealer..get a life.

Chillo (Gast)

25.03.2012, 14:10
Antworten

hab jetzt lenovo b570 mit surf flat bestellt fuer knapp 35 euro. 15,6 zoll 4gb ram arbeitsspeicher und 500 Gb hdd festplatte mit hd screen. preis leistung stimmt nach bischen googeln. danke.

ich (Gast)

25.03.2012, 14:31
Antworten

Wenn man nicht spielt, und einfach ein gerät braucht, was auch mal ein paar Stunden Akku Laufzeit hat, dann ist es sinnfrei, sich etwas größeres z holen. Habe auch ein edge 13“ und werde mir keinen größeren Laptop mehr holen.

Fabian (Gast)

25.03.2012, 14:32
Antworten

Also mag die Lenovo Think Pads nicht wirklich. Finde das Design gar nicht ansprechend aber zuverlässig sind die Teile

kik (Gast)

25.03.2012, 14:32
Antworten

ja aber wenn das kleinere und schlechter ausgestattete MEHR KOSTET!!!!

kik (Gast)

25.03.2012, 14:38
Antworten

ich verstehe das mit den preisen echt nicht mehr, deswegen geh ich jetzt mein bier trinken

Chillo (Gast)

25.03.2012, 14:50
Antworten

@kik, prost……muss noch 5std. arbeiten dann kik ich mich auch voll 🙂

hyy (Gast)

26.03.2012, 08:37
Antworten

Bis auf das Display, ein sehr gutes Gerät.
Mit Abstand die beste Tastatur in diesem Preissegment.
Das Display ist aber leider mehr schlecht, als mittelmäßig. Es ist derart blickwinkelabhängig, dass keine direkte Draufsicht, sondern etwa 4% Versatz in der vertikalen nötig sind, um alles einigermaßen korrekt zu sehen. Doch selbst dann, nimmt man noch eine ungleichmäßige Darstellung war.
Somit: Top Gerät (auch P/L ist super), top Ausstattung, schlechtes Display.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)