Angebot
21
Post Thumbnail

179,10€

Lenovo ThinkPad T400 (14″ Notebook)

21.02.2014
von: ebay.de

Ich war mir erst nicht sicher, ob ich über diesen Deal schreiben soll, aber es wurden schon knapp 800 Notebooks verkauft und der Preis ist einfach zu gut, als dass ich nicht kurz drüber schreiben wollen würde. Das T400 stammt aus 2009 und wird hier als A-Ware ohne Mängel angeboten mit einem Jahr Garantie

Details:
CPU: Intel Core 2 Duo P8600, 2x 2.40GHz • RAM: 2GB (2x 1GB) • Festplatte: 160GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel GMA 4500MHD (IGP) • Display: 14.1″, 1440×900, non-glare • Anschlüsse: 3x USB 2.0, FireWire, Modem, Gb LAN, PCMCIA Typ II, ExpressCard/54 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth • Cardreader: keine Angabe • Betriebssystem: Windows XP Pro • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen • Gewicht: 2.20kg • Besonderheiten: FingerPrint Reader • Herstellergarantie: ein Jahr

Bei Interesse könnte man noch mehr RAM mitbestellen (19€) und ein UMTS-Modul verbauen lassen (29€) und zu Hause am besten eine SSD einbauen. Wer einmal ein Thinkpad-Notebook hatte, will es vermutlich auch nicht mehr aus der Hand geben, v.a. was Qualität und Haptik angeht. Original-Akkus kosten bei Ebay rund 50€ und damit wären dann gute 6 bis 9 Laufzeit drin – die restliche Ausstattung ist m.E. mehr als angemessen für den Preis

+ Gute Office Leistung
+ Ausgezeichnete Eingabegeräte
+ Spritzwasser geschützte Tastatur
+ ThinkLight Tastaturbeleuchtung
+ ThinkVantage Tools
+ UltraBay Slim Slot
+ Docking Port
+ Stoßgeschützte Festplatte
+ Sehr leise im Idle und Office Betrieb
– Senkrechte USB Ports
– Schnittstellenanordnung für Linkshänder
– Keine Recovery DVDs/CDs mitgeliefert

Profilbild janogo

21.02.2014, 08:43
Antworten

für den Preis doch ganz ordentlich.

Anonymous (Gast)

21.02.2014, 08:54
Antworten

Für weniger Geld habe ich letzte Woche auch ein refurbished Notebook bei einem eBay Händler gekauft. Ebenfalls mit Garantie aber bessere Ausstattung als dieses hier – von Fujitsu.

Profilbild biker087

21.02.2014, 08:56
Antworten

Habe mir vor einem Jahr eins geholt bei ebay, stammte von T-Systems und wurde mir geliefert vom Mitarbeiter zu mir ins Büro 🙂

Profilbild P4mpersb0mber

21.02.2014, 09:02
Antworten

Top Preis Leistungsverhältnis.

Profilbild Nerotaler

21.02.2014, 09:03
Antworten

Top Preis !!

Anonymous (Gast)

21.02.2014, 09:05
Antworten

Ich glaub des wird nix mit ssd einbauen. ..

Profilbild Murdo

21.02.2014, 09:23
Antworten

warum sollte man keine SSD einbauen können? Du kannst auch das optische Laufwerk durch eine weitere Festplatte ersetzen.

Profilbild Seppel

21.02.2014, 09:30
Antworten

Tippi Toppi! Hätte ich mir vor kurzem keins geholt, würde ich zuschlagen!

Profilbild emkay70424

21.02.2014, 09:32
Antworten

warum?

Anonymous (Gast)

21.02.2014, 09:56
Antworten

Meine Mutter braucht ein Notebook zum Surfen und Bewerbungen schreiben. Sie ist nicht sehr IT-affin. Von daher wären komplexere Anwendungen weniger gefragt. 😉 Kann mir jemand sagen ob dieses Gerät dafür taugt? Vorab vielen Dank!!!

Profilbild Beachy

21.02.2014, 10:01
Antworten

vollkommen ausreichend. sofern sie natürlich nur von zuhause surft. ansonsten gehe nach der Anleitung vor und bastel ein UMTS Modul dran oder kauf einfach einen stick.

Profilbild djteammrmusic

21.02.2014, 10:17
Antworten

Lenovo is Klasse benutze diese als DJ Rechner sehr robust kann auch mal runterfallen und Wasserdicht dazu

Profilbild AlBundy

21.02.2014, 10:44
Antworten

Hab mal 2 bestellt 🙂

Profilbild Samson65

21.02.2014, 11:05
Antworten

Wenn ich keins hätte, würde ich zuschlagen. Habe selber seid vielen Jahren ein Thinkpad und funktioniert einwandfrei. Hatte vorher 2 notebooks von Acer gehabt. die schaften grademal die Garantiezeit. Außerdem verwenden viele Firmen auch Thinkpads.

Profilbild AlBundy

21.02.2014, 11:21
Antworten

Wie komm ich an mehr RAM, bei dem Laptop? Auf der Seite vom Verkäufer find ich nichts.

Profilbild Stammheim

21.02.2014, 13:00
Antworten

Hab seit Jahren Lenovo, und dieses Model habe ich Schwiegwrpapa zu Weihnachten geschenkt. Lenovo eben… äußerst zuverlässig, stabil und Ersatz-Hardware ist nach wie vor käuflich erwerbbar. Insbesondere für den Preis von.mir eine dicke Kaufempfehlung…

Anonymous (Gast)

21.02.2014, 18:06
Antworten

Hab mein T400 seit 4 Jahren und vor kurzem mit einer Samsung SSD und 8GB Ram aufgerüstet und nehme es jeden Tag zum Programmieren – läuft nach wie vor Top. Zum Ram aufrüsten einfach die beschrifteten Schrauben an der Unterseite für die Handauflage rausdrehen, direkt darunter sitzt der Ram. Aber Vorsicht: Trotz kompatibler Spezifikation wird nicht jeder erkannt, bei eBay gibt es aber welchen extra für das T400.

Profilbild sedi

21.02.2014, 20:43
Antworten

Eigentlich kein schlechtes Angebot,bis auf das Windows XP……..

Profilbild Karlchen

21.02.2014, 22:10
Antworten

Dann kauf Dir für 30 Euro in der Bucht Win 7. Ganz ehrlich, das ist ein super Angebot. Wenn ich nicht einen sehr ähnlich konfigurierte Dell Vostro von 2008 hätte, würde ich hier zuschlagen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)