-20%
4

399,00€ 499,00€

Lenovo U31-70 Ultrabook (13,3″)

19.07.2016
von: amazon.de

Wieder da: Gefühlt hatten wir schon seit Ewigkeiten kein kleines Notebook mehr hier, weshalb ich mal kurz auf diesen Deal hinweisen wollte: Amazon hat den Preis des Lenovo U31-70 um 100€ nach unten verschoben, womit es aktuell eine wirklich interessante Alternative zu teureren Modellen von Acer, Asus & Co. ist. Es handelt sich dabei auch schon um die aktuelle Generation von Lenovo, der Preis gilt aber wohl nur heute

Details:
CPU: Intel Core i3-5010U, 2x 2.10GHz • RAM: 4GB DDR3 • Festplatte: 500GB SSHD (8GB SSD-Cache) • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), HDMI • Display: 13.3″, 1920×1080, non-glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD/MMC/SDXC/SDHC • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 35Wh, 4h Laufzeit • Gewicht: 1.50kg • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: ein Jahr

1364140-6
Weil die neuen Modelle noch nicht lange auf dem Markt sind, fehlen leider auch Testberichte oder die Masse an Bewertungen – man kauft also ein wenig ins Blaue… ein Rückversand wäre bei Amazon aber zumindest kein Problem. Ein Betriebssystem muss leider selbst dazu gekauft werden, aber die restliche Ausstattung ist schon ziemlich genial für den Preis: Ein mattes FullHD-Display, der i3 der aktuellen Generation und gerade mal 1,5kg Gewicht:

„Im Gegensatz zum Yoga wird das Notebook an keiner Stelle des Gehäuses übermäßig heiß und der „Deckel“ ist aus Aluminium, das Yoga hingegen Vollplastik. Die 8GB Starter-SSD ist etwas knapp bemessen. Der Akku ist sehr klein dimensioniert, trotzdem läuft das Notebook ca. drei Stunden. Zum Surfen, Email lesen, Briefe schreiben ist die Leistung mehr als ausreichend, das Surfen ist ein Genuß und es treten keinerlei Auszeiten auf, die SSD und die CPU spielen hier hervorragend zusammen. In Anbetracht des Preises ein hervorragendes Gerät.“

Profilbild tbu

02.05.2016, 11:36
Antworten

Hab die etwas besser ausgestattete Version des Gerätes seit einem halben Jahr im Gebrauch und bin ziemlich zufrieden. Klares Manko ist die vergleichbar geringe Akkulaufzeit mit ca. 4 Stunden im Unialltag.

Saucy (Gast)

19.07.2016, 09:19
Antworten

Läge die Akkulaufzeit mindestens beim doppelten, hätte ich das Gerät sofort für meine Freundin gekauft. 4h sind aber doch sehr schwach, v.A. Für ein Ultrabook. Dann doch lieber ein paar Gramm mehr auf den Rippen!

Profilbild kenny

19.07.2016, 12:17
Antworten

Bekannte von mir haben nur Probleme mit dem. Und habe auch viele schlechte Bewertungen auf notebooksbilliger gesehen

Profilbild twister19

19.07.2016, 14:14
Antworten

Laut Service Manual kann man Backcover leicht lösen und kommt dann leicht an HDD, RAM und Akku dran.

https://download.lenovo.com/consumer/mobiles_pub/lenovo_u31-70_hmm_201601.pdf

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)