-25%
19

749,00€ 999,00€

Lenovo Y50-70 (15,6″ FullHD)

19.01.2017
von: redcoon.de

Wieder verfügbar: Ihr seid noch auf der Suche nach einem sehr gut ausgestatteten Notebook, das auch entsprechend kosten darf? Dann solltet ihr Euch schnell mal das Lenovo Y50-70 ansehen, das Redcoon für 749€ anbietet – dem bisherigen Bestpreis. Es handelt sich dieses Mal um das Modell ohne SSD – die müsstet ihr dann ggf. nachrüsten. Aber preislich gibts hier im Grunde wirklich nix zu meckern

Details:
CPU: Intel Core i7-4720HQ, 4x 2.60GHz • RAM: 12GB • Festplatte: 1.000GB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 960M, 4GB, HDMI • Display: 15.6″, 1920×1080, non-glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 4in1 (SD/MMC/SDXC/SDHC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Win8.1 • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen • Gewicht: 2.40kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei JahreLenovo2Bei Amazon haben sich ein paar schlechte Bewertungen eingeschlichen, weil dort wohl falsche Angaben in der Beschreibung waren, davon sollte man sich aber nicht blenden lassen. Sehr ausführlich gehts wie immer im Testbericht von Notebookcheck zu. Zum Zeitpunkt des Tests hat das gute Stück noch 1299€ gekostet – die Minus-Punkte sind also fast schon „meckern auf hohem Niveau“ und das Fazit entsprechend recht eindeutig:

+ Display mit hoher Auflösung
+ High-End GPU zum Einstiegspreis
+ Gebürstete Aluminiumoberflächen
+ Gut ausgeglichene Lautsprecher
+ Unterstützung für Nvidia Optimus
+ Schnelle SSD mit großer Kapazität
– Oberflächen erhitzen sich unter Last
– Reduzierte Leistung im Akkubetrieb
– Geringes Feedback der Tastatur
– Weder DisplayPort noch mSATA

Profilbild Maxx

03.02.2015, 17:06
Antworten

Heißes teil!

flash (Gast)

04.02.2015, 06:56
Antworten

Besten Dank für den Deal. Top Preis! Habe zugeschlagen 🙂

Dick (Gast)

04.02.2015, 08:23
Antworten

Habe denselben Laptop seit nen halben Jahr.
Bin Bedingungslos zufrieden und das fehlende dvd-bluray Laufwerk fehlt auch nicht wirklich. Im Zeitalter von steam und streaming Diensten sterben diese sowieso aus, und das spart Platz und Gewicht!
Man kann echt fast jedes Spiel auf ultra spielen und der Laptop sieht echt gut aus mit der rot beleuchteten Tastatur und dem schwarzen Aluminium.
Ich hatte vorerst auch bedenken wegen der schlechten Bewertungen, aber hier kann man wirklich ohne Bedenken zuschlagen!

ralff (Gast)

04.02.2015, 10:06
Antworten

habe den vorgänger davon.

dvd/bluray laufwerk hatte der auch nicht, habe ich aber auch noch nie gebraucht (wozu auch in 2015)

Pros:
– wird nicht heiß
– läuft extrem(!) schnell
– Lüfterlautstärke ist extrem leise (unter Vollast auch normal-laut)
– Treiber usw. sind problemlos auf der Herstellerseite findbar

Cons:
– Akkulauifzeit (bei nem i7 aber eh klar)

Wer auf seinem Notebook zocken will und es meist eh nur mit Stromzufuhr benutzt, für den spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus!

Profilbild _BisKuS_

21.02.2015, 14:43
Antworten

Für den Preis absolut gut 🙂 Als Alternative das MSI GE60 was schon öfter im Angebot war. Ich dinde -auch als Gelegenheitsspieler – allerdings 15,6″ bisschen klein zum Spielen…

Mr A (Gast)

01.04.2015, 08:50
Antworten

von den werten her sehr gut. vot allem eine recht aktuelle graka.

Profilbild _BisKuS_

21.07.2015, 22:01
Antworten

Wenn ich einen bräuchte wär das jetzt meiner 😛

Drummer (Gast)

21.07.2015, 22:34
Antworten

Habe zugeschlagen, ich hoffe damit lässt sich arbeiten 🙂

Drummer (Gast)

25.08.2015, 22:47
Antworten

Habe ja vor paar Wochen zugeschlagen und bin seit dem sehr zufrieden mit dem Teil. Der einzige Nachteil ist der Akku…läuft so im Durchschnitt immer ca. 2 Stunden ohne Netzteil. Spielen sollte man aufjedenfall immer mit Netzteil weil die Leistung ohne Netzteil reduziert ist. Hatte bei einigen Testberichten gelesen dass die sshd Festplatte hörbar tickt /klicken von sich gibt, kann ich nicht bestätigen… Und läuft super schnell, mit w10 dauert es ca. 15 Sekunden bis der Bildschirm zum einloggen erscheint…Und man sollte sich auf ein Deinstallationsmarathon einstellen weil sehr viel lenovo Software vorinstalliert ist die man zu 90 % nicht benötigt.

Profilbild Android

26.08.2015, 15:37
Antworten

So, habe gerade bestellt. Habe jetzt zig Stunden im inet gelesen und auch einen Fachmann kontaktiert, wurde überall als wirklich top Deal bestätigt.

Chriss (Gast)

12.02.2016, 11:32
Antworten

habe den Laptop auch. Erstes Gerät war defekt (Bildschirm immer schwarz). Nach Umtausch alles top.

Thomas (Gast)

12.02.2016, 13:51
Antworten

Meine Freundin hat dieses Notebook. Das erste Gerät hatte Grafikfehler, das zweite zum Glück nicht. Schaut euch bitte die Amazon Kommentare an.
Ansonsten ein Top Gerät.

Profilbild Joker89

19.01.2017, 14:37
Antworten

@admin Wo ist da bitte eine SSD? Steht unter Pro, hat aber nur HDD

Tom... (Gast)

19.01.2017, 15:58
Antworten

Kann das Gerät ebenfalls empfehlen. Ich habe vor 12 Monaten dieses Notebook ohne Festplatte für 800 Euro gekauft. Seitdem täglich als Mediazentrale und Gamecenter an einen 40Zoll UHD im Einsatz

Erikson (Gast)

19.01.2017, 15:58
Antworten

Beim Lenovo Y50-70 muss aufgepasst werden, es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen. Ich habe den Laptop z.B. vor 2 Jahren gekauft für 1000€ habe aber eine 256er SSD und 16GB RAM eingebaut. Deshalb eventuell auch unterschiedliche Bewertungen für den „gleichen“ Laptop. Ich bin soweit mit meinem Y50-70 selbst nach so langer Zeit noch sehr zufrieden. Spiele laufen gut, Probleme gab es keine die auf das Produkt zurück zu führen waren. Lediglich die Wärmeentwicklung nervt was aber bei Leistungsstarken Laptops völlig normal ist. Kann das Gerät somit nur empfehlen auch wenn mir hier die SSD fehlt.

Profilbild stefan

19.01.2017, 16:07
Antworten

@Joker89: Hab nur den Testbericht zitiert (und ich änder nicht jedes Mal das Fazit, weil bei Händler X oder Y gerade das Modell Z oder XY im Angebot hat, sorry)

Profilbild Ochsenklops

19.01.2017, 17:56
Antworten

Sorgt aber A) für Verwirrung und B) sollte das in einem ordentlich geführten Deal vom Admin schon drin sein 😉

Profilbild Turanboy

19.01.2017, 19:44
Antworten

Früher hast du mehr beim Laptop bezahlt als ein pc, jetzt würde ein PC mit der Ausstattung mehr kostet .

Profilbild Alex2Fresh

20.01.2017, 10:56
Antworten

@Turanboy völliger Blödsinn, Laptop wird immer teurer sein, ist ja auch logisch. Kleinere Teile = teurer, du kannst die Nvidia 960M ja auch nicht mit der Desktopvariante vergleichen..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)