-25%
4

349,00€ 464,94€

Lenovo Yoga 2 Pro (13“ Tablet)

13.06.2016
von: notebooksbilliger.de

Wieder da, diesmal bei Notebooksbilliger: Gefühlt hatten wir schon seit Ewigkeiten kein kleines Notebook bzw. großes Tablet mehr hier, weshalb ich mal kurz auf diesen Deal hinweisen wollte: Notebooksbilliger macht gerade einen tollen Preis für das Lenovo Yoga Tablet 2 Pro, womit es aktuell eine wirklich interessante Alternative zu teureren Modellen von Acer, Asus & Co. ist. Das Besondere an dem Tablet ist u.a. die sehr hohe Auflösung

Details:
CPU: Intel Atom Z3745, 4x 1.33GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: Intel HD Graphics (IGP) • Display: 13.3″, 2560×1440, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Navigation: A-GPS • Mobilfunk: N/A • Cardreader: microSDHC • Webcam: 1.6 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.4 • Akku: Li-Polymer, 9600mAh • Abmessungen: 333x223x12.4mm • Gewicht: 950g • Farbe: silber • Besonderheiten: inkl. Projektor (854×480) • Herstellergarantie: ein Jahr

Yoga-tablet-2pro-features-01
Wer die Yoga-Reihe von Lenovo noch nicht kennt: Das Display ist hier immer um 360 Grad schwenkbar, womit man es auf vielfältige Weise einsetzen kann – als Notebook, Tablet, im Zelt-Modus, etc. – perfekt eben für alle möglichen Multimedia-Anwendungen. Dazu ist natürlich ein Multi-Touch Display verbaut, hier sogar ein sehr gutes IPS-Panel. Anscheinend kann sich auch die Leistung des Projektors sehen lassen, was bei dem Preis von 349€ wirklich gut ist! Hier ein Fazit von testberichte.de:

„Dieses XL-Tablet ist ein Multimedia-Tool par excellence: Man kann darauf zeichnen, lesen, Filme schauen, gut surfen und Daten verwalten. Der Beamer ist mehr als eine Spielerei und selbst das Design ist unterhaltsam. Unklapplich!“

Profilbild Hakki

27.05.2016, 16:54
Antworten

2GB reichen aus für den alltäglichen Gebrauch ohne Ruckeln? Klingt toll mit integriertem Beamer. Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät?

blun (Gast)

27.05.2016, 18:58
Antworten

Der Beamer taugt nicht wirklich… Zu dunkel und zu kleine Auflösung für filme… Tablet ist OK… Lautsprecher sind Hammer…auch Akku ist Top

Hansi Gunni (Gast)

27.05.2016, 22:36
Antworten

Nach lolipop update viel viel bessere und flüssigere Bedienung , trotzdem ist die Hardware vom großen Bildschirm schon echt an die Grenzen gebracht! Lautsprecher waren mega gut für ein tablet, doch nach dem Update will es nur noch im eigenen Videomanager den Dolby Sound abspielen… sehr ärgerlich. Der Lenovo Service ist ziemlich Müll. Vtl. hilft ein zurücksetzen…
Interessanter finde ich dasselbe Modell in 10 Zoll und dann vtl mit Windows. Der Stand ist auf jeden Fall sehr cool und die Form super (aber in 13Zoll auch etwas schwer). Es sind pfiffige Ideen aber letztendlich noch nicht ganz ausgereift

Profilbild Brawler

13.06.2016, 11:50
Antworten

Das wäre mein perfektes Tablet gewesen…jetzt noch mit Windows ich Ich hätte wohl zugeschlagen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)