-40%
12

26,00€ 43,28€

Lexar JumpDrive – 128GB Stick

15.07.2017
von: mediamarkt.de
Update Auch die zwei kleineren Modelle (32GB und 64GB Speicher= sind im Angebot, allerdings ist da die Ersparnis geringer.

Media Markt hat gerade den sehr kompakten 128GB USB-Stick „JumpDrive S45″ von Lexar im Angebot: Ihr könnt für günstige 26€ plus ggf. Versand zuschlagen, was auch den bisherigen Bestpreis darstellt. Es handelt sich hierbei um einen Stick mit USB 3.0 Standard und im allgemeinen guten Werten – plus natürlich extrem kompakte Abmessungen, z.B. fürs Auto, etc.:

• Schreiben: bis zu 45 MB/s
• Lesen: bis zu 150 MB/s
• Schnittstelle: USB 3.0
Kompakte Maße:
• 0,2 x 1,5 x 0,8 cm
• Garantie: 3 Jahres45Vorrangig geht es hier um das P/L-Verhältnis. Zum S45 gibt’s bei Amazon mittlerweile über 40 Rezensionen, die recht gut ausfallen. Vergleichbare Sticks mit diesen Werten fangen erst bei ca. 30€ an. Optimal auch für den stationären Einsatz (TV, Radio, etc.). Erfahrungen könnt ihr gern in die Kommentare schreiben. Ein Fazit lautet:

„Lexar JumpDrive S45 ist im Schreiben deutlich flinker als der SanDisk und geht nach ca. 60Sek. in thermal throttling, Der Stick bleibt aktiv und wird nicht ausgeworfen. Schreibgeschwindigkeit bei herabgesetzter Geschwindigkeit immer-noch >30MB / s. Somit als Zusatzspeicher für Tablets / Ultraboooks sehr gut nutzbar. (Steht nur etwa 5mm aus dem USB Schacht heraus).“

Profilbild danihell

10.03.2016, 15:37
Antworten

Gekauft. Mal sehen jetzt

Ming (Gast)

10.03.2016, 17:44
Antworten

Ebenfalls gekauft! ☺

Fun3 (Gast)

21.09.2016, 15:27
Antworten

Tipp: lasst lieber die Finger davon weg. Ich hab schlechte Erfahrungen mit lexar gehabt. Ein usb stick 3.0 von lexar hat neulich mein pc zum Absturz gebracht. Und das schlimmste bei der sache: ich konnte mein pc nicht mehr hochfahren 🙁

Madshrimp! (Gast)

21.09.2016, 17:58
Antworten

Das sollte aber nicht am Stick liegen

Profilbild robote

22.09.2016, 03:42
Antworten

Der Preis für 128G ist sehr günstig!

Gast1 (Gast)

04.05.2017, 15:22
Antworten

Für Streaming am TV reicht die Geschwindigkeit. Wer Backups oder ganze Ordner in GB -Größe speichert, sollte zu etwas professionellerem greifen, da die billig-Sticks bei der Write-Speed auf 2-7MB/s zurückfallen. Für einen Portable Apps Stick reichts.

Profilbild vanpelt

15.07.2017, 11:39
Antworten

@Madshrimp!: Das Rot war ich, es sollte aber Grün werden. Meine Bockwurstfinger bitten um Entschuldigung.

Profilbild Jens21

15.07.2017, 11:39
Antworten

128GB sind online schon ausverkauft….

Profilbild y0da

15.07.2017, 12:59
Antworten

@Madshrimp!:
Wenn der Stick Fehler in seiner Elektronik hat, dann kann soetwas auch mal passieren.

Ich hatte mal eine USB-Funkmaus, die nach Abschluss sämtliche USB-Anschlüsse am Mainboard zerstört hat. Das Mainboard war somit unbrauchbar und musste ersetzt werden.
Der Verkäufer wollte es mir auch nicht glauben. Er hat dann die Maus an seinem PC im ProMarkt angeschlossen. Danach war auch sein Mainboard defekt. 😂

Der Markt hat mir dann mein Mainboard ersetzt.

Profilbild blauwasser

15.07.2017, 15:04
Antworten

@vanpelt: geht mir mit meinen Zahnstocher Finger ebenso

Profilbild Error

15.07.2017, 15:26
Antworten

Es sind die 1-Sterne-Bewertungen!

Profilbild Hamzakamel1

16.07.2017, 01:36
Antworten

i already got the 32gb version. i usually use my usb sticks as a boot device to install lenux/windows, im not saying that lexar is not good however the stick doesnt always show under the bios choosing screen. i tried it on multiple devices and i tried other sticks but the only one who have this kind of problem is the lexar. the solution is a simple turn off–on.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)