Angebot
18

311,00€

[Vorbei]

LF 0,42: Audi A6 Sport TDI (204 PS) für 311€ mtl. (Privat- & Gewerbe Leasing)

08.10.2019
von: leasingmarkt.de

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis.
Update Wer generell Interesse an Audi hat, findet bei den Gebrauchtwagen-Wochen grade viele gute Deals!

Dieses Mal hat Leasingmarkt keinen Neuwagen sondern einen Jahreswagen mit ein paar Kilometern auf der Uhr für euch am Start: Den Audi A6 Limousine Sport 40 TDI mit EZ 10/2018 und 25.700km auf dem Kasten. Wem das nichts macht bekommt hier einen super ausgestatteten Audi. Für 20€ monatlich kann man noch das Audi Wartungspaket dazu buchen, welches die Kosten für umfangreiche Wartungs- und Inspektionsarbeiten im Leasingzeitraum übernimmtSchaut euch das mal etwas genauer an:

• Leasingfaktor: 0,42
• Listenpreis: 74.145€
• Laufzeit: 12 Monate
• Laufleistung: 10.000 km/Jahr
• Leasingrate: mtl. 311€ (brutto)
• Zulassungskosten: zzgl. 220€


Leasing wird ja dank den Garantien auch für gebrauchte Jahreswagen immer attraktiver: Hier bekommt ihr im Vergleich zum Neuwagen eine wesentlich bessere Ausstattung zu einem recht erschwinglichen Preis. Grade bei der Oberklasse lassen sich hier im Vergleich zum Kauf ein paar Euros sparen, wenn ihr den Wagen wirklich nur für eine bestimmte Zeit lang fahren wollt.

Zur Ausstattung: Abstandsregeltempomat, Alarmanlage, Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe, Klimaanlage, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Sitzheizung, Sportsitze, Tempomat, Xenon/LED-Scheinwerfer, uvm.
Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Chrizzly (Gast)

27.09.2019, 15:09
Antworten

Schade. Ich such den als Kombi… Aber top Angebot

dom33

27.09.2019, 15:21
Antworten

Hubraum?? Kann nicht finden

Ulf77 (Gast)

27.09.2019, 15:28
Antworten

@dom33: Der hat auch keinen

Ulf77 (Gast)

27.09.2019, 15:33
Antworten

40 TDI steht für einen 2 Liter Diesel

marko3815

27.09.2019, 17:19
Antworten

40 steht für die Energie- bzw Leistungsklasse. Braucht man bald wg Elektro

Mody (Gast)

27.09.2019, 17:21
Antworten

Ein Klasse für sich. Sparsam, ein Diesel halt . Nichts für Freitag Demonstranten

Campihai

27.09.2019, 18:38
Antworten

@👍🏻

mbel

27.09.2019, 19:18
Antworten

Diesel ist genial, keine Frage, aber für 10tkm pro jahr unlogisch. Rechnet sich doch eh erst ab ca. 25tkm pro jahr.

mgiogle (Gast)

27.09.2019, 20:25
Antworten

@mbel: das stimmt nicht. Es rechnet sich schon ab weniger. Kommt auch auf das Fahrzeug an. Hubraum,co2,etc.

Stefan W. (Gast)

27.09.2019, 23:09
Antworten

@mgiogle: bei einem 2 Liter Diesel Motor rechnet sich ein Diesel NIEMALS bei 10.000 Kilometer
Einen Diesel kauft man
ja normalerweise deswegen weil man mehr fährt oder weil man was ziehen möchte (AHK). Mit einem Benziner geht das schlecht.

stefan

28.09.2019, 11:29
Antworten

@mbel: Der Deal rechnet sich, wenn man ein 74.000€ Auto für günstiges Geld fahren will 🙂

n3ro666

28.09.2019, 11:29
Antworten

Gefühlt das 1. Angebot ohne hoerbies Gemecker!

kuckuck88

29.09.2019, 23:13
Antworten

@Ulf77: 👍

Dr. Bob (Gast)

08.10.2019, 20:14
Antworten

Kaufe ein Diesel wegen Drehmoment nicht weil es sich lohnt

Friday vor Hubraum

SnivO

08.10.2019, 20:27
Antworten

Trollen, und dann die "Bewegung" noch falsch schreiben… Lässt tief blicken… Hubraum for Hauptschulabschluss?

Allg. Regier. Dienst (ARD) (Gast)

09.10.2019, 00:13
Antworten

Ein Diesel rentiert sich ab 25tkm?? 😅 Stimmt definitiv nicht!
Mal selber bilanzieren statt uralte Aussagen nachplappern.

Mein Astra (150€ p.a. Steuer, 5 liter Diesel/100km rentiert sich längst bei 10.000 km gegenüber dem Benziner, der Literpreis ist immernoch geringer). Bin offen für konstruktive Kritik 😉

Harramash

09.10.2019, 10:59
Antworten

So wie ich das sehe, ist das nicht das "quattro"-Modell, hat also keinen Allrad, sondern Vorderrad-Antrieb. Geht gar nicht bei einem Oberklasse-Fahrzeug… 😂😂😂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.