Angebot
21

120,00€

LF 0,57: Skoda Citigo e iV (83 PS) für 120€ mtl. (Privat & Gewerbe)

19.11.2019
von: leasingmarkt.de
Update Wieder im Angebot – sogar etwas günstiger!

Nach dem VW e-up! kommt jetzt das nächste Elektroauto zum leasen: Den Skoda Citigo e iV bekommt ihr jetzt schon für 120€ monatlich. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Laufleistung pro Jahr, beginnend mit 10.000km. Die Laufzeit beträgt 24 oder 48 Monate. Die Preise beinhalten bereits die Umweltprämie von 2.000€, welche ihr erstmal vorstrecken müsst, dann aber im Anschluss per Antrag zurückholen könnt!

• Leasingfaktor: 0,57 (0,71)
• Listenpreis: 21.130€ brutto
• Leasinglaufzeit: 48 Monate
• Laufleistung: 10.000 km/Jahr
• Leasingrate: mtl. 120€ brutto
• Bereitstellungskosten: 750€


Genau wie beim VW e-up! handelt es sich hier um einen Kleinwagen mit rein elektrischen Antrieb und dementsprechend natürlich automatischer Schaltung. Wenn man alle monatlichen kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten vier Jahren insgesamt 6.510€ (120€ x 48 Monate + 750€). Auf jeden Fall ein günstiger Einstieg in die Elektromobilität. Die Reichweite beträgt je nach Fahrstil und Wetter übrigens rund 250 km.
Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Tipp Neben dem Leasing kommen natürlich noch Zulassung, Steuern, Benzin (Strom) und Versicherungs-Kosten dazu, wie bei jedem Auto. Wer eine neue Versicherung abschließen will: Über die Bonus-Deals gibt es einen 60€ Amazon-Gutschein als Prämie dazu!

eimare

26.09.2019, 16:45
Antworten

Qool als stadtauto für die frau 👍😉

Bbs (Gast)

26.09.2019, 17:23
Antworten

@eimare: das ist aber sexistische
Aussage, eimare 😉

stavros

26.09.2019, 18:44
Antworten

Dabei sind doch die fetten SUV Frauenautos (statistisch). Also wegen Angst und gefühlter Sicherheit (OK, das ist auch sexistisch;)

sebko74

26.09.2019, 21:06
Antworten

Ich habe den mit einem 0,9Liter Motor und 60PS. Flott ist er und 160 läuft er auch. Platz reicht mir. Jetzt meine Frage, wenn man ihn dann für 20,000 Euro kauft, was kostet die Batterie Miete? Darüber finde ich nix, genauso in den Leasing Angeboten. Muss man bei VW, Skoda und Seat keine Batteriemiete zahlen? Bei Renault mit dem Zoe waren es ca 99,- im Monat. Was mir dann doch viel zu teuer ist. Vielen Dank im voraus

goial

26.09.2019, 22:01
Antworten

@sebko74: nein, extra Miete gibt es nicht. Die Batterie ist im Kaufpreis bzw der Leasingrate inkl.

sebko74

26.09.2019, 22:42
Antworten

@goial, danke

refilix

27.09.2019, 15:33
Antworten

Ich suche seit einem Jahr ein kleines Auto. Hab mir auch den Up als Benziner angeschaut. Ich pass in die Karre nicht rein. Ich warte bis der neue Zoe raus kommt. Finde ich deutlich besser….

    Mohammed abdul (Gast)

    19.11.2019, 19:50
    Antworten

    Ich besitze ein solches Fahrzeug als 2 türer mit höhenverstellbar Fahrersitz, bin 1.90 große, sitze besser als im polo

jirgel

15.11.2019, 17:13
Antworten

Hallo kann ich die 2000 Euro Umweltprämie von den 6500 Gesamtleasingkosten abziehen? Habe ich nicht verstanden und was ist wenn es Probleme mit der Batterie gibt bei dem Zoe z.B. kriegt man eine neue wie ist dass hier danke für euer Antworten LG Jörg

stefan

15.11.2019, 17:56
Antworten

"Umweltbonus sowie Herstellerbonus sind bereits in der Rate enthalten."

Was Batterie & Garantie allgemein angeht, gelten die Standards. Die Leasing Bank kauft das Auto und vermietet es an dich. Als Besitzer ist man natürlich für Wartung, etc. verantwortlich… Hier auch das offizielle Angebot von Skoda: 145€ im Monat

https://www.skoda-auto.de/news/news-detail/citigo-e-iv

    antichecker

    16.11.2019, 19:23
    Antworten

    Also mich würde immer auch immer noch interessieren was jetzt mit dem Umweltbonus ist, denn ein nochmaliges Zitat erklärt es mir leider nicht. Drin. Enthalten heißt jetzt konkret was? Ich bezahle mehr als 120 im Monat und kann mir irgendwann 2000 Euro holen oder was?

      stefan

      17.11.2019, 14:56

      Der Anbieter schreibt leider nicht mehr dazu. Aber beim vorherigen Deal war es so, dass man 2.000€ anzahlen muss, die man aber wieder vom Bund bekommt – BAFA Förderung. Wird hier also zu 99,9% genauso sein. Die genauen Konditionen gibt es nur auf Anfrage.

sebko74

15.11.2019, 18:16
Antworten

@refilix, den Zoe hätte ich günstig bekommen können ( Unfallschaden) was aber bei Renault üblich ist, das man die Batterie für 79,- im Monat mieten muss. Das hat mich abgeschreckt. Sonst hätte ich das mit einem E-Auto Mal ausprobiert, da die Anforderungen bei mir passen würden.

jirgel

15.11.2019, 18:24
Antworten

Hallo Stefan danke für die schnelle Antwort es hat mich irritiert dass du geschrieben hast, man die Umweltprämie im Anschluss zurückholen ich nehme an du meinst wenn man im Anschluss das Auto kaufen möchte oder? Lg

anmue85

15.11.2019, 20:57
Antworten

Kann man sein altes Auto in Zahlung geben?
Weiß das jemand?

Tozupi

16.11.2019, 12:47
Antworten

? ? ?
Ich denke Mal, das meinst du als Scherz, oder?
82 PS bei einem e Auto…
Sollten alle die noch nie drin gesessen haben erst mal erleben. Ist etwa so, wie der Vergleich Diesel zu Benzin. Ganz anderes Drehmoment. ..
Nur dumme bringen PS mit Spritzigkeit (Stadtverkehr) in Verbindung.
Was aber ein viel größeres Problem ist… Man muss sich noch die Steckdose zum Laden anschaffen. Und nicht jeder hat den Platzdie Möglichkeit. In der Stadt noch weniger…

James Bond (Gast)

19.11.2019, 10:50
Antworten

Auf Sixt Leasing gibt es gerade einen Mini ab 115 Euro im Monat.

jirgel

19.11.2019, 17:34
Antworten

Hallo ich nochmal wenn ich das richtig sehe zahlt man in vier Jahren keine 6500 Euro sondern nur 4500 Euro für das Auto weil man sich die Umweltprämie von 2000 Euro noch zurückholen kann oder sie ich das falsch danke für eure Antworten LG Jörg

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.