-18%
7
Post Thumbnail

349,00€ 425,00€

LG 32LM611S (32″ Cinema 3D LED TV)

31.07.2012
von: amazon.de

Amazon hat (nur heute) den 32″ LG Fernseher mit passivem 3D im Preis wieder im Angebot. Damit ist dies der billigste 3D Fernseher – und dazu gibts eben bereits 4 Brillen

Details:
Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A • Stromverbrauch: 41W • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 200Hz, DLNA-Client, Webservices, DivX-/DivX-HD-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück

Bei Interesse könnt ihr mal die Einschätzung auf Testberichte.de durchlesen bzw. die Bewertungen bei Amazon. Rein faktisch bekommt ihr richtig viel für das Geld: LED-Backlight, Triple-Tuner, Wlan-Ready, Cinema 3D, halbwegs guter Mediaplayer, usw…

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 09:05
Antworten

Top brauch grad e nen TV fürs Schlafzimmer 3D ist zwar fürn Arsch aber der Tripel Tuner rockt. danke.

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 10:02
Antworten

Lohnt sich der LG oder sollte man eher ein bisschen mehr Geld für einen Samsung ausgeben? Ich liebäugel nämlich gerade mit dem hier…

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 10:29
Antworten

ich verfolge nun seit ewigkeiten die fernseher und will mir auch irgendwann einen leisten.
Wie sieht es mit der 3D Nutzung aus, ist das Bild vom Bett aus (etwas tiefer als TV steht) noch gut erkennbar, welche Geräte brauch man, dass 3D überhaupt übertragen wird und und und…?
Kann man überhaupt ohne Media Player 3D auf einen TV übertragen, denn mein PC hat nur eine normale Grafikkarte. Receiver hat nur altes HDMI 1.3…

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 11:30
Antworten

@Marcus, geh lieber erstmal zu einem Media Markt oder so, lass dich da ganz genau informieren, und dann erst im inet nach dem gewünschten Produkt suchen . Weil viel meinen sie wissen alles aber dabei erzählen sie manchmal so ein quatsch.

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 12:19
Antworten

meinst du mit quatsch erzählen mich?

ich mach mir halt nur gedanken, ob ich überhaupt 3D nutzen kann und was ich dafür an geräte brauch, die extra geld kosten…
Okay, das mit dem media markt gehen ist vllt ganz schlau, aber die werden mir schlecht antworten, ob ich filme aus dem netz irgendwie abspielen kann, ohne von denen noch einen teuren blueray-3d player mitzukaufen, der dann alles lesen kann (auch von HDDs)

Profilbild PrinzPoldi

31.07.2012, 12:51
Antworten

LOL, beim MM auf gute Beratung hoffen!

Dann doch lieber zu einem wirklichen Fachmann Kontakt herstellen! (Fernsehtechniker oä)

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 13:15
Antworten

ja es sind ja auch „nur“ verkäufer, keine berater. Muss man denen nicht einmal unbedingt auf die kappe schreiben, dass sie schlecht beraten.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)