-13%
24
Post Thumbnail

888,00€ 1.022,00€

LG 47LW579S (47″ 3D-LED-Backlight-Fernseher) + 3D Blu-Ray Player

21.04.2012
von: amazon.de

Amazon hat schon wieder ein richtig gutes Angebot zu einem 3D Fernseher, zu dem es auch noch einen gratis 3D Blu-Ray Player gibt

Details:
Bildschirmgröße: 47 Zoll / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / Kontrastverhältnis (dynamisch): 5.000.000:1 / Reaktionszeit: 2 ms / 3D LED-TV / Bildwiederholungsrate: 600Hz-Technologie / Topbegriffe: HDTV, 3D LED-TV, YouTube, Smart TV, Widescreen, DLNA / Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight / LED-Technik: Edge LED / Farbtiefe: 10 Bit / Digital Tuner: DVB-T, DVB-T (HD), DVB-C, DVB-C (HD), DVB-S, DVB-S2 (HD) / Anschlüsse: HDMI x4, SCART, Komponenteneingang (YUV), VGA (PC-Eingang), PC-Audio, AV-Eingang (Cinch), Digital-Audio Out (optisch), RS-232, Ethernet, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0

Wie immer erfolgt der Rabatt im letzten Bestellschritt, wenn beide Artikel im Warenkorb sind.
Es gibt auch noch weitere TVs in der Aktion (teilweise schon vorgestellt), die durch den gratis Blu-Ray Player immer unter Idealo-Niveau liegen.

Thor (Gast)

21.04.2012, 16:43
Antworten

Das ist gut

michax (Gast)

21.04.2012, 17:16
Antworten

eeewww lg

ananym (Gast)

21.04.2012, 17:28
Antworten

der ist schrott kauft euch lieber den von toschiba den habe ich auch gekauft.
http://www.amazon.de/gp/product/B005A1SZGK/ref=oh_details_o00_s00_i00

Danke (Gast)

21.04.2012, 17:43
Antworten

Weist einer von auch wo man günstig 3d Brillen für einen Toshiba Lcd bekommt?

Vielen Dank im voraus

roter balken (Gast)

21.04.2012, 18:18
Antworten

zu einem LG gerät gehört noch ein kostenloses auto, dann ist es ein guter deal

. (Gast)

21.04.2012, 18:29
Antworten

bin grad am überlegen ob den mit 600 Hz oder mit 850 Hz haha was für eine verarsche

ThermoEsche (Gast)

21.04.2012, 19:17
Antworten

Danke ananym!
Wenn man mal von deiner Rechtschreibung absieht, so war dein Hinweis auf das Gerät von Toshiba echt hilfreich, denn bislang dachte ich, bei der Polarisationstechnik nur zwischen LG (spiegelei) oder Philips (überteuerte SchnickSchnackTräger) wählen zu können.

guten Abend (Gast)

21.04.2012, 20:29
Antworten

ist der Fernseher wlanfähig?

ananym (Gast)

21.04.2012, 21:06
Antworten

@thermo tut mir leid achte nicht so drauf aber Toshiba hat richtig gute Qualität und für 750€ Top preis

[email protected] (Gast)

21.04.2012, 21:13
Antworten

Kann ananym nur Recht geben

nobody (Gast)

21.04.2012, 21:56
Antworten

länge mal breite mal höhe
ist
immer
3D=3 Dimensional

ThermoEsche (Gast)

21.04.2012, 22:24
Antworten

Und da dein Hirn im Laufe der Zeit schrumpft, ist es sogar 4D!
Klingt komisch, ist aber so!

Stoni (Gast)

21.04.2012, 22:51
Antworten

@Nobody Und du glaubst bestimmt auch noch was du da schreibst wa?! Ich sehe schwarz für Deutschland in der Zukunft.

. (Gast)

21.04.2012, 23:30
Antworten

deutschland ist schwarz

ThermoEsche (Gast)

21.04.2012, 23:33
Antworten

Stimmt Stoni, fällt mir jetzt auch erst auf, dass der Döskopp 3 Worte für eine Streckenbeschreibung in der 1. Bzw. 2. Dimension benutzt und durcheinander bringt!
Ist ja noch besser!

Jetzt wieder zum Thema :
Ich finde es nicht verkehrt, sich mit dem Thema 3D im TV zu beschäftigen. Scheint ein cooles Feature zu werden, und der Mehrpreis ist auch nicht mehr so gewaltig. Aber kommt mir nicht mit 3D ohne Brille, das muss erst noch aus der Beta Phase kommen!

Uwe (Gast)

22.04.2012, 04:19
Antworten

@ ThermoEsche: 3D ohne Brille ist schon lange aus der Betaphase raus… Haben solche fernseher schon vor 4 jahren live gesehen. Und die waren verdammt gut. Die Hersteller müssen aber erstmal ihre alte Technik verkaufen, Entwicklungskosten etc. Toshiba verkauft grad schon so was für normal Sterbliche… Ich schätze ende nächsten Jahres können sich schon einige so etwas leisten können da jetzt alle Hersteller ihre Schubladentechnik raus bringen müssen um nicht am Ende wie die Mobilsparte von Nokia zu enden…

Taugenix (Gast)

22.04.2012, 04:20
Antworten

@nobody: Du meinst wohl Volumen. Du Baumschüler…….

Uwe (Gast)

22.04.2012, 04:31
Antworten

Taugenix hat in der schule aufgepasst und macht sich nen spass! Manch einer nimmt das hier zu ernst und hat den selbigen Spitznamen in der Schule… Erste Reihe… „Ernst“ 😀 Taugenix… Ich feier dich!

ThermoEsche (Gast)

22.04.2012, 06:23
Antworten

Ich kenne nur die Berichte von der letzten IFA über die Vorstellung der ersten BRILLENLOSEN. Ich hege ja so meine Zweifel, dass dieses komplizierte System a’la: Kamera registriert Augenpartie, Mikrolinsen vor dem Display werden auf diese Augenpaare ausgerichtet, eine Zukunft hat. Und seien wir mal Ehrlich: Wenn Brillen so schlimm sind, warum gibt’s dann noch Firmen wie Fielmann?

hmmmm (Gast)

22.04.2012, 09:54
Antworten

kaufe mir auch kein 3D. im kino ist es mal ok, zuhause will ichs nich haben mit brille. warte ebenfalls auf die brillenlosen.

marcus (Gast)

22.04.2012, 17:28
Antworten

Versucht mal 3D mit nur einem Auge zu schauen im Kino, da kommen die Effekte noch viel cooler rüber!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.