-35%
9

1.408,90€ 2.139,00€

LG 55LA9709 (55″ 3D 4K)

13.05.2014
von: ibood.de

Und damit die Entscheidung etwas schwerer fällt, hat Ibood auch direkt nochmal ein 55″ Monster im Angebot der ganz aktuellen LA9-Serie von LG. Auch beim LG 55LA9709 ist nur heute eine sehr gute Ersparnis drin und ein Kauf wäre überlegenswert, wenn ihr sowieso auf der Suche nach einem neuen Fernseher seid. Auch hier wird die Lieferzeit vermutlich auf Anfang Juni fallen

Details:
Diagonale: 55″/140cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: LCD, LED (Direct-lit, Local Dimming), IPS • Bildwiederholfrequenz: 1000Hz (interpoliert) • 3D: passiv, 2D-3D-Konverter, inkl. sechs Brillen • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, LAN, WLAN (integriert), NFC, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Gesamtleistung: 50W • Energieeffizienzklasse: B • Stromverbrauch: 156W (typisch) • Gewicht mit Standfuß: 29.00kg • VESA: 400×400 • Besonderheiten: DLNA-Client, HbbTV, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, integrierte Kamera, Miracast • Herstellergarantie: zwei Jahre

Ob man sich für den Samsung oder den LG-Fernseher entscheiden möchte, ist vermutlich eine Glaubensfrage. LG setzt ja bekanntlich auf die passive 3D-Technologie, was ein angenehmeres Bild und den SplitScreen beim Spielen ermöglicht, dafür aber die effektive Auflösung halbiert. Außerdem kommt hier die Nano Full LED Technik zum Einsatz, die die Bilder heller, klarer und natürlicher aussehen lassen soll „durch gleichmäßige Verteilung des Lichts der LEDs mithilfe von unzähligen, reflektierenden Elementen, so genannter Nano-Partikel“.

Größter Kritikpunkt aktuell wäre, dass nur HDMI 1.4 Schnittstellen verbaut wurden, für echtes 2.160p60-Material wird aber zukünftig HDMI 2.0 nötig sein. Laut Hifi-Forum hat LG aber schon angekündigt, Software-Updates bereit zu stellen und ggf. Nachrüstboxen für die 2013er Serie. Und bis dann 4K mal wirklich in die heimischen Wohnzimmer gekommen ist, dürfte das eine praktikable Lösung sein…

Devox (Gast)

13.05.2014, 09:30
Antworten

wow hammer teil 🙂

Profilbild Andreas

13.05.2014, 10:11
Antworten

hammer preis

Profilbild Iceman3939

13.05.2014, 10:30
Antworten

Gut, aber Auslaufmodell uns ohne hdmi 2.0, deswegen ist der Samsung das bessere Angebot.

Seehund (Gast)

13.05.2014, 10:46
Antworten

Aktuell ausverkauft

Profilbild DrDimes

13.05.2014, 11:55
Antworten

mit LG aus n Kontakt treten und Upgrade HDMI2.0 verlangen. Ist eins der ersten Modelle gewesen als noch 2.0 nicht beschlossen war. Sony hat Upgrades angeboten und die anderen Hersteller auch.

Profilbild Andreas

13.05.2014, 13:23
Antworten

der Samsung hat nur 200 hz

Profilbild unique

13.05.2014, 14:00
Antworten

würde lieber auf Modelle mit webos warten. sollen von der Bedienung ein Quantensprung sein.

Profilbild KenHH

13.05.2014, 16:35
Antworten

ausverkauft

drebacxp (Gast)

13.05.2014, 23:20
Antworten

jupp, warte auch auf die webos-Geräte:-)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)