-14%
47

499,00€ 576,98€

LG 55UJ6309: 55″ UltraHD TV mit Triple-Tuner, HDR10 & WebOS 3.5

13.05.2018
von: mediamarkt.de
Update Wieder verfügbar! Alternativ gibt es auch die 65″ Version bei MediaMarkt im Angebot für 799€ (Idealo: 1.019€). Beide Preise sind wirklich gut.

Noch auf der Suche nach einem neuen Fernseher, der auch bereits 4K- und HDR-Material verarbeiten kann? Dann hat MediaMarkt gerade eventuell den passenden Deal für Euch: Im Angebot ist der LG 55UJ6309 zum bisherigen Bestpreis von 499€. Bei Interesse lieber schnell zuschlagen, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass solche Angebote nicht allzu lang verfügbar sind.

Details:
Diagonale: 55″/139cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: LCD, LED (Direct-lit), IPS • HDR: ja, HDR10, HLG • Frequenz: 50Hz (nativ), 1600Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Video: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr) • Audio: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: WebOS 3.5 • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A


Mittlerweile gibt es bei Amazon über 100 Rezensionen, und diese lesen sich sehr gut und die Daten sowieso. Man bekommt alles neuen Features wie UHD, HDR, DVB-S2/T2 HD und dem neuesten LG Betriebssystem WebOS 3.5. Lediglich auf 3D muss hier verzichtet werden. Diese Daten eignen sich auch hervorragend zum Spielen und können damit z.B. alle Vorteile der neuesten Konsolengenerationen nutzen. Hier ein Fazit eines Rezensenten:

„Die Größe des Fernsehers ist für mich ideal. Selbst in sehr kurzer Distanz zum Bildschirm habe ich aufgrund der hohen Auflösung keine Probleme beim fernsehen. Die eingebauten Apps und das Betriebssystem sind super. Die Bedienung nur mit der Fernbedienung ist etwas fummelig, aber es gibt die Möglichkeit eine Bluetooth-Tastatur von LG zu benutzen, was ich definitv in Erwägung ziehe zum browsen etc. Die Farben und der Kontrast sind meiner Meinung nach sehr gut. Der Fernseher ist sehr leicht und flach.“

mitsch (Gast)

16.08.2017, 20:38
Antworten

Wohl Top oder? Erfahrungen m Sportübertragungen?

Mister Fister (Gast)

16.08.2017, 21:41
Antworten

Macht es einen großen Unterschied ob der Fernseher 100 Hertz oder wie in diesem Fall nur die 50 Hertz hat? Soll ja gerade beim zocken besser sein

Profilbild raz0r1911

16.08.2017, 23:43
Antworten

Ja es macht einen großen Unterschied

mitsch (Gast)

17.08.2017, 07:48
Antworten

Für Fussball doch auch top geeignet liest man

Profilbild enzo_32

24.09.2017, 17:06
Antworten

@Mister Fister: Vor allem macht es beim Preis einen Unterschied von mindestens 500€ aus

Profilbild kunterfarbig

11.10.2017, 20:43
Antworten

Ich hab mir diesen Smart TV im September für 630 € gekauft und bin sehr zufrieden. Sowohl beim Zocken als auch beim TV schauen macht mir das Gerät einen riesen Spaß. Kann es nur weiter empfehlen.

youngpimp187 (Gast)

11.10.2017, 22:59
Antworten

50hz… Für mich als zocker no go

Maximilian26 (Gast)

12.10.2017, 06:27
Antworten

In der Vergangenheit war die Einrichtung und Änderung von TV Sendern bei LG Geräten recht zeitaufwändig. Diesen Umstand würde ich vor einer Kaufentscheidung prüfen…

Mhytos (Gast)

12.10.2017, 07:59
Antworten

@youngpimp187:
Hz ist nicht so wichtig das haben die Hersteller ne zeitlang benutzt um besser zu verkaufen so zusagen sich gegenseitig zu topen. Frag mal Samsung ruf TV Bereich an.

XOliX (Gast)

12.10.2017, 09:53
Antworten

Wenn ich das immer lese 100Hz, so ein Blödsinn sowas von der Kaufentscheidung abhängig zu machen. Zum zocken reicht das locker und wenn ich für ein Fernseher über 1300€ ausgeben möchte dann kauf ich ein gleich ein OLED…

Gast2 (Gast)

12.10.2017, 11:14
Antworten

Bis 33ms ist ein Fernseher noch top fürs zocken. LG ist immer gut. Allein webos ist super. Bei mir läuft alles.

Profilbild Spetzle

19.11.2017, 13:46
Antworten

Viele Leute vergessen wohl häufig dass aktuell noch keinen video Standard gibt der mehr als 60hz in 4k am Eingang überhaupt unterstützt.. Und warum sollte man dann mit hundert Herz in 1080p auf einem Fernseher mit input lag zocken. Dafür kauft man nun mal einen Monitor. Der Fernseher kann zu dem Preis absolut alles was man erwarten kann. Ach und eine blu-ray kommt ja auch nur mit ca 25 Bildern pro Sekunde um die Ecke…

Profilbild jojo12345

17.12.2017, 18:43
Antworten

@Spetzle da gebe ich dir recht aber der 100hz tv rechnet ja nun Auch zwischenbilder ein, die den Ablauf flüssiger wirken lassen, gerade bei langsamen Kamerabewegungen (viel bei dokus) gut wahrzunehmen. Also auch wenn die Quelle keine 100hz liefert ist ein 100hz tv doch eher vorteilhaft.

In der Vergangenheit wurde mit den 600hz tv‘s gerne Werbung gemacht, die tatsächlich nur 100hz auf 6 einzelnen Bildflächen hatten. Das war ein Verkaufstrick. Alles andere wäre mir unbekannt.

Puneta (Gast)

17.12.2017, 19:35
Antworten

Keine 100 hertz. Für sie Oma die tv guckt OK aber für Spieler, Sportgucker etc. Lieber die lg super uhd, die bieten ein gutes Preis leistungsverhaltnis.

Icke123 (Gast)

17.12.2017, 19:42
Antworten

Hab den Fernseher seit 2 Wochen – Top Bild – egal bei welcher Quelle! Ebenfalls bei Sport ein Top Bild. Kann ich nur empfehlen…

Der Tsing (Gast)

18.12.2017, 05:54
Antworten

Nie wieder LG, hatte zwei und sind beide abgeraucht. Mein 42 er Samsung den ich vor den beiden LG schon hatte läuft immer noch und ist mittlerweile zwei mal vom Schlafzimmer wieder ins Wohnzimmer gewandert. Soviel dazu😂😂😂

Profilbild Menschleinversteher

18.12.2017, 21:38
Antworten

@Der Tsing: na.. mim Samsung kannst auch Pech haben.. aber ich weiß was du meinst, meiner hat bereits 9 Jahre aufm Buckel und macht n besseres Bild als so Mancher von der Konkurrenz 😁

uff (Gast)

29.12.2017, 13:47
Antworten

@Der Tsing: bei mir war es andersrum. Allerdings Samsung 6. Serie und jetzt lg 8. Serie, vielleicht deswegen.

neuling233 (Gast)

29.12.2017, 20:44
Antworten

Hm kann man apps runterladen z.b iptv

Hans 27 (Gast)

01.01.2018, 18:10
Antworten

Keine Probleme mit LG gehabt. Fernseher läuft schon fast 10 Jahre

onkyo (Gast)

04.01.2018, 16:56
Antworten

LGUF6809 65 ZOLL UHD UPSCALLER und die schwarzdarstellung ist nicht gut und bei fußball vorallem sieht man die unterschiedlich beleuchteten lcdflächen. Aber preisleistung war top.. vor 1,5 jahren für 1000€ war von 1300 reduziert bei amazon. Dieses modell könnte aber besser sein…

Profilbild Daimlerralle

04.01.2018, 18:10
Antworten

Habe den vor 3 Wochen für 888 bei Saturn gekauft. Ist absolut top. Hatte vorher einen Samsung. Wer auf das Gehäuse (denn es ist schlicht gehalten) wenig Wert legt dem kann ich den LG nur empfehlen.

Profilbild ailece

06.01.2018, 19:19
Antworten

Also ich hatte sowohl Samsung als auch LG.
Sind beide gut, allerdings finde ich die Bedingung des LG wesentlich besser und leichter wenn man die Magic Remote Fernbedienung nutz die auch optimal für den Browser ist.
Was Sport und Spiel betrifft kann ich nichts bemängeln, achte aber auch nicht so genau darauf wie die Spitzen Zocker oder Sportfanatiker ( bin Gelegenheitszocker). Ansonsten eine definitive Kaufempfehlung.
Habe immer noch beide TVs(5 Jahre alt) und nutze sie immer noch ohne Einschränkungen. Also Qualität auch gut meiner Meinung nach. Aber wie gesagt vom LG bin ich überzeugter als vom Samsung.

XOliX (Gast)

07.01.2018, 17:24
Antworten

Hatte vorher ein LG welcher 6 Jahre tadellos lief. Hab mir vor 7 Monaten dan dieses Modell gekauft als 55 Zoll und bin super zufrieden. Bild ist bei allen Quellen top, zocken mit ps4 auch kein Problem. Fußball schau ich auf HD und da läuft es super. Bei uhd über sky gab es dann schon Probleme bei schnellen Pässen aber ansonsten top Gerät zum super Preis. Bedienung ist auch leicht und übersichtlich.

Profilbild Android

07.01.2018, 19:10
Antworten

Never ever 50 HZ.

Profilbild subsidycode

07.01.2018, 23:29
Antworten

Kann man bei dem hier angebotenen 55 Zoll Modell die App „Smart IP TV“ installieren?

Profilbild warriorFW

08.01.2018, 10:23
Antworten

Soll mir mal einer ne aktuelle Konsole nennen die mehr wie 60hz schafft und wenn man mit nem PC mehr als 60hz in 4K erreichen möchte, bedarf es schon einer sehr potenten Grafikkarte.

DerDuerre (Gast)

11.01.2018, 20:42
Antworten

@warriorFW: Nintendo Entertainment System 😁

umma (Gast)

11.01.2018, 23:28
Antworten

Danke

Profilbild kool

14.01.2018, 18:33
Antworten

@subsidycode: wenn es webos als betriebssystem hat, ja. gibt es ja dort im appstore.

ahnungslos (Gast)

16.01.2018, 08:22
Antworten

Wie sich die Leute die 50 Hz schön reden. 10 Bit? Egal, Hauptsache ein große Bild, egal wie miserabel es ist.

neuling233 (Gast)

17.01.2018, 12:34
Antworten

Kann man iptv runterladwn

hey ho (Gast)

17.01.2018, 15:54
Antworten

Iptv kann man laden.

labt86 (Gast)

14.02.2018, 20:15
Antworten

120 Hz bei 1080p & 60 Hz bei 2160p

Profilbild dikay

04.03.2018, 12:12
Antworten

Kann jemand was zu der Sender Einstellung sagen. Haben momentan noch einen 42″ LG allerdings schon 6 Jahre alt. Die sender Liste zu ordnen ist Miserabel bis fast garnicht machbar, da er es immer wieder auf Standart zurücksetzt. Ich schau über Satellitenschüssel. Wie verhält es sich bei diesem Gerät?

labt86 (Gast)

05.03.2018, 08:35
Antworten

@dikay die Einstellung des Landes muss bei erstmaliger Inbetriebnahme auf alle oder keine gestellt werden anstelle von Deutschland dann verstellen sich die Sender auch nicht und bei den alten lg’s musste man die Einstellung auf Finnland stellen

Profilbild dikay

05.03.2018, 16:08
Antworten

@labt86: okay das hör ich zum ersten mal. Das probiere ich aus danke!

Profilbild toxicOne

10.03.2018, 22:46
Antworten

Naja muss jeder Technik Held selbst Wissen. Fakt ist es gibt vieles zu Beachten und zu entdecken beim TV kauf. Alles sehr individuell und abhängig von der Nutzung. Ich für mein Fall helles Wohnzimmer Fenster im Rücken ist Helligkeit ein tick wichtiger als der Schwarzwert, wobei der natürlich auch nicht zu vergessen ist! Von daher bleibt es für die nächsten 5Jahre bei einem LED TV. Warum schaut einfach mal hier vorbei
https://www.techbook.de/entertainment/streaming/warum-oled-nicht-besser-ist-als-led

Und ja ich habe 1500Euro für einen LED anstatt einem OLED ausgegeben. Sony KD-55XE93
der für mich perfekt ist 4K zocken in HDR & DOLBY VISION (insofern das Update bald mal kommt) in einem Spiel Modus denn man durchaus beeinflussen kann Thema Helligkeit, den das Spiel HDR bei LG ist leider viel zu dunkel und nicht Manuel zu umgehen (schonmal ganz schlecht.) Zudem 50hZ die sich nicht am PC mit meiner bevorzugten Auflösung von FullHD@120hZ packt, der Sony schon und zu guter Letzt warum schlägt der XE93 in diversen Tests den hoch gelobten LG OLED BD&C7…? Nicht Grundlos aber es handelt sich ja ebend nur um ein EDGE Gerät das ja nach vielen Meinungen nicht mal HDR tauglich denkbar ist hahaha habe selten so gut Gelacht xD

Profilbild toxicOne

10.03.2018, 22:53
Antworten

http://www.uhdtv-vergleich.de/vergleich/lg-oled-55b7d-vs-sony-kd-55xe9305.html#

Schaut euch einfach mal die Helligkeit an Nits. Btw bevor es noch kommen sollte der Blickwinkel ist mir egal (Habe die Couch für mich.) Der Blickwinkel kann auch nicht mit Modden aufbereitet werden, da sind OLED Panele einfach unschlagbar!

mr_murmel (Gast)

11.03.2018, 09:10
Antworten

Ich habe den TV jetzt seit einer Woche. Weder beim TV Empfang, noch beim zocken über die Xbox kommt es zu rucklern. Das Bild ist absolut top. Streaming funktioniert ohne Problem und ich kann auch sehr einfach auf meinen Homeserver zugreifen. Glaube kaum, das es in der Preisklasse etwas besseres gibt

Profilbild moto-roady

05.04.2018, 11:07
Antworten

Diese dämliche Werbung mit den 100Hz… Das menschliche Auge sieht ab ca. 48 Hz ein bewegtes Bild, ohne das etwas ruckelt. Selbst im Kino wird mit 50 Hz dargestellt. Und die haben ja wohl etliche Meter Fläche zu bestrahlen.
Dass die Reaktionszeit einen Einfluß hat, ist hingegen unbestritten.

der ihr wisst schon wer (Gast)

28.04.2018, 16:02
Antworten

@jojo12345: bin mir nicht 100%ig sicher aber wenn da 50hz steht gilt das für Pal. Bei NTSC werden 60hz angezeigt. Zumindest ist das bei meinem Samsung so dass ich darauf sowohl mit 50 als auch in 60 bei 4k zocken kann obwohl dieser mit 50hz angegeben war.
60 finde ich ok.

Profilbild Breiti81

05.05.2018, 20:29
Antworten

Gibt es eigentlich nicht mal ein Angebot für nen super OLED TV? Darauf warte ich schon gefühlte 10 Jahre

alles war schon weg (Gast)

06.05.2018, 11:40
Antworten

@Breiti81: gabs doch schon einige male.

Profilbild robine

10.05.2018, 23:42
Antworten

Habe den Fernseher vor ca. 2 Monaten für 580 bei Amazon gekauft. War super Happy mit dem Angebot. Also Preis Leistung ist Top.

Ich zocke auch gerne, kein Problem mit den 50hz,gibt ja einen Gaming Mode für den Input Lag. Schnelle Einrichtung, einfache Bedienung.

Kläre Empfehlung in dieser Preiskategorie!!

Sebastian P. (Gast)

13.05.2018, 20:57
Antworten

Input lag hat nichts mit den Hz zu tun! Und wie sich manche die 50Hz versuchen schön zu reden ist echt amüsant! Es gibt zb eine Bildschirmverordnung für Arbeitsplätze, darin steht das Monitore mindestens 60Hz haben sollten, bzw. Minimum 75 bei Röhren… Unter 60Hz ermüdet das Auge und man nimmt flackern wahr oder kann Kopfschmerzen bekommen. Und auf arbeit gibt es im Gegensatz zum TV zu hause keine schnellen Bildwechsel oder Sportbilder! Die 50Hz Fernseher sind einfach nur schrott und werden nur produziert weil sie günstig sind und weil sich viele Deppen finden die den mist kaufen… Hauptsache billig, billig, billig…

Profilbild eRAmun

16.05.2018, 01:03
Antworten

Abgelaufen bzw jetzt 619,-

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)