Angebot
27

549,00€

LG G3 + Gratis QI-Ladegerät

04.06.2014
von: amazon.de

Im gestrigen G2-Deal von Smartkauf wurde schon von einigen angemerkt, dass sie sich das neue LG G3 holen wollen. Wenn ihr Euch angesprochen fühlt, lohnt es sich dieses bei Amazon vorzubestellen: Denn Amazon legt für kurze Zeit ein QI-Ladegerät im Wert von 69€ kostenlos dazu. Da die Preise am Anfang eh überall gleich sind, kann es sich u.U. also durchaus lohnen:

• LG G3 16GB (drei Farben) für 549€
• LG G3 32GB (drei Farben) für 599€
• Gratis QI-Ladegerät (Wert: 69€)

Details:
LTE-Triband • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 4.4 • CPU: 4x 2.46GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8975AC Snapdragon 801) • GPU: Adreno 330 • RAM: 2GB • Display: 5.5″, 2560×1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 13.0MP, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p (hinten); 2.1MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (SlimPort), 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), NFC, Infrarot-Port • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 16GB, microSDXC-Slot (bis 128GB) • Akku: 3000mAh, wechselbar, kabelloses Laden • Abmessungen: 146.3×74.6×8.9mm • Gewicht: 149g • SIM-Formfaktor: Micro-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio

In den Medien wird das G3 bereits sehnsüchtig erwartet und in Korea verkauft es sich anscheinend sogar besser als das Samsung Galaxy S5. Da ich aber einer Pro/Contra-Diskussion vorbeugen möchte, lest ihr Euch am besten in die ersten Testberichte und Reviews ein… Und auch Chip hat bereits ein kleines Video bei Youtube hochgeladen. Im bisherigen Fazit von Androidnext macht es in jedem Fall eine mehr als gute Figur:

„Das LG G3 erreicht trotz hochauflösendem und großem Display eine ausgezeichnete Akkulaufzeit. Benchmarks – so kritikwürdig sie auch sind – bescheinigen dem Boliden ausreichend Rechenpower und sollte etwas im Inneren den Geist aufgeben, lässt es sich relativ einfach austauschen respektive reparieren. Natürlich gibt es noch weitere Aspekte, die einem ausführlichem Test unterzogen werden müssen – ihr könnt selbstverständlich wieder einen umfangreichen Testbericht unserseits erwarten. Nichtsdestotrotz hält der positive Eindruck des LG G3 seit der Vorstellung weiterhin an – trotz nicht finaler Software.“

Profilbild RelaxFix

04.06.2014, 12:02
Antworten

wird gekauft!

Profilbild DrDimes

04.06.2014, 12:08
Antworten

warten bis es floppt und dann für 299€ kaufen

Terry (Gast)

04.06.2014, 12:10
Antworten

Mein nächstes Smartphone, aber warte auf ein Allnet Vertrag damit.

Newteaser (Gast)

04.06.2014, 12:16
Antworten

Ne, das Display ist mir zu klein. Ich warte auf die 7Zöller, vorher steig ich nicht um.

Die spinnen doch langsam echt, die Teile sind inzwischen lächerlich groß, das ist inzwischen unfreiwillig komisch finde ich 😀

Profilbild Rainermagkeiner

04.06.2014, 12:27
Antworten

Dieses mal warte ich auch etwas ab und kaufe nicht sofort… denkt dran, die 16gb Version hat “nur“ 2gb Arbeitsspeicher

Profilbild Lumpy

04.06.2014, 12:33
Antworten

außer kamera und aussehen/material seh ich keinen mehrwert für meinem bedarf zum note 2. und da würde ich bei Bedarf doch lieber gopro oder so holen. Aber wie gesagt gilt jetzt nur für mich, die Technik an sich is das Geld wohl Wert, nur mehr Ram wäre gut gewesen.

Kindle (Gast)

04.06.2014, 12:49
Antworten

mehr RAM bekommt man ja mit der 32gb Version. und der Aufpreis von 50€ für doppelt so viel Speicherplatz und 50% mehr RAM finde ich absolut gerecht! ich werde es mir wahrscheinlich nicht gleich zu Anfang besorgen. habe das G2 und bin total zufrieden.

Profilbild DrFreaK

04.06.2014, 13:00
Antworten

die 32GB-Version hat mehr RAM

Pyro101 (Gast)

04.06.2014, 13:08
Antworten

Ich hoffe ja auf einen guten Mobilvertrag wo es als Prämie das LG G3 dazu gibt
\(@^o ^@)/

Profilbild Owngoal

04.06.2014, 13:48
Antworten

Noch ein zwei Jahre, dann telefonieren alle mit „Smartphones“ in Tablet-Größe. Ich finde das echt nur noch absurd mittlerweile!

Nerotaler (Gast)

04.06.2014, 13:49
Antworten

Hat noch nicht den neuesten Snapdragon Proxy drin. Bin gespannt ob Samsung mit dem Premium S5 kontert.

Nerotaler (Gast)

04.06.2014, 13:51
Antworten

Hab das Note 3 und muss sagen, mehr Display braucht man nicht, weil ein Tab wollte ich mir nicht ans Ohr halten. 😉

tim (Gast)

04.06.2014, 13:52
Antworten

69 € um das Handy beim Laden hinzustellen statt es an ein Kabel zu schließen. Hat das irgendeinen Mehrwert?

Bei Sparhandy gibt’s das Smartphone für 109 € bei dem Otello Vertrag zu 24,99 €. Hochgerechnet immernoch ne Stange Geld. …. Aber ich will es 😀

Nihat (Gast)

04.06.2014, 13:53
Antworten

hört sich ja toll an, auch nach den Erfahrungen mit dem G2 erhöhen sich die Erwartungen. Was ich nur sehr schade finde, ist das Fehlen eines zweiten Sim-Slots. Trotzdem werde ich kaufen. Die Anklopft-Funktion möchte ich nicht mehr missen 🙂

Profilbild Agent Fox Mulder

04.06.2014, 14:10
Antworten

@tim

Was ist das für ein Otelo Vertrag?

DoggyDog (Gast)

04.06.2014, 14:12
Antworten

Guter Deal, auch wenn mir die Preise am Anfang zu hoch sind. Für mich zählen mittlerweile andere Aspekte. Wie lange gibts Updates?

Wenn das G4 dann kommt, und lasst mich raten in drei Wochen gehen schon wieder Gerüchte los, dann ist das Anfang nachsten Jahres schon wieder zu alt für Updates. Dann braucht man 3GB Ram laut LG, das Update wird abgelehnt und mit Cyanogenmod braucht Android nur 1GB für die aktuelle Version. So oder so ähnlich. Die Luft ist langsam raus…ridiculous!

lgg2 (Gast)

04.06.2014, 14:35
Antworten

kauft ihr jährlich neue handy?
so was kann ich nichst verstehen.

Profilbild Alan Harper

04.06.2014, 14:43
Antworten

Trotz 5,5 Zoll Display ist es nicht größer als das S5… Also ist alles noch im Rahmen

tim (Gast)

04.06.2014, 16:24
Antworten

500mb
Flat ins Festnetz und alle Netze
KEINE sms flat, 0.09 cent/sms

Findet man über sparhandy wenn man nach dem LG g3 sucht

Profilbild DrDimes

04.06.2014, 17:30
Antworten

Die wirklichen TopDeals kommen noch im Juli.

Daniel (Gast)

04.06.2014, 17:52
Antworten

warum im juli?

Profilbild Agent Fox Mulder

04.06.2014, 18:32
Antworten

Ich hab die Xl Flat genommen von Otelo. 34.95€ Komplett Flat 1GB Daten. G3 32GB 1€ und das im VF Netz

Profilbild sedi

04.06.2014, 18:36
Antworten

Ein großes Display heißt doch nicht automatisch ein großes Smartphone.Mein aktueller 5 Zöller hat genau mdie gleichen Gehäuse Maße wie das Gerät, welches ich vorher hatte.Dessen Display war aber nur 4,3 Zoll groß!

Pusti (Gast)

04.06.2014, 19:54
Antworten

Eigentlich schon Top-Gerät und mit wechselbarem Akku. Aber: Wann endlich bieten die Hersteller solch hochpreisiger Smartphones mal auch bei uns Geräte in der Dual-SIM-Version (und evtl. noch wasser-/staubgeschützt) an?????

Profilbild raz0r1911

04.06.2014, 23:27
Antworten

beste Handy wo gibt!
Akkulaufzeit einfach Bombe.
bin stolzer G2 user.
kanns das g3 jedem empfehlen

Profilbild Strahle

05.06.2014, 17:59
Antworten

@fox mulder!: also ich bekomme es aber nur als 16gb version angeboten!? Wo hast du die 32gb version her? Alle farben aber nur 16gb 🙁

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)