-23%
43

2.999,00€ 3.899,00€

LG Signature OLED65W7V (65″ OLED UltraHD SmartTV + ext. Soundbar)

17.06.2018
von: mediamarkt.de
Update Nur solange der Vorrat reicht gibt es den 65-Zöller zum aktuellen Bestpreis bei MediaMarkt! Bisher waren 800€ mehr fällig für das Monster. 

Das nenn ich mal flach: Der LG Signature 65W7 ist ein sehr spezieller TV aus LGs neuster Serie. Der Preis ist mit knapp 3.000€ auch sehr speziell aber dafür ist eben auch die Ersparnis enorm. Das Highlight hier ist wohl das ultra-flache Display, welches mit knapp 2,6mm (!!!) unfassbar dünn ist und beinahe wie ein Poster an die Wand gehangen werden kann. Die gesamte Technik des SmartTVs versteckt sich in einer Soundbar, welche im Lieferumfang dabei ist und via Flachbandkabel an den TV angeschlossen wird

Details:
Diagonale: 65″/​165cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: OLED • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Video: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr) • Audio: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: Web OS 3.5 • Audio-Decoder: Dolby Atmos • Audio-Gesamtleistung: 60W • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Ultra HD Premium, Sprachsteuerung, Gestensteuerung


Neben diesem Produktvideo von LG habe ich euch in den Extras noch mal einen ausführlichen Bericht von Computer Bild TV verlinkt. Dort seht ihr noch mal Live und in Farbe wie flach der TV wirklich ist und was alles mit dem Gerät möglich ist. Der TV besteht eigentlich nur aus einem leicht biegsamen Display-Panel, welches mit einem flachen Kabel an eine Art Soundbar angeschlossen wird. Hier befinden sich dann alle anderen Komponenten, welche man so aus einem TV kennt wie sämtliche Anschlüsse und die Boxen (welche beim Einschalten des TVs aus der Soundbar gefahren kommen – sehr cool!). Hier die Pros und Cons aus einigen Tests und Bewertungen:

+ Absolut hervorragendes Bild
+ Satte Farben, tiefes Schwarz
+ Sehr guter Kontrast & Helligkeit
+ Mit verhältnismäßig gutem Ton
– Nur simuliertes Dolby Atmos

Profilbild christosxx2

18.02.2018, 18:25
Antworten

Nur simuliertes Dolby atmos? Ein no go für mich. Dann lieber noch etwas drauflegen 🙂

alles war schon weg (Gast)

18.02.2018, 18:30
Antworten

Ich bin jetzt echt am überlegen ob das jetzt sarkasmus war oder dein voller ernst 😕

Sam510 (Gast)

18.02.2018, 18:49
Antworten

Das Komma vom Preis noch eine Stelle nach links und ich würde zuschlagen. 🙂

Profilbild CYREXX

18.02.2018, 19:21
Antworten

Sehr nice

Profilbild oetzi

25.02.2018, 17:40
Antworten

Kann der auch Kaffee kochen bei dem Preis? 😉

Profilbild netguru

25.02.2018, 19:19
Antworten

Premium kostet eben was?

Profilbild Karlchen

04.03.2018, 16:30
Antworten

ein sehr spezieller TV aus LG´s neuster Serie.

Beim Genitiv gibt es kein Apostroph im Deutschen. Wer sich unsicher ist: Einfach immer weglassen, damit fährt man deutlich besser 😉

Profilbild Chris

04.03.2018, 16:35
Antworten

Stimmt, danke für den Hinweis, Karlchen 😉

Möhre (Gast)

04.03.2018, 17:25
Antworten

Warum soll man so viel Geld für nen TV ausgeben?

Profilbild Ochsenklops

04.03.2018, 17:43
Antworten

@Möhre: weil man es kann / will? BTW, ich will es nicht 😂

Profilbild djp333

04.03.2018, 23:25
Antworten

Ist es wirklich wichtig, wie dünn der Fernseher ist, der an der Wand hängt? Durch die gesparten 5-10 cm hab ich dann mehr Wohnfläche oder was?

Profilbild AyVorbei

05.03.2018, 04:12
Antworten

Verstehe das Geheule hier nicht. Wenn er euch zu teuer ist, dann kauft ihn halt nicht! Gibt wohl genügend Leute, die Wert auf die Optik legen (nein ich selber habe und will den Fernseher nicht!).
Jedenfalls ein – für „nur“ simuliertes Dolby Atmos? Wer hat denn schon überhaupt ne Anlage zu Hause, die das kann?
Außerdem: Jemand der sich da um die 9 Lautsprecher ins Zimmer knallt, kauft sich dann doch nicht einen 2.9mm Dünnen Fernseher? 😀

Profilbild DrFreaK666

05.03.2018, 08:57
Antworten

wer Geld für den TV hat, hat auch Geld für so eine Anlage.
Und nicht jeder will das „tolle schwarz“ eines Beamers…

gaylord (Gast)

11.03.2018, 14:40
Antworten

Wie doch einige mit gespielten Sarkasmus ihr eigenes scheitern im Leben überspielen. Es gibt Leute die kaufen diesen Fernseher und danach ein Auto für 200.000€, daran ist nicht lustig.
Ein Fernseher für 500€ und ein Auto für 2000€, das ist lustig, aber eben Realität.

Profilbild Ochsenklops

11.03.2018, 16:04
Antworten

Na ja, würde ich mir ja holen…auch den ganz großen. Aber dafür, dass das Teil dann vermutlich den ganzen Tag laufen würde, finde ich die Energieklasse B nicht mehr zeitgemäß. 😁😁

Cengi (Gast)

11.03.2018, 16:31
Antworten

U um MSx

Profilbild Rag

11.03.2018, 17:05
Antworten

Natürlich simuliertes atmos, was anderes kann aus ner soundbar auch nicht raus kommen. Wer das Ding mal im Laden gesehen hat, weiß, wieso man so viel für zahlt. Das Bild ist einfach nur hammer.

Und ne atmos Anlage zu Hause wenigstens als 5.1.2 ist jetzt auch nicht mehr die Seltenheit 😉

Profilbild Redno79

12.03.2018, 23:04
Antworten

Habe zwar „nur“ den 65C7D zu Hause hängen, muss aber sagen, dass der TV das Geld wert ist.

Profilbild Flummi

09.05.2018, 22:00
Antworten

Der Fernseher sieht schon schick aus, aber die Optik der Soundbar zerstört alles.

Profilbild fmu

09.05.2018, 23:38
Antworten

Wow, endlich werden die Dinger günstiger…

@djp333: Ich bräuchte z. B. so ein Teil, weil der TV sonst, wenn auch nur minimal, im Weg stehen würde. Habe für den TV halt nur 5 cm Tiefe…

rongour (Gast)

13.05.2018, 20:16
Antworten

Danke für den Deal hab zugeschlagen

protv (Gast)

13.05.2018, 20:33
Antworten

Der TV ist Top für den Preis! Es ist ein OLED, und die sind Bildtechnisch + Reaktionszeit jedem LED überlegen. Nur die Soundbar ist für mich unbrauchbar. Aber die kann man ja verkaufen 😜😜

Profilbild fmu

13.05.2018, 20:48
Antworten

@protv: nein, kann man nicht, das ist nicht nur eine Soundbar, sondern ne ganze Steuereinheit für den TV

Lolerloler (Gast)

14.05.2018, 09:01
Antworten

@fmu: Ausverkauft?

Baffto (Gast)

14.05.2018, 10:00
Antworten

Ja ich war letzte Woche beim mediamarkt da hat er wieder im Markt 3500 Euro gekostet. Jetzt wieder 2999 Euro. Vorm Vatertag war er auch 2999. Wartet ab wenn der/die nicht verkauft werden.. Werden sie bestimmt noch günstiger. Wollte mir den LG auch erst kaufen. Hat ein sattes und tolles Bild.. Vor ist der LG mit soundbar… Viel Spaß damit. Habe mir dann doch den QLED von Samsung gekauft mit Sony ht- zf9 5.1 Anlage… Die Anlage für heimkino reicht vollkommen aus für 40m2. Aber wie gesagt die kommt erst diese Woche angeschlossen…

Baffto (Gast)

14.05.2018, 10:07
Antworten

Hier der Fernseher aus dem prospekt. Aktion ging nur bis letzte Woche.. Wenn noch welche da sind.. Wird der garantiert auch noch günstiger. Bild:

Kommentarbild von Baffto

Baffto (Gast)

14.05.2018, 10:12
Antworten

Mir übrigens der 65 Bildschirm gereicht. Bei 6.50 Abstand zum Fernseher… Bose lifestyle 300. + vituellity. Wer kennt sich damit? Oder bose 650.

Lolerloler (Gast)

14.05.2018, 10:37
Antworten

Ist 65′ bei drei Meter Abstand zu überdimensioniert?

Profilbild fmu

14.05.2018, 13:18
Antworten

@Lolerloler: ich denke ja, da würde ich eher bis 55″ nehmen… Es gibt aber auch Tabellen im Internet, einfach Mal kurz googeln, ansonsten würde ich direkt zum MM oder was auch immer hingehen und gucken wie der TV so aus 3M Entfernung aussieht.

Profilbild fmu

14.05.2018, 13:20
Antworten

Faustformel für den perfekten Abstand:

Bilddiagonale in cm x 2,5 = Abstand in cm (c) entain.de

Profilbild fmu

14.05.2018, 13:22
Antworten

@Lolerloler: 65 solltest, wenn man dieser Formel Glauben schenken darf, erst ab 4,1M Abstand nehmen.

Profilbild fmu

14.05.2018, 13:23
Antworten

@Lolerloler: 48″ wären für dich optimal, denke bis 50″, wenn nicht 55″ ist ok.

Baffto (Gast)

14.05.2018, 14:15
Antworten

Ja irgendwie ist das hier der falsche link das Angebot ist schon längst vorbei Media Markt LG 65 Zoll Fernseher für 2999 kostet jetzt wieder im Markt und online im Markt 3500 € und online, 3799 was stimmt denn nun

Baffto (Gast)

14.05.2018, 14:16
Antworten

Das Angebot gilt nur einen Tag von dem 65er Fernseher von LG und ist schon längst vorbei

Lolerloler (Gast)

14.05.2018, 15:05
Antworten

Danke allen. Ich denke 55 sollte reichen

TTOMM (Gast)

14.05.2018, 18:00
Antworten

Hab ihn grad noch für das Geld bekommen Media Markt Alexa Berlin

omg (Gast)

14.05.2018, 18:39
Antworten

So ein Blödsinn!!! Bei 4K reichen locker 3m Abstand!! Lauter Möchtegern tv Profi hier omg……!!

TTOMM (Gast)

14.05.2018, 18:43
Antworten

Nein einfach mal nachfragen hab ihn grad noch gekauft für das Geld.

Baffto (Gast)

15.05.2018, 11:58
Antworten

@omg: und du hast Ahnung… Habe mir das bei einen mediamarkt vom Fach erklären lassen… Mindestabstand genau 4.125 also 4m bis max. 7m mir reichen 6.50. Das kommt auch immer darauf an. Wie gut die Augen es sehen. Schönen Tag wünsche ich Dir noch.

omg (Gast)

15.05.2018, 15:31
Antworten

Haha MediaMarkt und Fachleute das ich nicht lache!! Da sieht man das du überhaupt keine Ahnung hast wenn du da Fachleute vermutest!!! Omg….

Baffto (Gast)

15.05.2018, 16:33
Antworten

@omg: Im ubrigen war ich auch bei expert. Der Mitarbeiter der dort arbeitet. Ist auch vom Fach. Und Experte und hat vorher hier vor Ort wo ich wohne im Fachhandel gearbeitet. Der hat mir auch gesagt das mindestabstand 4m sind bis zu 6.50. Außerdem habe ich auch bei google nachgesehen. Und ich Weiss auch das es Tabellen gibt wo man nachsehen kann.

omg (Gast)

15.05.2018, 22:54
Antworten

@Baffto…du hast keine Ahnung und deswegen fragst du angebliche Fachleute!!! Ich lach mich kaputt!! Habe selber einen 65“ bei 3 m Abstand und das ist absolut ausreichend. top zum Fernsehen usw. Mein nächster TV wird bestimmt nicht kleiner! Glaub ruhig weiter was dir angebliche Fachleute sagen bzw. was im Internet steht omg…!
Experte weil er im Expert arbeitet 😂😂

Norbi55 (Gast)

17.06.2018, 12:02
Antworten

Also für mich ist die Faustformel : desto größer, desto besser! Groß genug gibt es nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.