-20%
18

199,00€ 248,18€

LG 29UM68-P Monitor (2x HDMI, 21:9 UltraWide Format)

15.05.2018
von: amazon.de
Update Jetzt bei Amazon.de zum Bestpreis.

Wieder da: Bei Amazon findet ihr gerade sehr preiswert den LG UltraWide 29UM68 Monitor für 199€. Der Monitor ist aufgrund seines Formats besonders für Büro-Arbeiten interessant sein (zur Darstellung mehrerer Dokumente nebeneinander, usw. – siehe Amazon Kunden-Rezensionen) – aber auch für PC-Zocker. Schaut ihn euch mal an!

Details (gekürzt):
Diagonale: 29″/​73.7cm • Auflösung: 2560×1080, 21:9 • Helligkeit: 250cd/​m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 5.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/​178° • Panel: IPS (AH-IPS) • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: 99% (sRGB) • Bildwiederholfrequenz: 75Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/​AMD FreeSync, 40-75Hz • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2 • Audio: Lautsprecher (2x 5W), 1x Line-Out • Ergonomie: +20°/​-5° (Neigung) • VESA: 75×75 (belegt) • Maße: 703 x 414 x 205mm (mit Standfuß) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)


Bei Amazon gibt’s durchschnittlich 4,5 Sterne, u.a. für das matte Display und erstklassige Bildqualität. Oft wird erwähnt, der Monitor würde zwei einzeln stehende Monitore ideal ersetzen. Auch die restliche Ausstattung ist natürlich ohne Makel zu lesen mit guten Kontrast-Werten, einem AH-IPS-Panel und der geringen Stromaufnahme. Fazit von PC-Welt:

„Der LG 29UM68-P ist ein preiswerter Gaming-Monitor, der aber durchaus einen hohen Spielespaß bietet. Dafür müssen Sie aber auf hohe Bildwiederholraten und ergonomische Einstellmöglichkeiten verzichten. Durch den sehr breiten 21:9-Bildschirm und die überzeugende Bildqualität lässt sich der Gaming-Monitor zusätzlich auch im ‚normalen‘ Einsatz sehr komfortabel nutzen.“

shoxy (Gast)

14.07.2017, 16:09
Antworten

ist der was??

rofldiekatz (Gast)

14.07.2017, 16:53
Antworten

Wqhd?

CyberGate (Gast)

14.07.2017, 17:52
Antworten

5ms für echte Zocker eher weniger

Prumans

14.07.2017, 20:16
Antworten

Echte Autofahrer fahren auch alle einen Porsche. Die anderen sind nur Luschen.

Fuchs85

14.07.2017, 21:03
Antworten

@CyberGate: Es soll auch Leute geben, die nicht nur sowas zum Spielen kaufen.

1337 (Gast)

14.07.2017, 21:48
Antworten

@CyberGate: echte Zocker nehmen keine 60hz egal wie schnell die gtg wechselzeit ist

lala23

14.07.2017, 22:34
Antworten

„Der Monitor könnte aufgrund seines Formats besonders für Büro-Arbeiten sehr interessant sein.“

@admins
Warum das denn? Wenn man nicht gerade Video-Cutter im Hauptjob ist, dann könnt ich mir nix unpraktischeres zum Arbeiten vorstellen. Mit Texten in Word Dokumente oder PDF Dateien lässt sich ohne starkes verkleinern (und damit verschenken des Platz an den Rändern) nicht vernünftig arbeiten. Für den Überblick über die Seiten bleibt sonst kaum Spiel. Nicht umsonst gelten eher die höheren 16:10 Monitore als besonders bürotauglich.

Scheschrschtschz

16.07.2017, 01:40
Antworten

@rofldiekatz:
nope, Auflösung: 2560×1080, 21:9
the wqhd are usually around 450 on sale. the good ones are usually 700

Rueckspiegel

14.08.2017, 12:12
Antworten

@lala: Es geht darum, dass man 2 Seiten parallel öffnen und nutzen kann. Arbeitet man mit vielen Dokumenten gleichzeitig benötigt man keinen 2. Monitor.

JumpKickz

14.08.2017, 15:13
Antworten

Ich bin derweil in der dritten Monitor Generation beim 21:9 Format und will nix anderes mehr haben. Soviel Workspace ist einfach genial. Ich arbeite nebenbei als „Synchron“sprecher und editiere entsprechend Tonspuren – damit wirklich super gelöst. Aber auch zocken macht mega Laune. Im Vergleich zu FHD benötigt man nur 10-15% mehr Grafikleistung. Ich hab mit nem 25″ amgefangen, war mir zu klein, dann den 29″ großen Bruder für 2 Jahre gehabt, und nun den 34“ Gaming Screen von LG. Einfach geil 😂

hrald (Gast)

14.08.2017, 17:58
Antworten

Synchronsprecher für conny dachs?

JumpKickz

14.08.2017, 19:56
Antworten

Nene, nur für ein paar große Clickbait YT Kanäle und anderes kommerzielles Zeug im Internet 😉

pedgun (Gast)

15.09.2017, 12:33
Antworten

@Hamzakamel1: ich habe im Büro 2 19″ Monitore mit einer Auflösung von 1280×1080
Dieser hier würde beide ersetzen.
Zum arbeiten solltest du 2 Fenster nebeneinander aufmachen, dann geht das sehr gut

Bennyboy

15.05.2018, 10:36
Antworten

Ich habe den Monitor seit ca. 1 Jahr und benutze ihn zum Zocken (ja auch Shooter) und zum Arbeiten. Er ist für beides ausgezeichnet. Wie bereits erwähnt hat das 21:9 Format einige Vorteile beim Officebetrieb, obwohl ich mir eingestehen muss, dass man bei der Breite schon etwas hin- und herschauen muss 🙂 also den Kopf etwas drehen.
Bei Spielen fällt die Breite meiner Meinung nach nur positiv ins Gewicht, da die Ränder eher dem peripheren Blickfeld dienen und somit ein tolles „Mittendrin-Spielerlebnis“ bietet.
An alle Nörgler, die auf die Millisekunden schauen: Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als die ersten TFTs die 25ms Grenze unterschritten, und damit als uneingeschränkt spieletauglich betitelt wurden! Nun sollen 5 ms zu wenig sein??? Hat sich die menschliche Reaktionszeit in den letzten paar Jahren so dramatisch verbessert???
Ich kann jedenfalls sagen, dass der Monitor absolut keine Schlierenbildung/Ghosting hat und auch für schnelle Shooter sehr gut geeignet ist. auch die 60 Hz sind für den Preis absolut akzeptabel und definitiv ausreichend. Man muss erstmal die passende Hardware haben, um Spiele mit mehr als 60 Hz laufen zu lassen.

Neo1969 (Gast)

15.05.2018, 12:43
Antworten

Dito

Neo1969 (Gast)

15.05.2018, 12:45
Antworten

Der Monitor hat sogar mit FreeSync, 75 hz

EliteHans

15.05.2018, 12:58
Antworten

Zu klein….sonst TOP Preis

Falko1003 (Gast)

15.05.2018, 16:54
Antworten

Da ich den auch habe, lasst euch nicht vom Foto täuschen. Man hat oben und an den Seiten einen ca 1cm dicken Rahmen.
Ansonsten bin ich ebenfalls sehr zufrieden mir ihm.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.