Angebot
6

Magenta Zuhause: DSL-Tarife

29.04.2017
von: logitel.de

Leider sind ja nicht nur die Original Telekom Handy-Tarife (wie der Magenta Mobil M) recht teuer im Vergleich, sondern auch die DSL-Anschlüsse. Ich will trotzdem mal kurz drauf hinweisen, dass Logitel den Magenta Zuhause Tarif M und L im Angebot hat inklusive Cashback und Online-Vorteil. Falls ihr also sowieso auf der Suche gewesen seid, dürfte es sich lohnen, hier abzuschließen. Zur Auswahl stehen vier Pakete, die sich in der Geschwindigkeit unterscheiden und speziell auch von „jungen Leuten“ gebucht werden können:

> Magenta M für Normalos für 19,11€
> Magenta M für junge Leute: 16,61€

> Magenta L für Normalos für 21,20€
> Magenta L für junge Leute: 18,70€

• Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz
• HighSpeed: mit bis zu 100 Mbit/s surfen
• Nur 19,95€ in den ersten 12 Monaten
• Mit jeweils 280€ bzw. 290€ Cashback
MagentaEINS Vorteil immer buchbar3697_1_magentazuhause_fn_hybrid_einkl_200x120_o_preis_high-1Die o.g. Effektiv-Preise ergeben sich aus den monatlichen Kosten abzgl. 290€ bzw. 300€ Cashback, was direkt von Logitel auf Euer Konto überwiesen wird. On top gibt es auch noch einen 50€ Amazon-Gutschein oben drauf! Eine beispielhafte Rechnung gibts im 1. Kommentar. Trotz der immer noch hohen Preise: Gerade in Kombination mit einem Magenta Mobil Tarif kann sich das durchaus lohnen – 10€ Rabatt gibts dann nämlich auch noch oben drauf. Und das ist dann schon ein recht ordentliches P/L-Verhältnis.

Hinweis zum DSL-Router: Während der Bestellung könnt ihr optional den Speedport W 724V für 4,95€ monatlich als Leih-Gerät dazu bestellen. Wer bereits einen Router zu Hause hat, braucht das natürlich nicht zu bestellen.

Hinweis zu den Friends Tarifen: Die vergünstigten Friends-Tarife gelten für folgende Nutzer: Junge Leute bis einschließlich 25 Jahre, Studenten / Azubis / Wehrdienstleistende / Zivildienstleistende bis einschließlich 29 Jahre.

Profilbild stefan

29.04.2017, 11:17
Antworten

Dieses Mal kann man auch die EntertainTV Option für 5€ mtl. dazu buchen und bekommt 120€ Gutschrift von der Telekom. Damit wäre das IP-TV-Angebot quasi kostenlos (24x 5€ = 120€) – aber das hab ich oben bei den Preisen nicht eingerechnet. Voraussetzung ist natürlich immer, dass am Standort die Option gebucht werden kann und man braucht noch einen Telekom Receiver dazu (z.B. den T-Home Media Receiver 500 für ca. 80€)

Hier aber jetzt mal eine beispielhafte Rechnung für den M Tarif:

Grundgebühr: Monat 1-12: 19,95 € | ab dem 13. Monat: 39,95 €
Anschlussgebühr: 69,95 € (entfällt für Komplettwechsler)

>> Neukunden: 458,75 € ÷ 24 = 19,11 € / Monat
>> Komplettwechsler: 388,80 € ÷ 24 = 16,20 € / Monat

… Rechnet Euch am besten einfach mal selbst aus, was ihr bei Eurem Wunsch-Tarif zahlen müsstet. Es gibt immer das angegebene Cashback aufs Konto und den 50€ Amazon-Gutschein per Mail, was ich eben in die 24-Monats-Rechnung hab einfließen lassen 🙂

Profilbild Farodin

29.04.2017, 17:38
Antworten

Ich finde garkeine Auswahl zwischen Young- und Normaltarif

Profilbild Curon

29.04.2017, 20:31
Antworten

Hallo, ich möchte ungerne ein leihgerät haben wo sie monatlichen kosten dann wieder steigen. Da ich hier wahrscheinlich langsameres Internet wie bei 1&1 bekomme (Derzeit 15 MBit, laut Telefon Hotline wahrscheinlich nur 6 MBit) würde ich das hybrid gern nutzen.
Laut Telekom Hotline kann ich den nötigen Router nur leihen, kauf ginge generell nicht. Stimmt das so? Wäre schade und ich hatte irgendwo mal was anderes gelesen…

Profilbild bibo007

30.04.2017, 14:42
Antworten

@Curon: irgendwie ändert sich das bei denen ständig, als ich mich vor über einem Jahr über Hybrid informiert habe, hatte man noch die Wahl zwischen Kauf und Leihe, als ich allerdings eine Woche später bestellt habe, ging nur noch Leihe. Paar Wochen später ging wieder beides. Musst du wohl leider dem Mitarbeiter glauben oder einfach mal über die Homepage versuchen zu buchen.

Profilbild Curon

30.04.2017, 19:08
Antworten

Mam kann den Router ja auch außerhalb der Telekom kaufen, das wollte ich eigentlich auch machen. Oder bekomm ich dann die hybrid Karte erst gar nicht geschickt?

bei (Gast)

27.08.2017, 15:52
Antworten

Selber kaufen im Netz. Hab ich auch gemacht. 20 Eur rum

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)