-26%
13

111,00€ 149,90€

[Vorbei]

Magnat Cinemotion 5000: 5.1 Lautsprecher-System

10.11.2017
von: mediamarkt.de

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis. Sollte er nochmal verfügbar sein, werden wir natürlich darauf hinweisen.
Wieder da: Heute hat Media Markt ein recht spezielles, aber preislich sehr attraktives Angebot für uns am Start: Das kabelgebundene Magnat Cinemotion 5000 5.1-Heimkinosystem könnt ihr für 111€ inkl. Versand abstauben, wofür Amazon z.B. 199€ verlangen würden. Magnat selbst als Hersteller dürfte bei den Audio-Profis in der Community mit Sicherheit auch nicht unbekannt sein:

• 5.1 Lautsprechersystem
• 4 Satelliten und 1x Center
• Satellit Leistung: 100 Watt
• Center Leistung: 120 Watt
• Subwoofer Leistung: 140 Watt
• Massive Anschlussklemmen
• Klippel-optim. Gesamtkonstruktion

Das komplette Set selbst bekommt bei Media Markt bisher nur 26 Bewertungen, aber mit vollen fünf Sternen. Die matte Optik ist wahrscheinlich eher ansprechend als der oftmals übliche Klavierlack – und alles in allem bekommt das System sowohl für Musik als auch für Filme eine Empfehlung; wobei man auch kräftige Bässe erwarten kann. Viel Spaß damit 🙂

Profilbild cage

13.07.2017, 14:49
Antworten

Mal eine Frage kann man sowas an einer sound bar anschließen oder braucht man einen receiver

Profilbild andreas8121

13.07.2017, 16:16
Antworten

Man braucht einen Receiver.

Profilbild calma47

13.07.2017, 22:07
Antworten

Ist das P/L fürs Zimmer für Musik/ Filme in Ordnung?

Profilbild calma47

13.07.2017, 22:08
Antworten

Bzw geht das direkt an den Fernseher ohne receiver ? Hab leider gar keine Ahnung von hifi

Profilbild andreas8121

15.07.2017, 16:45
Antworten

Nochmal. Man braucht einen Receiver.

Profilbild appnewbie

16.07.2017, 15:55
Antworten

@calma47
Wie schon geschrieben, brauch man einen Reciever, an den die Boxen angeschlossen werden. Ich kenne jedenfalls keinen TV, der über einen entsprechende Endstufen und Anschlüsse verfügt.

piddy (Gast)

16.07.2017, 16:41
Antworten

Wer keinen Receiver hat, (den man bräuchte:-) ) sollte nach Aktiv-Boxen schauen. Dort ist der Verstärker dann schon verbaut.

Profilbild DaMike04

10.09.2017, 17:39
Antworten

Sind Schrott Boxen.
Mit sowas sollte man gar nicht anfangen.

Lieber das Geld Spaaren und 2 ordentliche Standlautsprecher kaufen.Hat man klanglich mehr von.

Alle Systeme mit diesen „Brüllwürfeln“ kann man nehmen und wegschmeißen.
Wer schon mal den Unterschied gehört hat weis wovon ich schreibe.

derdadann (Gast)

10.11.2017, 10:04
Antworten

Der Unterschied kostet aber auch ein paar 100€ mehr. Ich verzweifel, dass der Ottonormalnutzer den Unterschied hören wird. Platz für Standls. hat auch nicht jeder! Und zu dem Preis sind die Dinger völlig ok. Schade nur, dass die rear ls. kabelgebunden sind.

Mausman (Gast)

10.11.2017, 12:31
Antworten

Muß derdadan recht geben, für Leute die einfach einen guten Klang haben wollen für kleines Geld völlig ausreichend… 🙂

Gast22334 (Gast)

10.11.2017, 13:11
Antworten

Ist der subwoofer zu gebrauchen?

.Eddy. (Gast)

10.11.2017, 16:43
Antworten

DaMike04, deinen Kommentar kann man auch wegschmeißen.
Was spricht gegen ein gutes Preis /Leistungsverhältnis?
Wir reden nicht über Bose, B&O,oder Canton. Bei um die 100€ wirst du klanglich bei einem 5.1 System kaum was besseres finden. Und selbst das hier angebotene System ist kein Schrott!

Profilbild kuckuck88

10.11.2017, 20:34
Antworten

Immerhin um Welten besser als die eingebauten LS in den Flach-TV’s… In Anbetracht eines Receiverpreises für halbwegs anständige ab 250EUR+ allerdings fraglich… Imhi Dann lieber paar 100EUR mehr und z.b. Teufel, Canton etc. kaufen und lange Freude dran haben.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)