-35%
20

94,98€ 139,00€

Magnat Supreme 1000 (Stück)

06.12.2016
von: ebay.de

Wieder da: Wer noch auf der Suche nach guten und günstigen Standlautsprecher ist, kann jetzt mal wieder bei Redcoon schauen: Die Magnat Monitor Supreme 1000 gibt’s in schwarz zum Stückpreis von nur 90€. (Preisvergleich: ab 139€). Hinzu kommen dann noch 5€ Versandkosten (auch beim Paar). Hier habt ihr noch mal die Details:

• Standlautsprecher
• Farbe: schwarz
• Prinzip: 3-Wege-System
• Hochtöner: 1x 1″/2.5cm
• Mitteltöner: 1x 6.5″/16.5cm
• Tieftöner: 2x 6.5″/16.5cm
• Frequenz: 19Hz – 38kHz
• 180W/360W RMS/Peak
• Empfindlichkeit: 92 dB
• Maße: 950x210x320mm
• Gewicht: 17.00kg4447199-Supreme-1000-100-250-+-301A-mocca-ohne-TextIch kann Euch zwar nur einen kleinen Testbericht bieten, aber bei Amazon wurden die Lautsprecher schon ausführlich rezensiert mit 4,5 Sternen bei 58 Rezensionen. Angemerkt wird immer wieder mal, dass sie etwas wuchtig sind. Die Bässe könnten zudem noch etwas knackiger sein. Ansonsten sollte der Preis aber in Ordnung sein. „Audio“-Fazit:

„Der Lautsprecher weiß auf Anhieb durch seinen geschmeidigen Klang zu überzeugen: Insbesondere orchestrale Werke zeigen eine außerordentlich gute Klangfarbentreue und eine gelungene Feinzeichnung. Die Obertöne empfindet die Redaktion als angenehm spritzig und elegant. Lediglich die Bässe können mit den Höhen nicht ganz mithalten. Nach Ansicht der Fachleute tönen die Tiefen mitunter ein wenig zu dicklich und nicht erwachsen genug.“

Profilbild Instantbrei

26.02.2016, 15:49
Antworten

Ich hab zwar nicht diese netten standboxen, dafür 4regalboxen,center und sub von der supremereihe und bin vom P/L Verhältnis extrem zufrieden! Besser (und teurer) geht immer aber für Leute die einfach mal mit guten Sound musik/Filme hören wollen und nicht audiophil sind und für Equipment nicht mehrere tausend Euro ausgeben wollen kann ich die supreme Reihe definitiv empfehlen! 🙂

BigK (Gast)

26.02.2016, 16:59
Antworten

Hmm schade, in der Farbe mocca hätte ich sie bestellt.

Profilbild HSV-FAN

26.02.2016, 22:58
Antworten

Bitte nicht von gutem Sound schreiben. Wer bei dem Preis das erhofft, ist mehr als naiv!

Profilbild Igor1984

27.02.2016, 10:35
Antworten

@HSV RISCHTISCH!

Pierre Ampére (Gast)

27.02.2016, 21:09
Antworten

Also ich habe die kleinere Ausführung für die Regale.. extrem wuchtiger Sound.. habe seit dem keinen Subwoofer mehr.. machen echt Druck.

Profilbild waldek8183

09.03.2016, 17:47
Antworten

Ja ne ist klar wer bei dem Preis auf guten Sound hofft ist naiv ?ne ist klar was hat guten Sound bose für 1300 e ne is klar Lautsprecher 300 Euro Name 1000 e

Profilbild waldek8183

09.03.2016, 17:48
Antworten

@ hsv u.igor

Profilbild Angelo_Merte

09.03.2016, 18:29
Antworten

@Walde geht das auch auf deutsch?

Profilbild Neophyte

09.03.2016, 19:05
Antworten

Teufel hat nen guten Klang, kostet aber auch dementsprechend

Profilbild Tolič

09.03.2016, 19:17
Antworten

probiert die Sachen aus bevor ihr Sachen schlecht redet… Ich kann dazu nur sagen das wenn man keine Ahnung hat sollte man die sch*** halten!! 😂

Profilbild knuspi

09.03.2016, 19:55
Antworten

Wahnsinn wie hier manche auf Grund des Preises auf die Qualität schließen wollen. Die Preis-/ Leistung bei diesen Boxen ist kaum zu übertreffen. Die Verarbeitung ist auch auf sehr hohem Niveau für den Preis. Lest mal die Tests im Internet, da wird das bestätigt. Und wer das nicht glaubt, kann gerne den 10-fachen Preis ausgeben und sich dann einbilden, dabei einen großen Unterschied in seinem Wohnzimmer zu hören. Und ja, ich besitze die Boxen bereits seit mehreren Jahren zusammen mit dem passenden Center und Rears sowie eine Jamo Sub.

Profilbild matrix1977

09.03.2016, 21:36
Antworten

@walde….ich verstehe Ihr komisches pseudo Deutsch leider nicht…

dom (Gast)

10.03.2016, 00:07
Antworten

Knuspi, bleib mal auf dem teppich.
Mag sein dass sie preis/leistung gut sind aber deshalb sind es noch lange keine hochwertige oder gute lautsprecher. Es sind einsteiger ls, nicht mehr und nicht weniger.
Hör nicht so viel auf tests, du wirst nie einen test finden der negativ geschrieben ist egal ob von audio, stereo, connect und wie sie sonst noch alle heisen.
Und bitte geh in ein fachgeschäft nicht media und saturn, hör die verschiedene ls in verschiedenen preisklassen von verschiedenen herstellern an. Bevor du ihr irgendwem erzählen willst, dass sich 1000€ ls nicht besser anhören als welche für 100€.

Tom (Gast)

10.03.2016, 01:21
Antworten

ich habe die heco Vitas Serie daheim seit mehreren Jahren nun.
Front und Back.
Center ist eine Heco Concerto C13
Sub Canton AS225

Bin zufrieden.
Die nächste Serie wird dann nur aus Canton bestehen. Preis und Anspruch werden damit erfüllt.
In der Regel kaufen sich ottonormalverbraucher zwei Systeme in ihrem Leben: Das erste um erste Erfahrungen zu sammeln (aiwa-soundanlage aus der Kindheit ausgeschlossen) und das zweite weil sie wissen was sie wollen.

wenn hier nun jemand meint ein so gutes Gehör haben müssen um zu sagen was richtig schlecht und richtig gut ist, dem werde ich nix glauben… wer hatte oder hat nun das 5. System daheim!?
und wenn dann würde ich gerne mal wissen warum.
Die der grossen Hersteller und preislich in einer anderen Liga spielenden Lautsprecher, sind nur von testern aus den Magazinen nachvollziehbar, denn diese haben die beste Testumgebung, die nur die wenigsten wohl haben.
Zum anderen sind diese Objektiv wobei Privatleute eher subjektiv zu Werke gehen….wer meint dass sein Hip Hop oder Metal sich gut anhört und somit seine Lautsprecher die besseren der kann das gerne behaupten, dieser einer hat aber nie den Vergleich bei klassischer Musik um zu sehen wie klar sich die Frequenzgänge sind…

Profilbild waldek8183

10.03.2016, 04:40
Antworten

och was ich eigentlich damit irgendwie sagen wollte ,das die Sachen mit Sicherheit gut sind. Nicht wie (hsv und Igor) sagen das für den preis bekommt man nichts vernünftiges . Ich hatte selber bose für über 1500e hatte noch nicht mal 1 Woche dann zurück zum laden geht garnicht für den preis .

Profilbild Angelo_Merte

10.03.2016, 14:49
Antworten

@Walde, bei aller Liebe, kannst du auch vernünftige Sätze bilden? Was du schreibst ist Kauderwelsch und auch jetzt verstehe ich die Hälfte nicht wirklich, was du eigentlich sagen möchtest.

Profilbild Veggi

06.12.2016, 17:54
Antworten

@Angelo_Merte: Er will sagen, dass Bose nicht gut ist, und dass er vergessen hat vorher sich die Boxen im Laden anzuhören, bevor er sie gekauft hat. 😀

Bundeskanzler (Gast)

06.12.2016, 18:47
Antworten

Wer Walde nicht verstehen kann, auch wenn sein Deutsch etwas gebrochen ist, ist wohl selbst nicht gut genug der deutschen Sprache fähig oder hat keine Argumente zu liefern. Im Gegensatz zu euch hat er, trotz scheinbar schlechtem Deutsch, versucht seine eigenen Erfahrungen zu teilen, was in dieser Community ja wohl das wichtigste ist.

André NotSure (Gast)

06.12.2016, 19:17
Antworten

Ich kenne die 800er…Nicht wirklich Hifi aber für die Party Bude oder als Einsteiger reicht es…

Profilbild Error

06.12.2016, 22:59
Antworten

Jedenfalls definiert sich der HiFi Frequenzgang von 20-12.500 Hz.
Die hohen Frequenzen sind für die meisten kein Problem. Mit dem Hören oberhalb 10Khz aber schon. Ihr glaubt nicht bei wie vielen Menschen das Gehör da schon aussetzt. Aber finde mal einen Sub, der bei 20 Hz anfängt. Welche Marken hier generel ein Problem haben, kann jeder selbst herausfinden (Belzebub). Frequenzgang ist nicht alles, ich weiß.Aber wenn die Verkäufer weder einen Frequenzgang noch die Trenn-Frequenzen der Frequenzweichen angeben, sollten sie gemieden werden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)