-20%
11
Post Thumbnail

279,00€ 349,00€

Marantz M-CR510 Melody Stream

17.02.2014
von: redcoon.de

Wieder verfügbar: Bei Redcoon gibt es gerade einen recht speziellen Hifi-Deal, den ich aber wegen des guten Preises trotzdem mal kurz vorstellen möchte: Der Marantz Melody Stream für 279€, der sich v.a. an Musik-Enthusiasten richtet (reiner Audio-Receiver mit Streaming-Funktionen)

Details:
Netzwerk-Mediaplayer • Audiowiedergabe • WLAN (Wi-Fi) • LCD-Display • mit Fernbedienung • Anschlüsse: Audio-Eingang (analog), Kopfhörer-Ausgang • USB-Port: USB 2.0 x2 • Funktionen: DLNA, Internet-Radio, Netzwerk-Streaming, Smartphone-Fernbedienung • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, Apple Lossless (ALAC), WAV • Gewicht: 2.700 g • Abmessungen: 292 x 302 x 78 mm • Stromverbrauch in Betrieb: 55 Watt • Stromverbrauch Standby: 0,3 Watt • Sonstiges: Airplay, Gapless Playback • unterstützt Spotify, vTuner und last.fm • kompatibel mit Windows 8 und RT • Leistungsverstärker mit 2x 60W

Da ich mich mit klassischen AV-Receivern schon schwer zu, muss ich bei diesem guten Stück erst recht passen. Glücklicherweise gibt es aber zwei sehr ausführliche Testberichte (in english und deutsch) und immerhin auch schon sechs Bewertungen bei Amazon. In einem Fazit des Lite-Magazins heißt es z.B.:

„Dank kinderleichter Einbindung und Bedienführung erweist sich der Marantz M-CR510 als Ideallösung für Musikfreunde, die sich erstmals mit dem Thema Netzwerkzuspielung beschäftigen. Obwohl seine unverbindliche Preisempfehlung (549€) hier ein Gerät der Einstiegsklasse suggeriert, gehört er in Sachen Klangqualität eindeutig in die Oberklasse. Dies wird durch die sehr gute Verarbeitung und das enorme Ausstattungspaket nochmals unterstrichen, denn wie kaum ein zweiter Netzwerkplayer am Markt vereint er Komfort, Vielfalt und Klangqualität.“

Mr MadCap

15.01.2014, 08:37
Antworten #

Musik wird genau für solche Geräte gemacht. Guter Deal!

Opa Karl-Heinz

15.01.2014, 08:39
Antworten #

Hallo, die verbaute Endstufe spielt in einer anderen Liga. Ich füttere mit dem Marantz zwei Heco Stand boxen und das schafft der Marantz spielend. Ich habe das Gerät zweimal, im Schlafzimmer und im Büro und bin super zufrieden! Marantz sorgt in einer Liga mit Onkyo, Yamaha und Denon. Es gibt also günstigere und teurere, aber hier hat man gutes Preis Leistung Verhältnis und mit dieser Promo ein absoluten Schnapper.

pernodb

15.01.2014, 09:53
Antworten #

Kann mir jemand sagen, ob ich den auch einfach als zuspieler an meinen Verstärker anschließen kann?

Flummi

15.01.2014, 10:16
Antworten #

Klingt interessant, Gapless-Playback ist auch möglich, aber schade, dass es keine "klassische" Breite hat.

Tacco

15.01.2014, 11:16
Antworten #

pernodb, das Selbe habe ich mich auch gefragt. Ich sehe hierfür keine Ausgänge und schließe daraus mal, dass das nicht möglich ist. Außerdem hat Marantz für diesen Zweck den leider viel teureren NA7004 im Angebot.

combo

15.01.2014, 15:47
Antworten #

Ein wirklich guter AV -Receiver spielt im Stereo- Modus genau so gut, wie ein Stereo- Verstärker und hat mehr Möglichkeiten. Außerdem braucht man nicht mehrere Geräte (durch Zone 2/3/Partymodus). Stereo- Verstärker sind eher was für Liebhaber oder Menschen, die es noch wie früher mögen, haben aber keine wirklichen Nutzen.

noname

17.02.2014, 09:08
Antworten #

bei Amazon auch 279 €

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.