-9%
18

129,00€ 142,24€

Marshall Acton BT-Lautsprecher

15.07.2017
von: real.de

Bei Real ist als neues Angebot mal wieder ein Bluetooth-Lautsprecher im Angebot, der v.a. was fürs Auge ist: Der Marshall Acton kommt für 129€ zu Euch nach Hause und bietet eben einen recht originellen Look und wohl auch ein sehr gutes Sound-Erlebnis. Schaut ihn Euch bei Interesse mal näher an, v.a. bei Youtube findet man recht schnell Vergleichsvideos.

• Marshall Acton Audio-Boombox
• Digitalendstufe mit 2x 8 Watt
• 1x 25 Watt RMS (Subwoofer)
• 2x 3/4″ Hi-Fi Dome Tweeter
• Eingang: 3,5mm Miniklinke
• Bluetooth Standard V4.0, EDR
• Frequenzgang: 20Hz – 22kHz
• Crossoverfrequenz: 4,2 kHz Hervorzuheben bei der neuen Version ist auf jeden Fall der Bluetooth v4 Standard, sowie die recht satte Leistung (inkl. merkbarem Bass). Bei Amazon haben sich schon über 50 Bewertungen gesammelt, die allesamt sehr zufrieden sind mit dem „Brüllwürfel“ – was natürlich positiv gemeint ist. So ziemlich einmalig ist mit Sicherheit auch, dass man direkt am Gerät einen kleinen Equalizer hat (drei Drehregler). Ein Fazit lautet bspw.:

„Gute kraftvolle Box. Gut gefallen hat mir die Regelung der Höhen, und für den Bass. Lautsprecher: 1 x 4“ Basswoofer, weich aufgehängt, 2 x 3/4“ Hi-Fi Dome Tweeter. Der Action verbindet sich mit allem was Bluetooth kann, habe ihn auch mal am Samsung TV gekoppelt. Die Optik ist Geschmacksache, mir gefällt sie gut. Negativ: Die Regler und der Kippschalter stehen oben ein paar Millimeter über, wenn man etwas oben drauflegt muss man vielleicht etwas aufpassen. Denke da an den Transport.“

diogo (Gast)

20.02.2017, 13:28
Antworten

Bitte um hielte , link funktioniert nicht .

diogo (Gast)

20.02.2017, 14:34
Antworten

Ich meinte natürlich Hilfe haha
Funktioniert jetzt!
Danke
Hab mir einen bestellt.

Profilbild Gajus1972

20.02.2017, 16:22
Antworten

Gute Wahl diogo! Habe meinen Samstag in Creme bekommen. Ein klasse Teil!!! Klarer, druckvoller Sound, geile Optik, erstklassig verarbeitet.

Profilbild Berlingum

20.02.2017, 16:55
Antworten

Kein Akku! – wäre noch eine gut gemeinte Bemerkung.

Profilbild Spat

20.02.2017, 19:17
Antworten

Hat der nen USB-Anschluss für die Stromversorgung oder kaltgerätestecker? Sonst wäre es evlt. ne Überlegung, ob man den Würfel nicht über ne PowerBank befeuern könnte..

esch (Gast)

20.02.2017, 19:59
Antworten

Habe die Bluetooth Variante, aber denke dass dieser vom Klang ähnlich ist. Der Klang ist so gut, das viele Ihn für größer halten und ziemlich erstaunt sind. Und die Optik im typischem Marken Design ist ein echter Hingucker. Sogar für den regulären Preis immer noch um weiten Besser also Böse, Bang Olufsen etc. die viel teurer sind….

esch (Gast)

20.02.2017, 20:00
Antworten

Stromversorgung über Kaltgerätestecker 😉

esch (Gast)

20.02.2017, 20:27
Antworten

Ich meine natürlich die Akku Variante 😀

sundin23 (Gast)

20.02.2017, 23:45
Antworten

Der Look ist grandios, der Sound hingegen ist eine Katastrophe. Habe das Teil schon etliche Male Probe gehört, weil ich mir einreden wollte, dass es gut klingt, denn wie gesagt, optisch fahr ich voll drauf ab.
Jedoch erklingt ein verwaschener, dumpfer Sound, der einen Genuss unmöglich macht. Die Drehregler haben nur minimalen Einfluss auf die Veränderung des Klangbildes.
Für mich leider nicht zu gebrauchen.
Der Preis ist natürlich genial.

Ein ähnliches Erlebnis habe ich übrigens auch mit den Marshall Kopfhörern. Klanglich eher durchschnittlich, der Tragekomfort liegt bei -1000.

Nur mal so 😊

Profilbild Gajus1972

21.02.2017, 08:45
Antworten

sundin23: hast Du eventuell das ältere Modell ohne aptx getestet? Dieser hier hat aptx und ich finde ihn kristallklar.

sundin23 (Gast)

21.02.2017, 20:21
Antworten

@Gajus Ok. Dann müsste ich es noch einmal kontrollieren. Eigentlich sollte es das aktuelle Modell sein, ehrlicherweise kann ich es aber nicht bestätigen.
Jedoch das Gerät, welches meine Ohren vetwöhnen sollte, klang erbärmlich 😥

Profilbild Gajus1972

22.02.2017, 00:36
Antworten

Oh weh, sundin, dann würde aptx da wohl auch nicht helfen 🙂 Probiere doch mal die Onyx Studio von Harman/Kardon. Die ist auch eine Empfehlung.

scheich (Gast)

22.02.2017, 11:55
Antworten

Die mobile Version mit Akku heißt Marshall Killburn.
Hab ich seit 3 Wochen im Einsatz,einfach nur herrlich was dieser klanglich ins menschliche Ohr zaubert….
Kostet 180€,würde doch eher zum Kilburn raten,falls es Mal mobil sein soll….Sonst sind die Geräte identisch.

lucutus-de (Gast)

27.03.2017, 20:15
Antworten

Habe beide (Akku und ohne) im direkten Vergleich gehört, 100% gleich klingen sie nicht, die Version ohne Akku klang meiner Meinung nach minimal besser, ausgeglichener.

Profilbild FirstSon

24.05.2017, 18:01
Antworten

Mein Acton wurde eben geliefert. Es handelt sich um die erste Generation mit Bluetooth 4.0 ohne aptx, mit einem Frequenzbereich von 50-20.000 HZ! Auseinanderhalten kann man beide Geräte durch die Item Nr. 04090986 (alt) und 04091800 (neu), auch fehlt beim Neueren der Standbymodeschalter auf der Rückseite!

Profilbild Error

15.07.2017, 15:19
Antworten

Bin auch von Apt-X überzeugt. Aber macht das jedes Smartphone? Oder braucht man ne zusätzliche App. Hab mich darum noch nicht kümmern müssen.

Profilbild samy2

15.07.2017, 21:57
Antworten

@Error:
Die billigen von Xiaomi können das bestimmt nicht…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)