-27%
3

135,90€ 179,00€

Mede8er 3D Mediaplayer

17.06.2014
von: ibood.de

Das heutige Ibood-Angebot ist mal wieder ein eigenen Deal wert, falls jmd. noch auf der Suche nach einem guten MultimediaPlayer ist (leider ohne HDD an Board). Es gibt zwar schon einen Nachfolger, aber der Preis ist dennoch gerechtfertigt, v.a. für die Leistungsausttattung die er mitbringt (leider ohne Wifi)

Details:
Chipsatz: Realtek RDT1186, 750MHz • Speicher: 512MB DDR3, 512MB Flash (SLC) • Video-Formate: AVI, MKV, TS, TP, TRP, M2TS, MPG, MP4, MOV, DIVX, M4V, VOB, ISO, DAT, WMV, ASF, RM, RMVB, FLV • Audio-Formate: MP3, MP2, OGG Vorbis, PCM, LPCM, AAC, RA, WAV, WMA, DTS • Foto-Formate: JPEG, BMP, GIF, TIFF, PNG • Playlist: keine Angabe • Untertitel: SRT, SSA, SUB, SMI • Video-Anschlüsse: HDMI 1.4, Composite, Komponenten • Audio-Anschlüsse: Digital (optisch/koaxial), Analog (Stereo) • zusätzliche Anschlüsse: Gb LAN, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0 (Host), Cardreader (SDHC/SD/MMC/MS/MS pro) • Auflösung: bis zu 1920x1080p • Festplatte: optional, 3.5″, SATA 3Gb/s • Besonderheiten: Fernbedienung

Die MediaPlayer von Mede8er hatten wir schon öfters hier und nach wie vor gibt es eine klare Kaufempfehlung. Er spielt dank des Chipsatzes im Grunde alles ab, hat eine tolle Oberfläche und ist dank FW-Updates auch relativ zukunftssicher. Wer will, kann sich im Hifi-Forum durch über 40 Seiten lesen – schneller gehts natürlich via Testberichte und Amazon-Bewertungen, die allesamt sehr gut abschneiden (ausgehend von einem Preis über 250€):

„Der Mede8er MED1000X3D ist ein echtes Highlight auf dem Mediaplayer-Markt. So unterstützt er eine sehr große Palette an digitalen Dateiformaten und sorgt dank neuestem Realtek-3D-Chip sogar dafür, dass die Inhalte verlustfrei und in sehr hoher Bild- und Tonqualität wiedergegeben werden. Das im Design eines Raumschiffes gebaute Gerät bietet einfache Bedienung und schnelles Aufrüsten“

Profilbild Last

17.06.2014, 11:01
Antworten

hab „leider“ schon vor zwei Wochen beim letzten Deal zugeschlagen, damals leider noch fuern 10er mehr. Es gilt nach wie vor: das hier ist das aktuelle Top-Modell. Es gibt noch keinen Nachfolger

Tyler (Gast)

17.06.2014, 13:51
Antworten

Bestellt!
Ist es eigentlich möglich, WLAN bei den Teilen nachzurüsten???

Profilbild Last

17.06.2014, 14:32
Antworten

Es gibt es zumindest als optionales Zubehoer (MED20PCIE) aber um ganz sicher zu sein, wuerd ich den Experten im iBOOD-Thread auf deren Page fragen.

Aber ich wuerd von WLAN an einem Streamer generell abraten. Bei HD-Filmen stoesst man dort doch ziemlich schnell an die Grenzen.

Ahja, in meinem vorherigen Beitrag meinte ich natuerlich den Deal vor zwei Monaten, nicht vor zwei Wochen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)