-16%
11
Post Thumbnail

89,95€ 106,94€

Medion W-LAN Radio (USB, Klinke, usw.)

05.10.2012
von: plus.de

Nach längerer Zeit hat Plus endlich mal wieder ein richtig gutes Tagesangebot, sofern man mit der Marke Medion leben kann – der Preis kommt zu Stande mit dem 5€ Newsltter-Gutschein

• Empfangen Sie mehrere tausend Internet-Radiostationen aus aller Welt ganz ohne den PC einzuschalten
• Intuitive Bedienung per Touchscreen
• Kabelloser Zugriff auf Ihr vorhandenes PC-Musikarchiv
• USB Port zum Anschluss eines Speichersticks oder MP3-Players
• UKW-Radio Tuner mit Radio Data System Funktion
• UPnP kompatibel
• DLNA DMR (Digital Media Renderer) Unterstützung
• Uhrzeit / Weckfunktion
• UKW-Radio oder per Signalton
• 2 x 5 Watt RMS Ausgangsleistung

Leider gibt es keine Testberichte oder Meinungen bei Amazon, aber zumindest direkt bei Plus.de & auf Medion.de vergeben die Kunden im Schnitt volle 5 Sterne. Ich denke für diesen Preis kann man es durchaus mal ausprobieren, ansonsten von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen…

Profilbild psychopunk

05.10.2012, 08:46
Antworten

…. sofern man mit der Marke Medion leben kann…. Schön gesagt, denn genau das ist der Knackpunkt.
Für ein paar Euro mehr gibt es auch schon Markenware z.B. von Logitech, Creative oder Philips.

Profilbild Charisma

05.10.2012, 08:56
Antworten

so schlecht ist das nicht habe auch eins aber von letzten Jahr habe es dort von aldi besorgt

Profilbild Ratzebaer

05.10.2012, 09:04
Antworten

Medion ist auch ne Markenware, Marke Medion = Markenware

Profilbild schlamm96

05.10.2012, 09:21
Antworten

Eben. Medion produziert hochwertige Waren. Das „Problem“ ist lediglich, dass Medion sich vor Jahren für den Vertrieb über Aldi entschieden hat, was dem Image der Marke ein wenig geschadet hat. Dies ist allerdings auch eine Art ‚Gütesiegel‘, da Aldi insb. im Elektronikbereich nur hochwertige Ware akzeptiert…

Profilbild Sajor

05.10.2012, 09:42
Antworten

Meine Erfahrung ist, dass man mit Medion zwar ne Weile seine Freude hat, aber sobald die Garantie abgelaufen ist gehen deren Geräte kaputt. Und das find ich fürn Arsch. Vll. hat sich das ja mittlerweile geändert, aber ich werde das nicht überprüfen. Ich kauf lieber von anderen Herstellern und muss ned alle 2 Jahre neu kaufen.

Profilbild Schlaubi

05.10.2012, 10:03
Antworten

Extrem lange Umschaltzeiten ….. jetzt logitech. Da sind Welten dazwischen. Und der Medion Service ist sehr unterschiedlich. bei Pc war er Top. Bei meinem Tv echt schlecht.

Profilbild edchen

05.10.2012, 10:17
Antworten

medion hat mir bis jetzt nur probleme bereitet…

Profilbild psychopunk

05.10.2012, 10:20
Antworten

Aus dem Service-Bereich kann ich ein Lied von Medion singen. Und zwar ein garstig Lied. Von schlecht programmierten Treibern, umständlichen Support, Fehlern, die von einer Baureihe zur nächsten weitergereicht werden, Lötstellen, die sich zwangsläufig lösen müssen etc. pp.
Im übrigen ist Medion kein Hersteller, sondern vertreibt nur Elektronik anderer unter eigenem Label, bzw. lässt nach seinen Vorgaben produzieren. Man kann dabei Glück haben und Schnäppchen machen, man kann aber auch gehörig reinfallen. Vielleicht wird es ja mit den neuen Besitzer wieder besser.

Profilbild meshua

05.10.2012, 11:30
Antworten

Tja, Support eben: Damit punktet oder ärgert man Kunden erst *nach* dem Kauf. Im Laden wurde das nur zum Nachdenken führen. Man stelle sich vor, IBM hätte schrottige Treiber hergestellt und 3 Jahre nach Modelleinführung nicht weiterentwickelt. Wo das hinführt zeigt HP…deren Treiber selbst bei Businessgeräten consumer-like instabil waren – zu häufig!

Anonymous (Gast)

05.10.2012, 11:52
Antworten

Markenware wie Logitech? Hahahaha, geil

Profilbild Rezzar

09.10.2012, 16:11
Antworten

Hat jemand das Radio schon von Plus zugesandt bekommen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)