-18%
18

899,00€ 1.099,00€

Notebook Deals, z.B. Medion X7613

19.10.2014
von: medion.de

Heute ist der letzte Tag: Bei Medion im eigenen Online-Shop läuft nur diese Woche ein kleines Notebook-Special mit ein paar guten Angeboten, wovon ich jetzt erstmal das Medion X7613 herausgepickt habe, da wir schon länger kein 17,3″ Notebook mehr hier hatten. Im Angebot ist es für 899€ und damit ist es satte 200€ günstiger als sonstwo im Netz. Der Deal gilt nur bis nächste Woche bzw. solange der Vorrat reicht

Details:
CPU: Intel Core i7-4710HQ, 4x 2.50GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 1TB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 860M, 2GB, HDMI, Mini DisplayPort • Display: 17.3″, 1920×1080, non-glare • Anschlüsse: 4x USB 3.0, LAN, eSATA • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDCX/MMC) • Webcam: 3.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen • Gewicht: 2.68kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre

Komischerweise hat Medion falsche Angaben zur Ausstattung auf der Seite selbst, denn überall sonst findet man obigen Details – inkl. dem i7-4710HQ, der GeForce GTX 860M und dem matten FullHD-Display. Überzeugen können außerdem das kompakte Design, das Gewicht und die Anschlussvielfalt. Laut Testbericht sind außerdem zwei (!) mSata-Slots vorhanden, damit man problemlos eine oder zwei SSDs nachrüsten kann – ein echtes Allround-Talent also. Im verlinkten Testbericht von Notebookcheck macht es dann noch eine solch gute Figur, dass man es für den Preis eigentlich nur empfehlen kann:

„Die Leistung bei der Grafikkarte sind deutlich spürbar und lassen das Zocken in Full-HD und bei vollen Details manchmal Realität werden. Die flotteren Komponenten schlagen sich aber auch im Kühlbedarf nieder: Das spürt man weniger bei der Geräuschentwicklung, die durchaus noch in Ordnung ist, dafür umso stärker bei den Temperaturen. Ansonsten hat sich das Erazer X7613 viele Qualitäten des Vorgängers erhalten: Das tolle Soundsystem, das dezente und wertige Chassis, das sich auch bei formelleren Anlässen sehen lassen kann und die guten Eingabegeräte. Außerdem ist die Anschlussausstattung in Ordnung und die Akkulaufzeiten helfen zusammen mit der geringen Bauhöhe und dem recht geringen Gewicht, dem Stubenhocker-Image von Gamern entgegenzuwirken.“

Profilbild st1c0

12.10.2014, 17:56
Antworten

die eRazer Reihe ist geil! Die Lautsprecher geben qualitativen Sound von sich, die Geräte sind leise und wirklich heiß werden sie meist auch nicht.
In meinem steckt eine 760GTX und momentan bereitet mir kein Spiel Probleme. Der Medion Kundenservice ist auch super gewesen bisher.

Profilbild Android

12.10.2014, 18:51
Antworten

Komischerweise hat Medion falsche Angaben zur Ausstattung auf der Seite selbst, denn überall sonst findet man obigen Details –
Inzwischen stimmen Die Angaben wieder .

Profilbild Android

12.10.2014, 19:40
Antworten

Außerdem ist die graka nicht das gelbe vom Ei. Eine 870gtx oder 880gtx hätte was.

jecko (Gast)

12.10.2014, 20:11
Antworten

das hat kein full hd oder:(

Profilbild Docci

12.10.2014, 20:42
Antworten

Steht doch inna Beschreibung… 1920×1080! Meines Wissens nach ist das auffn Punkt genau Full HD.

jecko (Gast)

12.10.2014, 21:12
Antworten

aber nicht in der Beschreibung von Medion da steht nicht fullhd:(?

Profilbild Alan Harper

12.10.2014, 22:32
Antworten

GTX 970m oder 980m wäre empfehlenswert 😉

Terminator16 (Gast)

13.10.2014, 08:51
Antworten

ihr habt auch immer was zu meckern 🙂

Gamer (Gast)

13.10.2014, 13:02
Antworten

Für das Geld ist er Top, und es gibt keine gtx Karten im Notebook!

Profilbild JumpKickz

17.10.2014, 09:05
Antworten

@Gamer:
also ich hab ne gtx860m in meinem Acer VN7-591… Aussage evtl revidieren? 🙂

Der Preis des Erazer ist nahezu unschlagbar, vergleichbare (allerdings 15,6″) wäre mein Notebook ( http://m.chip.de/preis/?id=270345), allerdings fehlt im Erazer die SSD, ansonsten recht gleiche specs – Displaygröße mal ausgenommen 😉

Profilbild DennisB

19.10.2014, 18:31
Antworten

Lieber Admin, suche ein MacBook Air unter UVP. Ist das der Zeit irgendwie möglich? Danke im Voraus

Miui (Gast)

19.10.2014, 18:38
Antworten

ja ist möglich… in einem Jahr 😉

Profilbild Alan Harper

19.10.2014, 18:52
Antworten

Suche ein gutes Office / Multimedia Notebook mit max. 15 Zoll.
Bei den Medion Geräten waren in dieser Preisklasse keine guten Modelle dabei. Könnt ihr mir was empfehlen? Prozessor sollte min. i3 sein

Tober (Gast)

19.10.2014, 19:00
Antworten

@Alan, von Lenovo gibts das Z50-70 mit einem i3, gt840m und fullhd display fuer unter 400 euro.

Profilbild LokomotivLeipzisch

19.10.2014, 19:08
Antworten

@Tober wo denn?? kannst du bitte mal den Link schicken

Profilbild Yoenrique

19.10.2014, 19:41
Antworten

Momentan gibt es eine Aktion von Dell Inspiron 17 bzw.15 Zoll mit dem i3

Tober (Gast)

19.10.2014, 21:22
Antworten

Mal google anwerfen. Gibts direkt bei Amazon fuer 379€ ohne Betriebsystem. Lenovo Z50-70 (gibts in unterschiedlicher Ausstattung – etwas eigeninitiative bitte)

Blub (Gast)

20.10.2014, 08:23
Antworten

Nur hat das Lenovo laut Testberichten ein ziemlich bescheidenes Display.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)