-9%
23
Post Thumbnail

359,99€ 394,21€

Motorola RAZR i (4,3″, 2,0 GHz Intel Atom, Android 4.0)

20.10.2012
von: meinpaket.de

Es sind zwar nicht ganz 10%, aber bei solch einem neuen Smartphone kann man da wohl mal drüber hinweg schauen – mit dem Gutscheincode „MP10GEBURTSTAG“

Details:
OS: Android 4.0 • CPU: 2.0GHz Intel Atom Z2480 • GPU: PowerVR SGX540 • RAM: 1024MB • Farbdisplay (960×540 Pixel, 4.3″, Super AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 8MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; 2.: VGA) • Bluetooth 2.1 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11a/b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • 8GB Speicher (5GB verfügbar) • Besonderheiten: NFC, DLNA

Da es sowieso noch so gut wie keine Testberichte gibt, könnt ihr bei Interesse mal das Video anschauen, was recht gut gemacht wurde. Was jetzt schonmal klar ist: Die CPU gepaart mit dem 2.000 mAh Akku sorgt für sehr gute Akkulaufzeiten und Razr-typisch ist die Verarbeitung wieder top.

Anonymous (Gast)

20.10.2012, 17:23
Antworten

seit wann gibt es denn handy´s, welches gegen den trend keinen dual/quad core haben, sondern eine einzelne cpu? das sind doch die cpu´s aus den netbooks oder?

Anonymous (Gast)

20.10.2012, 17:24
Antworten

da steht 409?

Profilbild Christian76

20.10.2012, 17:35
Antworten

Linke funktioniert nicht

Profilbild Christian76

20.10.2012, 17:36
Antworten

… Link

Anonymous (Gast)

20.10.2012, 17:43
Antworten

um keine verwirrung zu stiften:
es handelt sich hier um das RAZR „i“

Profilbild Paulchen7776

20.10.2012, 17:47
Antworten

Kostet 409,-

Profilbild stefan

20.10.2012, 17:50
Antworten

Gutscheincode vergessen :-/ „MP10GEBURTSTAG“

Profilbild Yakstar

20.10.2012, 17:56
Antworten

Das ist ein Dualcore, soweit ich weiß 🙂

Profilbild psychopunk

20.10.2012, 17:58
Antworten

Ich weiß nicht, will ich einen Atom als Prozessor in einem Smartphone? Ich bin da eher skeptisch. Qualcomm, Samsung & Co. haben sich da einen Riesenvorsprung erarbeitet, den muss Intel erst aufholen.
Zumindest sollte man abwarten, wie sich die Sache weiterentwickelt. Insbesondere die Kompatibilität bei hardwarenahen apps könnte trotz aller gegenteiliger Erfolgsmeldungen Probleme machen.

Anonymous (Gast)

20.10.2012, 17:59
Antworten

Profilbild Dark

20.10.2012, 18:01
Antworten

Dual-Core macht nicht pauschal immer Sinn. Hängt davon ab wie gut die Anwendung parallelisiert ist. Kunde hat sich gewundert warum sein neuer Server langsamer als sein Laptop ist. Der Server hatte 1GHz aber 32 Kerne. Da wäre ein Single-Core mit 4 GHz besser gewesen 🙂

Profilbild Dimmi

20.10.2012, 18:08
Antworten

Das müsste übrigens das Razr i sein. Seit dem SW Update ist das normale Razr nur noch schlecht…

Anonymous (Gast)

20.10.2012, 18:19
Antworten

das razr i ist das erste „intel“ handy dort ist eine singelcore cpu verbaut die hyperthreading unterstürtzt (+ein emulierter kern) performance soll recht gut sein ansonsten ist aber abzuwarten ob das was wird

Profilbild kelo

20.10.2012, 18:31
Antworten

1. Dieser Atom nutzt Hyperthreading, also 2 Kerne. Von den Benchmarks ist es ziemlich gut.
2. Server mit 32 Kernen aber nur mit 1 GHz? Reaktionszeit ziemlich lahm. 😉

Profilbild fredflinstone

20.10.2012, 18:35
Antworten

da das s3 jetzt auch langsam in die preisregion kommt, eher nich soooo hot, aber klar, gutes Handy.

Profilbild frick

20.10.2012, 21:04
Antworten

@dimmi: kannst du das auch begründen? Ich finde dasupdate (nachdem ich die ersten 24h Probleme mit den Handy hatte) echt Top. Die Kamera und der Blitz sind besser geworden, das Design allgemein ist edler, die swype Tastatur ist besser geworden, also ich hab bisher wirklich nichts zu meckern.

Profilbild biker087

20.10.2012, 21:54
Antworten

ist nicht das erste intel phone, aber die laufzeit soll echt top sein. Ausserdem finde ich ein Quad schwachsinn in einem Smartphone, muss aber jeder für sich wissen

Anonymous (Gast)

21.10.2012, 08:39
Antworten

@frick: du hast keine Probleme? Seit dem Update kann ich auf die SD-Karte nicht zugreifen und mein Akku ist nach 3-4 Stunden platt. Irgendwas läuft im HIntergrund – keine Ahnung was. Hab mich der Sache jetzt auch ncoh nicht angenommen, da ich keien Zeit habe…

Anonymous (Gast)

21.10.2012, 11:14
Antworten

bei mir läuft ics auf dem razr perfekt. 0 Probleme!

Profilbild frick

21.10.2012, 12:41
Antworten

@thd ne kann ich so absolut nicht bestätigen. Wie gesagt den ersten Tag gab’s paar Probleme, es hing,reagierte nicht oder dergleichen aber seitdem ist alles top

Anonymous (Gast)

21.10.2012, 16:45
Antworten

Ihr seid echt witzig eine Intel CPU schlechter als eine Qc oder Samsung CPU zu reden. Intel hat einen extremen Vorsprung,allerdings sind die noch nicht komplett in den Smartphone Markts eingestiegen. Das WeTab ist seit ~3 Jahren auf dem Markt und hält sich immer noch gut weil ein Intel Atom verbaut ist. Eine Intel CPU unterstützt einen vollen X86 Befehlssatz,was Windows unter diesem Smartphone laufbar macht(keine RT version). Zudem hat diese CPU Hyperthreading wodurch ein virtueller Kern simulliert wird

Anonymous (Gast)

22.10.2012, 08:29
Antworten

jetzt für 444,00 €?? da hab ich wohl meine chance verpasst

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)