-22%
27
Post Thumbnail

139,95€ 179,95€

Mountainbike Tretwerk Evo 1.0 in zwei Größen

06.08.2011
von: meinpaket.de

>> mit Gutscheincode: OHA2TRETWERK

Das EVO 1.0 ist ein solides , geradlinig designtes Fahrrad für den Mountainbike Freizeitfahrer. Wir bieten das Fahrrad in 2 Rahmengrößen an:

– 48cm Rahmenhöhe: empfohlen für Fahrer mit einer Körpergröße von 1,55-1,75m.
– 53cm Rahmenhöhe: empfohlen für Fahrer mit einer Körpergröße von 1,75-1,85m.

Wie alle TRETWERK Bikes stammt auch das EVO 1.0 aus europäischer Markenproduktion. Wir verwenden an unseren Rädern ausschließlich Komponenten von Herstellern mit langjähriger Erfahrung und guter Qualität in der Herstellung von Fahrradkomponenten. Komponenten mit geringer Lebenserwartung oder mangelnder Funktionialität werden an unseren Rädern nicht verwendet.

Andi (Gast)

06.08.2011, 15:19
Antworten

nice

sori88 (Gast)

06.08.2011, 15:22
Antworten

Für Damen oder Herren?

Apfel Ѽ (Gast)

06.08.2011, 15:36
Antworten

Für den Preis!?
Kann es nicht gut sein!

Dennis (Gast)

06.08.2011, 15:40
Antworten

Ein Fahrrad für 140 Euro? Also bitte… Lebensgefahr. Selbst Schuld Wer sich solch ein Schrott holt.

pwnis (Gast)

06.08.2011, 15:40
Antworten

kommt drauf an was du damit machen willst für kurze radtouren durch die stadt reicht das alle mal
ich fahr aber auch ma gerne durch den wald da sind rockshox und shimano pflicht

DDR Rico (Gast)

06.08.2011, 15:45
Antworten

leider keine gute Qualität !

ananym (Gast)

06.08.2011, 15:56
Antworten

@admin elektro räder würde ein freund interessieren

Galaxys2 (Gast)

06.08.2011, 16:15
Antworten

Schickes design das wars dann aber auch schon…tretwerk hat nur die billigsten komponenten…

nobody (Gast)

06.08.2011, 16:24
Antworten

LEBENSGEFAHR?
WIE SAGT MAN BEIM FLIEGEN?
HALS UND BEINBRUCH
DA HILFT AUCH KEIN HELM MEHR
GUTEN ABFLUG UND WEICHE MÜLLTONNENLANDUNG!

Blau Engel (Gast)

06.08.2011, 16:50
Antworten

technig gud

Horst (Gast)

06.08.2011, 16:59
Antworten

Viel zu billig für ein gutes Mountain-Bike, also in dem Sinne nicht unbedingt ein Schnäppchen; allein der Name „Tretwerk“ sagt ja alles … ;-9

omg (Gast)

06.08.2011, 17:05
Antworten

sehr gut!für meine zwecke reicht das dicke!!!

nobody (Gast)

06.08.2011, 17:42
Antworten

darf nicht im bereich der STVZO betrieben werden da nicht entsprechend ausgerüstet(dynamo etc.) !
bei betrieb im bereich der stvo ist das ein straftatbestand laut gerichtsurteil und man atmet gesiebte luft !

Apfel Ѽ (Gast)

06.08.2011, 17:45
Antworten

Sehe gerade:
Rahmenmaterial: Stahlrahmen!
Da treten sie mal in die Pedalen, meine Herren.
Das wiegt bestimmt mehr als ich das Rad.

Bernd (Gast)

06.08.2011, 17:47
Antworten

Hab mir das mal live angesehen. Sehr solide und gut gebaut. Kein vergleich zu den Baumarkt-Rädern… Sehr guter Preis schon vor der Rabbatierung

Bernd (Gast)

06.08.2011, 17:49
Antworten

Straftatbestand? Wie soll denn die Straftat heißen?

Dennis (Gast)

06.08.2011, 18:00
Antworten

@nobody

„gesiebte Luft“

lol dann wären die Gefängnisse aber voll!
Wird bestimmt schlimmer bestraft wie der Gäfgen.. da gibts keine 3000 Euro

cardiano (Gast)

06.08.2011, 18:14
Antworten

ja, die kann nur 4 Geräte. Ansonsten aber super, nutze das Ding selber und gerne

pwnis (Gast)

06.08.2011, 18:16
Antworten

der text mit stvzo ist standart bei mountanbikes da diese weder licht noch klingel serienmäsig haben
also nicht irritieren lassen falls jemand nur ma ein wenig straße fahren will ist das doch gut

fightr (Gast)

06.08.2011, 18:57
Antworten

meinpaket ist echt aetzend

Tjs (Gast)

06.08.2011, 18:58
Antworten

Nur weil man in deutschland so ein eindruck erweckt hat ein bike solle 1000 kosten, heißt nicht gleich 140 ist schrott. Nur in d. Sind die bikes so teuer, hab gleiche modelle im ausland 70% billiger gesehen.außerdem werden in d. Keine produkte zugelassen ohne bestimmte standards zu erfüllen.

jürgem (Gast)

06.08.2011, 19:31
Antworten

leute tut euch selbst einen gefallen und kauft euch nicht so einen schrott.für ein halbwegs vernünftiges einsteiger mtb sollte man schon 500 euro anlegen.

Martin. (Gast)

06.08.2011, 22:36
Antworten

@nobody: Ordnungswidrigkeit und Straftat sind zwei verschiedene paar Schuhe.

Philipp (Gast)

06.08.2011, 22:42
Antworten

Alles Markenfetischisten hier. Stvo zulassung hast bei keinem fahhrad ohne lampe usw. das sollte klar sein.

Nutella (Gast)

06.08.2011, 22:58
Antworten

@nobody: Man sollte sein Unwissen nicht auch noch öffentlich ur Schau stellen. Das ist lächerliche Ordnungswidrigkeit i.S.d. OWiG, da zahlte dein Ticket und gut ist. Nicht schlimmer als Parken in der Parkraumbewirtschaftung ohne nen Ticket zu haben.

Martin (Gast)

07.08.2011, 10:03
Antworten

Ach herrje – was geht denn hier ab? Kein Dynamo ist eine Straftat, Lebensgefahr… Jetzt mal langsam.

Das Rad dürfte wohl im Ostblock gefertigt werden und hat eine Ausstattung wie sie 15 Jahren üblich war(Stahlrahmen, V-Brakes, std. Shimano-Komponenten, sonst nichts). Das sollte auch heute noch reichen, es ist wenigstens kein pseudo-super MTB wie es von Discountern und Baumärkten verkauft wird. Wie jetzt aber die Rahmenqualität aussieht – sorry meine Kritsallkugel ist gerade zur Inspektion. Schweißnähte genau anschauen und im Zweifelsfalle wieder zurück.

Androidler (Gast)

07.08.2011, 20:18
Antworten

teschnig schläscht

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)