-11%
47
Post Thumbnail

749,90€ 845,00€

MSI GX60 (15,6″ Gaming Notebook)

25.12.2013
von: notebooksbilliger.de

Notebooksbilliger.de hat als Wochen-Angebot mal wieder ein HighEnd Gaming Notebook für einen stolzen Preis im Angebot. Was man sonst für 800€ +/- erwarten kann, kann ich Euch auf die Schnelle nicht sagen, aber P/L scheint zu stimmen…

Details:
CPU: AMD A10-5750M, 4x 2.50GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 750GB • optisches Laufwerk: Blu-ray (BD-ROM) und DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 8970M, 2GB, HDMI • Display: 15.6″, 1920×1080, non-glare • Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen, 9 Zellen • Gewicht: 3.50kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei Jahre

Mir unverständlich, warum man nicht gleich eine SSD verbaut hat, aber alle anderen Komponenten sind natürlich auf oberster Stufe anzusiedeln und in den Tests schneidet es auch noch sehr gut ab. Denkt bitte nur daran, dass hier noch kein Windows installiert ist:

+ Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
+ Sehr gute Gaming-Leistung
+ Sehr gute Tastatur
+ Helles Non-Glare FullHD-Display
+ Wird nicht sonderlich warm
+ Sehr potente Grafikkarte
+ Blu-ray-Laufwerk
+ Viele Anschlüsse
+ Kräftiger Akku
+ Prima Sound
– Eigenwilliges Tastaturlayout
– Empfindlicher Deckel
– Wuchtiges Chassis
– Verarbeitungsqualität könnte besser sein
– CPU-Leistung nur Durchschnitt

Profilbild John Doe

25.12.2013, 14:07
Antworten

Warte immer noch aufn schönes Angebot für ein Spiele taugliches 17″ Notebook bis 700 € . Lag leider keins unterm Baum 😉

Profilbild alv

25.12.2013, 14:20
Antworten

Geht mir genauso, John!

Profilbild CologneMicha88

25.12.2013, 14:41
Antworten

wenn du damit gut spielen willst dann holl dir den gt70 von msi den hab ich mir gekauft super teil bf4 auf ultra und damit bist du die nachsten 2 jahren nich aktuell kostet aber 1600€

Profilbild Techno

25.12.2013, 14:59
Antworten

Ähh 17 Zoll / Spielenotebook / 700 €…… vielleicht noch mit Full-Hd-Bildschirm??? Wie soll das bitteschön gehen??? Ich vergass, Verarbeitung vermutlich dann noch superklasse! Schau mal bei Alienware! Da kriegste alles, außer für den Preis 🙂

Profilbild Alan Harper

25.12.2013, 15:36
Antworten

Die Wörter Gaming und Notebook sollte man nicht in einem Satz benutzen 😉

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 17:40
Antworten

Es gibt kein spieletaugliches und Notebook passt nicht zusammen…

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 17:41
Antworten

BF4 auf Ultra mit Notebook ohne Ruckler Hahaha 😛

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 17:49
Antworten

Das msi gt70 für 1600€ mit der Gtx770 mobile schaft BF4 auf Ultra in Full HD nie im leben flüssig… Das msi gt70 mit der Gtx780 mobile und für 3700€ schaft gerade mal 47fps bei BF3… Und die Gtx770 ist 25-30 Prozent langsamer… Also wie Nacht das dein Wunderbook flüssig… :-P.. Siehe test im link unten!

Profilbild Nunki

25.12.2013, 17:53
Antworten

Gaming Notebook geht durchaus. Wer gegenteiliges behauptet hat einiges an technologischer Entwicklung verpasst…

Profilbild Nunki

25.12.2013, 17:55
Antworten

@ice definiere „flüssig“ 🙂 der eine meine sichtbar flüssig, der andere kommt mir fps 😉

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 20:25
Antworten

Nunki, ja wenn du bereit bist 3500€ bis 4000€ für ein Notebook auszugeben… Alles andere bringt bei BF4 in Ultra settings bei Full HD keine 30fps, besonders online wenn es richtig zur Sache geht… Und alles unter 30fps ist nicht flüssig, und das ist Fakt. Also nochmal unter 30fps, frames per second ruckelt es… Wer was anderes behauptet sollte mal zum Augenarzt

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 20:28
Antworten

Übrigens veraltet die Technologie bei Notebooks noch schneller als kann bei normalen PCs… Und ein Notebook aufrüsten geht teilweise auch, aber das kostet wieder einiges mehr als am normalen PC…!

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 20:43
Antworten

So noch zwei Beispiele : Notebook mit I7-4700QM cpu, 8gb ddr3…Kombi für 1600€ mit Gtx770 Schaft lächerliche 26.5fps… Kombi mit Gtx780 und natürlich auch andere bessere Komponenten für 3700€ schaft immerhin 40fps in Ultra settings… Noch Fragen…

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 20:51
Antworten

Und wenn sich einer fragt, wieso muss es immer Ultra Settings sein, also entweder ich spiele das Game optisch auf Vollgas, oder ich wechsel auf matschige Konsolen Grafik…. :-P… Aktuelle Benchmarks der mobile Grafikkarten unten im link… Frohe Weihnachten… 😉

Anonymous (Gast)

25.12.2013, 20:54
Antworten

Übrigens sind 25fps für das menschliche Auge flüssig , nicht 30. oder ruckeln bei dir die Filme in den Kinos? ;D

Profilbild lolller

25.12.2013, 21:08
Antworten

Wohin soll diese Diskussion führen? keiner der als Schwerpunkt BF4 auf Ultra spielen setzt, wird sich je ein Notebook kaufen. Und auch auf sehr hoch sieht das Spiel klasse aus und läuft bedeutend flüssiger. Und das funktioniert problemlos mit einem 1000€ Notebook bzw 800€ PC.

Profilbild lolller

25.12.2013, 21:19
Antworten

Die ATI 8970m die in diesem Notebook verbaut ist, schafft 38 FPS in BF4 auf Ultra Settings. Zu sehen auf: http://www.notebookcheck.net/AMD-Radeon-HD-8970M.90656.0.html Soviel dann zu, man brauch einen 3000€+ Laptop um Battlefield 4 flüssig spielen zu können.

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 21:56
Antworten

Loller bleib bei deinen boxen, du hast keine Ahnung, das Notebook mit so einer amd Grafikkarte 8970m mit I7-4700QM usw… Kostet über 3000€…also soviel dazu… Und 37,7 Fps sind grad so spielbar uns bei schnellen Schusswechsel schon zu wenig…Aber das kannst du nicht wissen… 😛

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:10
Antworten

Ich glaube ich habe mehr Ahnung davon als du, war jahrelang in der Branche beruflich tätig. Das hier angebotene Notebook besitzt genau eben die ATI 8970m und die CPU reicht auch einigermaßen, limitiert zumindest nicht wirklich. Und das kostet 750€, keine 3000€. Aber wenn man halt nicht lesen kann.

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:11
Antworten

Außerdem bezog ich mich auf deine Aussage, dass alle Notebooks unter 3000€ BF4 nicht mit über 30 FPS darstellen können, und diese ist einfach falsch. Das hier angebotene Notebook schafft dies für 750€. Also hör auf so einen Schwachsinn von dir zu geben.

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:13
Antworten

P. S: Ein 1000€ Notebook schaft BF4 auf high nicht flüssig… Ein gaming PC für 800€ schon… Das ist der Unterschied…

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:19
Antworten

Spiele seit sehr vielen Jahren Shooter und baue meine Rechner selber und das Notebooks unter 3000€ BF4 nicht flüssig in Ultra bzw. High settings darstellen können ist Fakt. Was hat den das Notebook für eine cpu für 1000€,bzw. Arbeitsspeicher.. Wahrscheinlich auch noch eine ssd verbaut, also bitte… Von dem mal abgesehen ein richtiger gaming PC für 1500€ schlägt jedes Notebook in Sachen gaming.

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:20
Antworten

Das ist doch echt lächerlich, jede GTX770 in einem Notebook kann BF4 auf high mehr als flüssig darstellen (50 FPS+). Dieses spiel besitzt für Ultra ganz andere Anforderungen als für High, High schaffen viele Grafikkarten, Ultra nur wenige. Die ATI 8970m schafft beides mit konstant über 35 FPS und ist in Notebooks unter 1000€ erhältlich. Also ist auch diese Aussage erneut falsch. Ganz ehrlich, das Letzte mal hast du mich schon aufgefordert ein konkretes Beispiel zu nennen, und ich habe dir ausführlichst bewiesen, was für einem Schrott du von dir gibst. Nicht jeder hat Ahnung von allem, du genau so wenig wie ich, aber spiel dich nicht bei Themen auf, wo du nur falsche Aussagen lieferst. Das hilft keinem. Im Endeffekt lässt sich sagen, das Notebook bietet eine super Leistung für den Preis und kann alle Spiele zurzeit auf Hohen/Sehr hohen Einstellungen darstellen, auch BF4.

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:21
Antworten

So ein Schwachsinn 750€ Notebook schaft BF4 auf high in Full HD.. Hahahaha klingt nach mediamarkt Verkäufer… Omg

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:23
Antworten

Hallo du Spezialist link mal das Notebook für 750€ …

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:24
Antworten

Ich habe nie gesagt dass ein Laptop besser zum spielen wäre, das sehe ich genau so wie du. Aber lese dir die Spezifikationen des hier angebotenen Modells für 750€ durch. GPU: ausreichend für BF4 auf Ultra CPU: Ausreichend für BF4 auf ultra, da das Spiel nicht sonderlich CPU lastig ist und die GPU nicht relevant limitiert. RAM: Ebenfalls ausreichend für BF4 Wo soll dieser Laptop jetzt Keim BF4 schaffen?! Sowohl High als auch Ultra ist möglich, Ultra zwar mit Abstrichen, aber mit 35 FPS+, was für die meisten reicht.

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:25
Antworten

Du schreibst gerade Kommentare unter das von mir als Beispiel aufgezeigte Modell!!! Was ist an dem hier angebotenen Modell nicht zu verstehen?

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:25
Antworten

Notebooks für diese Geld haben schon mal keine I7-4700QM cpu, mit der die ganzen Benchmarks gemacht wurden! Also laber keinen Mist! Von wegen du kennst dich aus….

Profilbild Alan Harper

25.12.2013, 22:26
Antworten

Die GPU schafft Battlefield 4 niemals auf ultra, CPU erst recht nicht

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:28
Antworten

http://www.notebookcheck.net/AMD-Radeon-HD-8970M.90656.0.html Erneut für alle ungläubigen. Wann habe ich von einem i7 geredet? Nie. @Alan Harper, gerne glaube ich das wenn es gescheite Tests dazu gibt, denn dir Graka schafft es definitiv.

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:28
Antworten

Endlich jemand der sich auskennt, danke;-)

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:28
Antworten

W503 (Core i7-4700MQ, 8 GB DDR3, GeForce GTX 765M, GTX 770M, GTX 780M, Radeon HD 8970M & HD Graphics 4600) M503 (Core i7-4702MQ, 8 GB DDR3, GeForce GT 750M & HD Graphics 4600) XMG P502 (Core i7-3610QM, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660M, GTX 670MX, GTX 675MX, GTX 680M, Radeon HD 7970M & HD Graphics 4000) Xesia M501 (Core i7-2630QM, 8 GB DDR3, GeForce GT 630M & HD Graphics 3000)

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:30
Antworten

Das sind f ie getesteten Notebooks bei Notebookcheck, und nun Google mal was die kosten… Das msi schaft Hostess alles auf medium/low settings flüssig…

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:35
Antworten

Aber ist jetzt auch Wurst du weißt ja eh alles besser… 😛 dann kauf es dir ganz schnell…. Hehe.. Bye

Profilbild lolller

25.12.2013, 22:36
Antworten

http://www.notebookcheck.net/Review-MSI-GX70H-A108972811B-Notebook.99516.0.html Gleiche CPU und GPU wie das Notebook hier, erbringt im Praxistest 35 FPS bei BF3 auf ultra, also erscheinen die gemessenen 37 FPS bei BF4 als durchaus realisierbar. Somit reichen sowohl CPU als auch GPU

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 22:58
Antworten

Omg bf3 und BF4 kann man doch nicht vergleichen… Danke für den Beweis das du keine Ahnung hast.!!

Profilbild Iceman3939

25.12.2013, 23:00
Antworten

Außerdem sind da nur die drei Notebooks beschrieben und die Benchmarks sind nicht mit dem 1300€ Notebook aus deinem link gemacht, sondern mit dem ganz rechts, mit I7-4700QM cpu usw… Kapierst du das nicht.. 😛

Profilbild lolller

25.12.2013, 23:08
Antworten

Doch das kann man, zumindest als Anhaltspunkt weil die meisten Systeme Ähnliche Werte in beiden spielen liefern. Dann les du lieber nochmal unter CPU bzw guck hinter der Grafikkarte bei den Benchmarks welcher Prozessor da gelistet ist, es wurde eindeutig das Modell mit AMD CPU getestet.

Profilbild lolller

25.12.2013, 23:09
Antworten

Deine Aussage bezog sich außerdem hauptsächlich auf die Grafikkarte (über 30FPS unter 3000€ nicht möglich) wie du siehst, das ist falsch.

Profilbild Iceman3939

26.12.2013, 00:22
Antworten

Ja und das Notebook aus deinem link mit dem A10-5750m cpu schaft bei BF3 nur 30 Fps… Das heißt bei BF4 höchstens 20fps… Lesen solltest du lieber etwas genauer… Ohne I7-4700QM oder ähnliches, was kein amd ist kommt die 8970M NICHT auf die 38fps… So ruhe jetzt.

Profilbild Mr A

26.12.2013, 08:25
Antworten

auch eine Methode seine weihnachten zu verschwenden.

Profilbild lolller

26.12.2013, 10:55
Antworten

„So ein Schwachsinn, 750€ Notebook schafft BF4 auf high, klingt nach media Markt Verkäufer“. Allein diese Aussage zeigt doch wie inkompetent du bist, fast jedes Notebook unter 1000€ schafft es BF4 auf High darzustellen, da die Anforderungen wesentlich geringer sind als bei Ultra. Also erneut falsch. Zudem gibt es Tests indem die 8970m knapp 40 FPS auf Ultra schafft, man weis zwar nicht mir welcher CPU aber nie im Leben limitiert die hier verbaute CPU so stark, um von 40FPS auf deine angeblichen höchstens 20FPS zu fallen, gute 30 sind da locker drin und dass ist wiederum ala flüssig einzustufen.

Profilbild Iceman3939

26.12.2013, 12:30
Antworten

Sag ja Mediamarkt Verkäufer…. Du noob hast keine Ahnung, also schreib keinen so Mist sonst glaubt es noch jemand Hahaha… So long viel Spaß beim zocken mit 20fps.. Hahahaha.. Du wirst es nie kapieren und deshalb geb ich es jetzt auf… Viel Spaß mit dem Notebook für 1000€.

Profilbild lolller

26.12.2013, 13:03
Antworten

Eine Diskussion mit dir ist tatsächlich sinnlos. Du kannst dich weder richtig ausdrücken, noch höflich bleiben. Das letzte Mal hast du schon dermaßen mit deiner Meinung daneben gelegen, nicht mal ein Sorry oder vergleichbares kam da. Alleindein komischer Media Markt Satz, zeugt von nicht vorhandener Intelligenz, lass die Leute doch da arbeiten und verallgemeiner nicht. Ich kaufe mir dieses Notebook nicht, keine Ahnung wie du darauf kommst, ich besitze wesentlich bessere Komponenten in meinem Tower, da ich diese vergünstigt bekomme. Das war es dann auch von mir hier, auf so ein Niveau lasse ich mich nicht herunter, wir können weiter diskutieren wenn du dich richtig artikulieren kannst 😉 An den Rest noch schöne Feiertage.

Profilbild Iceman3939

26.12.2013, 13:48
Antworten

Ok, Sorry an alle Mediamarkt Verkäufer die sind fachlich zehn Klassen über dir, Daumen hoch und frohes Fest.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)