-71%
14

19,95€ 69,95€

Versch. Mustang Jeans ab 19,95€

22.06.2015
von: jeans-direct.de

Bei Jeans-Direct gibt es nur heute als Angebot des Tages ein paar verschiede Jeans und Shorts von Mustang im Angebot für jeweils 19,95€ bzw. 25,95€ (satt regulär 70€ und mehr) – was eh schon ein sehr guter Deal wäre. Versucht aber am besten direkt auf 60€ Einkauf zu kommen, damit noch der Gutscheincode „PonyJD15“ eingelöst werden kann:

• Gutscheincode: PonyJD15
• 15€ Rabatt bei nur 60€ MBW
• Gültig für alle Bestellungen
• Nur heute: Mustang SALE
• Versandkosten: Je 3,90€

Unbenannt

Da der Gutscheincode von Sportsdirect schon wieder deaktiviert ist, lohnt sich alternativ aber noch ein Blick zu MandMdirect aus England mit ebenfalls vielen guten Preisen. Speziell für die Mustang Jeans solltet ihr aber in jedem Fall mal schnell stöbern gehen, ob die passende Größe für Euch dabei ist. Die Versandkosten i.H.v. 3,90€ können leider nicht umgangen werden…

Profilbild -Marc-

22.06.2015, 13:57
Antworten

Link funktioniert nicht

pogo (Gast)

22.06.2015, 14:00
Antworten

Link führt ins leere 😉

niko (Gast)

22.06.2015, 14:08
Antworten

Ja link funktioniert leider nicht

Profilbild stefan

22.06.2015, 14:17
Antworten

Sorry, ist jetzt gefixt

Profilbild Karlchen

22.06.2015, 14:26
Antworten

Hab mehre Jeans von Mustang gehabt, alle hielten nicht besonders lange. Selbst für 20 Euro sind die (mir) noch zu teuer…

greatpink52 (Gast)

22.06.2015, 14:30
Antworten

Gibt leider auch nicht jede Größe

Puschelhase (Gast)

22.06.2015, 15:11
Antworten

nur KinderGrößen

Profilbild Hoerbi

22.06.2015, 17:22
Antworten

Nur meine bescheidene Meinung: Klamotten – Deals sind – bis auf echt teure Klamotten – absolut sinnlos.

Beispiel: In meinem Ort gibt es die GALLERIE, ein Kaufcenter mit allein ca. 30 Klamottenläden. Dort finden man immer irgendwo topp reduzierte Klamotten, das ganze Jahr über. Und gerade auch jetzt, wo der inoffizielle Sommerschlussverkauf eh wieder anläuft. Habe dort schon Topp-Jeans zw. 20 – 30 Euro ergattert, die mittlerweile schon 3 Jahre halten. Und man kann alles anprobieren. Da kaufe ich doch nicht online, wo ich evtl. den Stress mit Versandkosten / Rücksendung / Rücksendekosten dann habe.

Totora (Gast)

22.06.2015, 19:24
Antworten

Aber nicht jeder mag in die Stadt fahren und nen ganzen Nachmittag durch die Läden tingeln, um dann vielleicht auch noch mit leeren Händen heimzufahren.
Jeder so wie er mag.

Profilbild Hoerbi

22.06.2015, 20:53
Antworten

@Totora: Stimmt.

Manche Menschen fahren auch nicht mehr zum Einkaufen, sondern lassen sich Alles liefern, und haben 500 Freunde bei Facebook, obwohl sie nur vielleicht 5 davon persönlich kennen, oder suchen sich Zuneigung/Erotik auf schmuddeligen Internet Portalen usw. usw.

Also wenn es Jemanden schon zu blöd ist? mal 3 Stunden sich im reellen Leben was zum Anziehen zu holen/kaufen, dann sag ich nur : TRAURIG ! Aber wie Du schon richtig sagst: JEDER WIE ER WILL.

DerAnwalt (Gast)

23.06.2015, 12:00
Antworten

Kommentar am 22.06 schreiben und von SommerSCHLUSSverkauf reden made my day :))

Profilbild Hoerbi

23.06.2015, 16:12
Antworten

@DerAnwalt: Dann geh doch mal in die Stadt und gucke selbst nach, wie viele Sommerklamotten bereits jetzt schon reduziert sind, nachdem wir bis dato ausser paar Tage noch keinen richtigen Sommer hatten, und die Geschäfte ihre Lagerbestände langsam weg bekommen müssen.

Oder im Gegensatz: Ist Dir noch nie aufgefallen, dass es Weihnacht – Schokolade oft schon Anfang November zu kaufen gibt?

Suporter (Gast)

24.06.2015, 07:50
Antworten

@ Hoerbi: Recht du hast, junger Padawan. Aber leider hat sich mittlerweile alles in die Richtung entwickelt. Da lässt sich nur erstens nichts mehr dran ändern, zweitens sind die Einkaufszentren doch dann leerer für die Klamotten-vor-Ort-probierer! Hat also auch was gutes für uns (bin auch bekennender vor Ort anprobierer)!

Profilbild Hoerbi

24.06.2015, 18:51
Antworten

@suporter: Also ein Jedi Ritter bin ich zwar nicht, und schon gar nicht mehr jung, aber passt schon.

Das Problem ist einfach, dass die Größen wie S / M /L / XL … nicht genormt sind. Beispiel: Bei Hemden habe ich Größe M bis L. Kürzlich habe ich mir ein Freizeithemd gekauft, Aber das war so groß geschnitten, dass nur Größe „S“ passte. Und da ich schlank bin, muss ich auch immer – je nach Jeans-Marke mehrere anprobieren bis Eine richtig passt.

Fazit: Ich kaufe Klamotten nur noch vor Ort, um mir alles (wieder alles verpacken, zur Post gehen, Rücksendekosten, wenn die Ware unter 40 Euro kostete) zu ersparen. Aber jeder wie er will, smile.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)