-80%
29
Post Thumbnail

3,00€ 14,70€

Neues Magazin: „Android User“ als Mini-Abo

02.10.2011
von: linuxnewmedia.de

//Update: Mittlerweile ist das Heft offiziell zu beziehen und das MiniAbo gibts immer noch für 3€!

Der „Android User“ ist ein neues Magazin aus dem Hause der Linux New Media AG (bekannt durch ihr bereits seit einigen Jahren verfügbares Magazin LinuxUser sowie das Linux-Magazin).

Das Magazin kommt in den nächsten Tagen raus (Es gibt noch nicht mal eine offizielle Titelseite der 1. Ausgabe) und wird für 4,90€ zu beziehen sein.

Bei Linuxnewmedia könnt ihr Euch aber jetzt schon ein 3-monatiges Probeabo für 3€ sichern. Bei Nichtgefallen müsst ihr rechtzeitig kündigen, aber innerhalb von 3 Monaten sollte das ja möglich sein 😉

dennis (Gast)

02.10.2011, 07:49
Antworten

wow ein einzelnes heft 4,90? das ist aber nicht billig…3 fuer ein abo…hmm das klingt interessanter…

carafaja (Gast)

02.10.2011, 07:56
Antworten

4,99? Das ist bestimmt mit Heft-CD. 😉

rotersand (Gast)

02.10.2011, 07:59
Antworten

nein ohne CD im Heft.

Holger (Gast)

02.10.2011, 08:16
Antworten

Dann schau dir mal die anderen (Android-) Magazine an. Die sind teilweise noch teurer.

Steve (Gast)

02.10.2011, 08:51
Antworten

Jo, die gehen bis 10€ … -.-

stangebelm (Gast)

02.10.2011, 08:58
Antworten

hab ich schon als 3 € abo, aber noch nicht reingeschaut.

Sebs (Gast)

02.10.2011, 09:09
Antworten

Aber echt 5€ sind zwar teuer aber im Vgl nicht wirklich viel…

sixfinger (Gast)

02.10.2011, 09:21
Antworten

mit was die alle Geld machen xD
was soll da denn tolles drinstehn? das selbe was man im Netz fur lau bekommt wahrscheinlich, wie bei vielen Zeitschriften.

Jürg (Gast)

02.10.2011, 09:29
Antworten

Hab das 3Eur Abo. Mehr wuerde ich dafuer aber auch nicht bezahlen. Werde es nach der Prbezeit kuendigen.

gorilla (Gast)

02.10.2011, 09:33
Antworten

@ sixfinger

genau das habe ich mich grad auch gefragt

dennis (Gast)

02.10.2011, 09:46
Antworten

neenee ist doch abzocke alles…

Lemmi (Gast)

02.10.2011, 09:58
Antworten

es gab/gibt schon android magazine, imho keinen cent wert, was da drin steht gibt es online bei android-pit &co besser und vor allem umsonst.

Marcus (Gast)

02.10.2011, 10:02
Antworten

Also ich hab die erste Ausgabe hier liegen, für Einsteiger find ich die super – für Profis vielleicht etwas mager. Aber für die Einstiegsausgabe finde ichs ganz gut, man muss sehen wie sich das entwickelt. Ich hab die 98 Seiten am Stück durchgelesen und bin gespannt auf die nächste Ausgabe.
Mit dem Mini-Abo kann man auf jeden Fall absolut nix falsch machen!

B. (Gast)

02.10.2011, 10:14
Antworten

@admin
komisch, habe das Heft vorige Woche schon an der Aral gekauft?!

Ist zwar ganz gut geschrieben, aber wegen des Preises werde ich es nicht mehr kaufen, höchstens wenn darin mal über etwas für mich Interessantes/Besonderes stehen sollte.

Eine Frage:
Ein auch neues Heft namens „Android-Magazin“ soll auch neu herausgekommen sein. Hat das jemand schon gekauft? Und wenn ja, wo genau? Finde es nämlich nirgends!

B. (Gast)

02.10.2011, 10:18
Antworten

@admin
vergiss meinen obigen Hinweis, hatte dein Deal-Update übersehen (tja, wer lesen kann…)

Aber meine Frage bleibt. Finde das Heft nämlich nirgends.

Michael (Gast)

02.10.2011, 10:29
Antworten

Bereits vor Tagen bestellt und bezahlt.
@Admin:
Vielen Dank für Deine tolle und sehr gute Arbeit TOP !!!

john.k (Gast)

02.10.2011, 11:17
Antworten

Ich habe das heft aus diesem abo auch schon.ich finde es sehr hochwertig, der reguläre preis ist etwas zu hoch, aber im vergleich zu dem was die konkurrenz anbietet doch besser. Wenn ich mir da pc welt ansehe app magazine naja kein kommentar.außerdem stammt es vom verlag des linux magazin s und die haben immer relativ anspruchsvolle artikel in ihren zeitschriften. In diesem heft video schnitt auf dem tablet.

Navian (Gast)

02.10.2011, 11:45
Antworten

Früher waren 5 Mark schon teurer, aber 5 Eur ….

Iwa (Gast)

02.10.2011, 11:53
Antworten

Ein Heft? Aus Papier? Für Leute mit Smartphones? Wie kann man nur auf derlei beknackte Ideen kommen?

Mikee (Gast)

02.10.2011, 18:09
Antworten

Für was braucht man das, wenn keine Heft-CD mit vllt kostenlosen APK. drinnen sind.
Und @ Navian: Schonmal was von Inflation gehört? Wenn wir noch die DMark hätten (Die noch eine höhere Inflation als der Euro hätte, wegen den schwächeren Währungen im Umland) würdest du heutzutage über 12 Mark dafür zahlen ;-D

Oliver (Gast)

02.10.2011, 19:21
Antworten

Tolles Angebot! Danke!

B. (Gast)

03.10.2011, 23:37
Antworten

Dankeschön!!

B. (Gast)

03.10.2011, 23:38
Antworten

Habe ich! Vielen Dank!!

B. (Gast)

03.10.2011, 23:39
Antworten

heydernei, und wieder doppelt.

B. (Gast)

03.10.2011, 23:44
Antworten

Übrigens per Rechnung! Hurra!!

B.K. (Gast)

17.11.2011, 09:49
Antworten

BEENDET !

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)