Angebot
11

99,00€

Nike FuelBand SE Fitness-Tracker

23.08.2014
von: nike.de

Ein motivierendes Fitness-Armband bekommt ihr jetzt bei Nike in vier verschiedenen Farben im eigenen Onlineshop: Bis vor kurzem hat das Nike FuelBand SE noch über 150€ gekostet – jetzt könnt ihr für 99€ versandkostenfrei zuschlagen. (Apple hat den Preis ebenfalls gesenkt, schlägt aber noch deftige Versandkosten oben drauf):

Details:
• Intelligentes Display 
• Schritte, Distanz, Kalorien
• Größe: S, M/L, XL
• Gelb / orange / pink / schwarz
• Gewicht: ca. 30g 
• Stromversorgung: Akku
• Für iOS und Android
• Bluetooth 4.0, USB
• Wasserdicht bis 65m
• Inkl. USB-Kabel

Die Testberichte sind alles in allem gut. Es lässt sich herauslesen, dass es sich hier (und das ist längst nicht bei allen Fitnesstrackern der Fall) um ein zuverlässiges Messgerät mit hohem Tragekomfort handelt. Minuspunkte bekommt das Armband nur für den etwas schwachen Akku. Nahezu alle Tester sind sich dagegen einig, dass man es hier mit einem sehr motivierenden Modell zu tun hat. Die Connected Home fasst das sehr gut zusammen: 

„Jeden Tag gilt es ein selbst gestecktes Ziel zu erfüllen. Die bunte Lichtleiste unter der Anzeige zeigt auf Knopfdruck den Fortschritt. Der Effekt ist verblüffend: O–ft ertappt man sich dabei, lieber die Treppe zu nehmen oder lieber zu Fuß zu gehen, um Punkte zu sammeln. Das schick durchgestylte Konzept funktioniert und macht täglich Lust auf Bewegung.“

Profilbild ELIKING

23.08.2014, 12:23
Antworten

Hat jemand Erfahrung?

Profilbild manandroid

23.08.2014, 12:28
Antworten

leider nur mit Apple kompatibel. Hab selbst das Jawbone UP24.

Profilbild manandroid

23.08.2014, 12:32
Antworten

oh, seh grad jetzt auch Android Support.

Terminator16 (Gast)

23.08.2014, 12:37
Antworten

was bedeutet : für android unter 4.3? ich habe 4.3 ist das band damit kompaktibel?

Profilbild Koloss

23.08.2014, 13:00
Antworten

Habe ich das YouTube Video richtig verstanden. Das Band zählt im Prinzip meine Bewegungen die ich mit meinem Arm mache?

dealpause (Gast)

23.08.2014, 14:55
Antworten

Genau, also exakte Analyse der selbstbefriedigung möglich…

Profilbild Bluminator

23.08.2014, 15:02
Antworten

Warum unter Jelly Bean 4.3??

Profilbild Leynad

23.08.2014, 16:08
Antworten

@koloss: ja, und deshalb auch ziemlicher Nonsense diese Bänder. Ich habe mir ne Gear fit gekauft, aber für die Musiksteuerung, Notifications und Herzfrequenzmesser ist auch nicht verkehrt. Schrittzähler hatte ich schon vor 30 Jahren und war auch da nur ein joke.

Profilbild MesserSchmitz

23.08.2014, 21:32
Antworten

Smartphones wären vor 30 Jahren auch nur ein Joke gewesen.

Don Pedro (Gast)

24.08.2014, 08:53
Antworten

Ich habe das Polar Loop…Klasse Teil.Z.Zt 70 € bei amazon….

Steve (Gast)

24.08.2014, 14:39
Antworten

Habe auch das Loop, nach probieren zweier anderer Bänder nun voll zufrieden. Einziger Minuspunkte: Akku des Loop hält max. 4 Tage.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)