Angebot
12

42,00€

[Vorbei]

Großer NIKE Sale mit 20% Extra-Rabatt, z.B. die Nike Air Vibenna

27.01.2019
von: nike.com
Update Allerletzte Chance! Gönnt euch jetzt 20% Extra-Rabatt auf alle möglichen Sneaker im Sale mit dem Code „GET20“! 

Es ist wieder soweit: Der extrem beliebte NIKE Sale wurde ausgeweitet und dank neuem Gutschein lassen sich tolle Preise erzielen. Mit dem Code „GET20“ bekommt ihr 20% Extra-Rabatt auf bereits reduzierte Artikel. Ihr findet dort wie immer günstige Kleidung, Schuhe und Accessoires. Die meisten Schnäppchen findet man wohl wie üblich bei den Schuhen, zum Beispiel:

• Nike Sale + 20% Rabatt
• Gutscheincode: GET20
• Gültig bis 27. Jan. 2019
• Mit ca. 1.500 Sale-Artikeln
• Versandkostenfrei ab 50€
• Oder mit Nike+ MitgliedschaftNike Okwahn II Herren Sneaker für 67€
Nike Presto Fly Herren Sneaker für 56€
Nike Air Vibenna Herren Sneaker für 42€
Nike Free TR8 Damenschuhe für 56€
Nike Air Zoom Pegasus Damenschuhe für 73€
Nike Pre-Love O.X. Damenschuhe für 48€
Die gegebenen Beispiele sollen natürlich nur einen kleinen Vorgeschmack bieten, denn es sind wahnsinnig viele gute Deals machbar bei NIKE. Die Versandkosten liegen bei 5€, sind aber ab 50€ Bestellwert bzw. generell für Nike-Plus-Mitglieder geschenkt. Der Rückversand ist generell kostenfrei. Schaut also auf jeden Fall mal rein, irgendwas findet man immer 🙂 Viel Freude beim Stöbern und Sparen!

Roman R. (Gast)

17.01.2019, 18:55
Antworten

Top! Gleich mal wieder zugeschlagen!
Danke!

Akkidaus

18.01.2019, 01:57
Antworten

Ich auch 🙃👍🏻 Dankeschön!

Fischmaster85

18.01.2019, 23:38
Antworten

Thx. Auch gleich mal geordert! 🙂

jrb1962

20.01.2019, 07:38
Antworten

Ihr wisst sicher alle dass Nike kaum Steuern zahlt in Deutschland. Sie schaffen auch kaum Arbeitsplätze. Verrechnung geht über eine Holding in den Niederlanden. Lizenzgebühren auf die Bermudas. Für D bleibt fast nichts. Ja, Adidas macht es ähnlich. Nur mal so zur Info…

UBoost (Gast)

20.01.2019, 09:45
Antworten

@jrb1962
Die meisten „Großen“ machen das so. Firmen die international Handel betreiben suchen nach Steuerschlupflöchern. Und deswegen sollen wir jetzt nackt durch die Gegend laufen? Ein Boykott kann nicht die Lösung sein wenn dann nicht nur der Hersteller leidet sondern auch der Einzelhandel. Da müssen die Länder etwas gegen tun und nicht die Käufer. Das selbe gilt für Mindestlohn, gerechte Arbeitsbedingungen, etc.
Aber natürlich finde ich es auch nicht gut das es Firmen gibt die Millionen oder sogar Milliarden umsetzen in Deutschland aber am besten sogar noch eine Steuerrückzahlung vom Finanzamt erhalten. Ist schon etwas älter aber für alle die das Thema interessiert:
Auf YouTube mal nach „Die Anstalt, Steueroasen, Briefkastenfirmen – wie Großkonzerne Steuern umgehen“ anschauen. Ist mega unterhaltsam und lustig und man lernt noch was dabei. Kann ich mir empfehlen…

jrb1962

20.01.2019, 18:23
Antworten

@Uboost: Niemand muss nackt laufen. Trage selbst Sneaker. Ich sehe Du hast Dich mit dem Thema befasst, sehr gut. Genau darum geht’s… 👍

automane

20.01.2019, 19:02
Antworten

Ich denke man sollte diese Frage den Kandidaten für die kommenden Wahlen zum EU Parlament stellen. Dass ist in meinen Augen die richtige Ebene.

Djdnglelfkf (Gast)

22.01.2019, 21:02
Antworten

Wie heißt das Modell auf dem hauptfoto?

Fischmaster85

23.01.2019, 11:37
Antworten

Habe mir die Air Max 1 wie auf dem Bild bestellt. Mir gefallen sie in Natura nicht richtig und sind überraschenderweise auch nicht sonderlich bequem. Optisch erinnern sie sehr stark an einen orthopädischen Gesundheitsschuh. 😀
Die Nike Air Vortex sind im Vergleich 1000x bequemer! 👌

infinty saver (Gast)

26.01.2019, 21:00
Antworten

@jrb1962: wen interessiert es…jeder ist sich selbst der Nächste

Stefanlong

26.01.2019, 21:43
Antworten

@Fischmaster85: in Natura noch übler ?! der Beweis schlimmer geht immer – nur vom optischen 100% auf deiner Seite✌️

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.