-12%
17

299,00€ 339,00€

Nikon D3200 + 18-55mm VRII

27.05.2015
von: saturn.de

Jetzt bei Saturn wieder verfügbar mit einem Objektiv: Die digitale Einsteiger-Spiegelreflexkamera Nikon D3200 gibt’s jetzt mit dem Standard 18-55mm II Objektiv für 299€ im Angebot, dem bisherigen Bestpreis. Ihr könnt euch auch zum Newsletter anmelden und somit 5€ sparen, der Versand ist kostenlos

Details:
Typ: SLR • Megapixel: 24.2 • Sensor: CMOS (23.2×15.4mm) • Auflösungen: max. 6016×4000 • Wechselobjektivfassung: Nikon F • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.0″ LCD, Live View • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max. 1920×1080) • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Audio/Video (Out), Audio (In), WLAN (optional über WU-1a) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL14) • Abmessungen (BxHxT): 125x96x77mm • Gewicht: 455g • Herstellergarantie: ein Jahr • inkl. Objektiv AF-S VR DX 18-55mm 3.5-5.6G II

Nikon D3200x
Ich persönlich habe die Kamera seit einigen Wochen und finde die Bedienung dank Guide-Funktion sehr einfach. Das Bearbeitungsmenü für bereits aufgenommene Bilder sehr umfangreich – man kann also Bilder direkt nach der Aufnahme verändern. Die Bildqualität ist gut, Videos werden in Full HD aufgenommen – da lässt sich dann auch der langsame Autofokus verschmerzen. Insgesamt gibt’s durchschnittlich 4,5 Sterne bzw. eine 1,9 in den Testberichten:

+ Ideal für Einsteiger
+ Top Bearbeitungsmenü
+ Hochauflösender Sensor
+ Full-HD Videoaufnahmen
+ Gute, rauscharme Bilder
– Autofokus eher langsam
– Mittelmäßige Serienbilder

wolf (Gast)

03.02.2015, 12:50
Antworten

also ich habe die D 33oo, ein perfektes teil für profis und einsteiger… sehr gut und leicht zu bedienen… mit einen guten objektiv perfekt für pros.. viele einstellungs Möglichkeiten und die bilder sind perfekt… denke das die 32oo auch gute fotos macht.. für den preis für Einsteiger perfekt.

Profilbild Paulcologne

03.02.2015, 14:22
Antworten

Also für Profis ganz sicher nichts.

n3ro666 (Gast)

03.02.2015, 16:16
Antworten

Profis mit einer D3300 will ich mal rumrennen sehen

Profilbild Roland

03.02.2015, 16:22
Antworten

Es gibt genügend Profis, die genau diese Cam als Ersatzkamera oder für bestimmte Einsätze haben und verwenden. Dann natürlich mit anderen Objektiven. Es hängt immer von der Anwendung und den Anforderungen ab!
Schlimmer finde ich die Möchtegern Profis, die meinen sie sind ein Profi, wenn sie sich eine Cam für 3000 Euro kaufen und dann nur Bilder im Automatikmodus machen. weil sie vom Fotografieren nichts verstehen.

Berger (Gast)

03.02.2015, 17:43
Antworten

Für Leute die im Automodus Fotografien, wäre das sicher eine passende Kamera zu einem guten Preis. Für alle die ein bisschen mehr mit der Thematik Fotografie auseinander setzen wollen würde ich im apsc Bereich bei Nikon in der 5xxxer Serie einsteigen. Für Profis ist das mit Sicherheit keine Option xD

Profilbild An Android User

25.03.2015, 13:39
Antworten

Mann sollte sich erstmal mit dem Gebiet auseinandersetzen, bevor man was schreibt.

Profilbild Ricky

25.03.2015, 13:53
Antworten

neue Kamera, danke myTopDeals Team 🙂

Profilbild MrV

25.03.2015, 14:24
Antworten

Die Nikon D 3200 ist sicherlich eine gute Einsteiger DSLR, jedoch sollte man unbedingt auch auf die Objektive achten. Der Kamerabody hat keinen eigenen Bild-Verwacklungsschutz bzw. Bildstabilisator. Einen eingebauten Bildstabilisator bieten entsprechend gekennzeichnete Objektive die am Gehäuse die Kennzeichnung „VR“ haben. Bei den hier angebotenen Objektiven handelt es sich m.E. nach um Objektive ohne Bildstabilisator. Gerade bei den lichtschwachen Zoomobjektiven kann dann die Enttäuschung für Einsteiger groß sein. Lieber ein Kit mit dem Standardobjektiv 18-55mm VR! kaufen und sich vielleicht noch ne schöne, relativ günstige Festbrennweite (z.B. 35mm 1:1,8G) gönnen. Die kommt übrigens auch ohne Bildstabilisator aus!

Daniel (Gast)

25.03.2015, 14:54
Antworten

Was haltet ihre vergleichsweise von der samsung nx3000? Finde die Ausstattung mit Wlan und App sehr geil. Bildqualität ist auch echt gut… möchte aber auch ein paar videotutorials damit drehen. Preis von um die 300€ ist halt auch überragend… inklusive objektiv 16-50mm.

BwBruchsal (Gast)

25.03.2015, 17:40
Antworten

Ich kann alternative die Sony A58 empfehlen. Kostet 368€ ca. und vorteil ist das der Bildstabilisator im Gehäuse verbaut ist und man günstig bei ebay noch ältere Objektive von Minolta bekommt die auf das A-Bajonett von Sony passen. Habe sie selber und bin mit der A58 super zufrieden bis jetzt und denke das sie für den Preis definitiv besser ist als die Nikon 3200

Profilbild blabbler

31.03.2015, 17:42
Antworten

Top! Danke für den Deal 🙂

Ziyal (Gast)

27.05.2015, 08:38
Antworten

Als langjähriger Canon EOS 60R Besitzer war ich sehr positiv überrascht über die Bildqualität dieser Nikon DSLR.

Ziyal (Gast)

27.05.2015, 08:38
Antworten

Eos60D

Simzon (Gast)

27.05.2015, 09:35
Antworten

Wäre das eine passende Kamera, sowohl für Fotografie, als auch Filme? Bin auf der Suche nach einem guten Anfängermodell…

@th (Gast)

27.05.2015, 09:48
Antworten

wie lange kann man das zurückgeben wenn es mir doch nicht passt?

Profilbild immertroll

27.05.2015, 10:09
Antworten

Gibts die 5300 irgendwo im Angebot?

clusterbang (Gast)

27.05.2015, 20:48
Antworten

Wie lange gilt das Angebot ?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)