-11%
4
Post Thumbnail

139,00€ 155,88€

Nokia Lumia 620 (3,8″, WP 8)

20.11.2013
von: ebay.de

Auch bei diesem Deal ist die Ersparnis zwar sehr gering, aber MediaMarkt bewirbt im aktuellen Prospekt das Lumia 510 für 99€ – und bevor ihr dann ein WP7.8-Phone kauft, besser mal das Lumia 620 mit WP8 ansehen, was die 40€ Aufpreis m.E. absolut rechtfertigt

Details:
A-GPS/Glonass • OS: Windows Phone 8 • CPU: 2x 1.0GHz Krait • GPU: Adreno 305 • RAM: 512MB • Farbdisplay (800×480 Pixel, 3.8″, kapazitiver Touchscreen) • Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 5MP, AF, LED-Blitz, Videos @720p; 2.: VGA) • Bluetooth 3.0 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11a/b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • 8GB Speicher • microSD-Card Slot (bis zu 64GB) • Standbyzeit: 330h • Gesprächszeit: 9.9h • Akkukapazität: 1300mAh • Gewicht: 127g

Das Lumia 620 wurde für 250€ Einführungspreis angeboten und hat sich schnell als P/L-Kracher erwiesen, wie man es in den zahllosen Testberichten und Bewertungen nachlesen kann. Wer möglichst günstig in die Welt von WP8 einsteigen will, sollte es sich in jedem Fall mal näher ansehen – die Leistung ist im Übrigen mehr als ausreichend, auch wenn es nur 512MB RAM sind 😉

+ Preiswert
+ Hervorragendes 3.8″-Display
+ NFC und Dual-Band-WLAN
+ Einfache Bedienung von Windows Phone 8
+ Speicher über SD-Karte erweiterbar
+ Austauschbarer Akku
+ Gute Akkulaufzeiten
+ Gute Kamera
– Niedrige Bildschirmauflösung
– Schwache Webcam mit nur 0,3 Megapixel Auflösung
– Leistung nur durchschnittlich
– Netto nur etwa 5 GB Speicherplatz

Profilbild Dogma

20.11.2013, 12:11
Antworten

In der Beschreibung fehlt die weltweite offline Navigation via Drive

Profilbild Ceptic

20.11.2013, 21:33
Antworten

Meine Freundin hat das Handy und ich finde es wirklich super! (Ist auch eines der schoensten Smartphones zur Zeit, meiner Meinung nach – liegt super in der Hand wie ein iPhone 3GS, hat Komponenten, die ein Mix aus iPhone 4 und 4S sind, nur dass der Bildschirm etwas groesser ist (3,8 Zoll, statt 3,5). Die Farben wirken sehr gut, der Bildschirm ist zwar nicht so scharf wie ein Retina-Display, aber kommt diesem dennoch nahe.
Das einzige was stoert, ist, dass die beiden Kameras nicht ganz so schoene Bilder machen wie ein iPhone, das zweite Mikrofon zur Rauschunterdruckung fehlt (man hoerht beim Gegenueber etwa, wenn die Person in der U-Bahn sitzt) und dass der Gespraechspartner durch den Hoerer des Handys etwas nasal klingt.
Aber wenn ich jetzt wechseln muesste und keine 3D-Render-Quanten-Darstellungs-High-End-Algorythmen unterwegs berechnen muesste (soll heissen, wenn ich mit meiner CPU Schwanzvergleiche plane) wuerde ich definitiv dieses Modell nehmen – 135 sind ein echtes Schnaeppchen.

Profilbild Ceptic

20.11.2013, 21:33
Antworten

139…

Profilbild Z188838377

20.11.2013, 22:23
Antworten

Immer diese Apple Boys

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)