-42%
27
Post Thumbnail

93,06€ 159,09€

Nokia Lumia 800 (3,7″, WP7.5)

26.01.2014
von: meinpaket.de

Ich war mir erst nicht sicher, ob ich überhaupt über das Lumia 800 schreiben soll, aber für 93€ dank dem Gutscheincode „6PROZENT“ ist es einfach eine tolle Gelegenheit für ein grundsolides Smartphone (z.B. für die Eltern o.ä.). Es handelt sich allerdings um B-Ware mit einem Jahr Garantie.

Details:
A-GPS • OS: Windows Phone 7.5 • CPU: 1.4GHz Qualcomm MSM8255 • RAM: 512MB • UMTS-Quadband • Farbdisplay (800×480 Pixel, 3.7″, Clear Black AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (8MP, AF, Dual-LED Blitz, [email protected]) • Bluetooth 2.1 • microUSB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • 16GB Speicher • Standbyzeit: ~335h/265h (UMTS/GSM) • Größe: 116.5×61.2×12.1mm • Gewicht: 142g

Das Lumia bedarf m.E. keiner näheren Erläuterung. Ein Update auf Win8 wird es leider nicht mehr geben, aber für wenig Geld bekommt man ein sehr solides OS und ein tolles Stück Hardware, was sich auch recht schnell an den Tests und Bewertungen ableiten lässt:

+ Edles Gehäuse
+ Schneller Browser
+ Leistungsstarke CPU
+ Gratis-Navigation
+ Kontrastreiches AMOLED-Display
– Kein erweiterbarer Speicher
– Schlapper Akku
– Keine Speicherkarte

matrix1977

26.01.2014, 10:19
Antworten #

Tolles Handy zu tollem Preis Aber 512 RAM und Speicher nicht erweiterbar…aber eben super günstig.

__Gelöschter_Nutzer__

26.01.2014, 10:21
Antworten #

für WP reichts 😉

Nur der FCB

26.01.2014, 10:25
Antworten #

hatte es selbst is ein super phone und das unter 100€

Alan Harper

26.01.2014, 10:26
Antworten #

Mein erster PC hatte 64mb RAM, also 🙂

senfkrug

26.01.2014, 10:36
Antworten #

WhatsApp gibt es nicht oder?

asterix27

26.01.2014, 10:41
Antworten #

habe das 820, da ist der Speicher schon erweiterbar, whatts app gibt es auch für WP. bin mit meinem Lumia sehr zufrieden.

Anonymous (Gast)

26.01.2014, 10:42
Antworten #

@senfkrug Klar gibt es Whatsapp. 🙂

BiggerDaddy

26.01.2014, 10:45
Antworten #

@Alan mein erster PC hatte 4mb RAM und eine 120 MB Festplatte 🙂

flottotto

26.01.2014, 11:07
Antworten #

@bigger daddy: Da kann ich über^^ 286er mit 8mHz und 1mb ram und 40mb HD, die leistung kam aber erst durch den grünmonitor so richtig rüber 😀

Anonymous (Gast)

26.01.2014, 11:11
Antworten #

Mein erster PC hatte 8mb RAM, eine 3mb Festplatte die zirka 6" groß war und 92mhz Prozessor, und der ganze kasten war über einen Meter hoch und hatte einen Turbo Knopf:) Das waren noch Zeiten

SnivO

26.01.2014, 11:14
Antworten #

Also HD gab es zu meinem VC20 keine. Datasette ftw. Wer hat jetzt den längsten? 😉

janogo

26.01.2014, 11:33
Antworten #

also mein tablet hat ja 3gb ram :p

Anonymous (Gast)

26.01.2014, 11:38
Antworten #

Es gibt WhatsApp ist aber noch Windows Phone 7…es gibt keine Updates mehr und ich weiß nicht ob noch Apps für 7 programmiert werden…ich würde mir lieber ein günstiges Windows 8 phone kaufen.

Campihai

26.01.2014, 11:45
Antworten #

habt ihr schon Bochum vergessen????

Jubii

26.01.2014, 11:59
Antworten #

nokia hat zumindest kurzzeitig in deutschland arbeitsplätze in der produktion geschaffen. was glaubst du wo apple und samsung ihre handys herstellen lassen. scheiss kapitalismus halt, aber whatsapp hat sollte sich wohl damit abgefunden haben, möglichst billig an sachen zu kommen 🙂

flottotto

26.01.2014, 12:25
Antworten #

@SniVo: der schneider CPC davor hatte auch datasette. herrlich^^

malzeit

26.01.2014, 12:53
Antworten #

Bochum zieht nicht mehr, die Smartphones gehören ja mittlerweile zu Microsoft. Und die andere Frage wo produzieren Samsung und Apple?

Leon

26.01.2014, 12:58
Antworten #

Sinclair ZX81… Blos de Stecker nit ziehe. Datasette? Gabs nit.

Depechem70

26.01.2014, 13:14
Antworten #

@predator klar 8 MB RAM und 3 MB Festplatte .

JoJo_xD

26.01.2014, 13:23
Antworten #

@malzeit, China natürlich, Foxconn ist der Zulieferer von Apple, welcher in China stationiert ist

Campihai

26.01.2014, 14:41
Antworten #

komme aus NRW da denkt man etwas anders über Nokia. und ob die zu Microsoft oder Timbuktu gehören juckt mich die Bohne. das die anderen in China produzieren ist mir klar. sind aber halt nicht nokia

Jubii

26.01.2014, 14:52
Antworten #

komme auch aus nrw und ich frage mich was wir deiner meinung jetzt machen sollen. wenn wir jetzt alles boykottieren was sich nach marktwirtschaftlichen bedingungen verhält, müssten wir in ne aussteigerkommune als selbstversorger leben. es gibt keine schlechten und guten kapitalismus, nur den einen und der betrifft nunmal alle bereiche, nicht einzelne firmen. kannst ja zumindestens schadenfroh sein, dass se pleite gegangen sind 🙂

Campihai

26.01.2014, 15:02
Antworten #

was ihr machen müsst kann ich euch nicht vorschreiben. für mich is klar nie wieder Nokia. Kapitalismus hin oder her gewisse Sachen müssen nicht sein

Rueckspiegel

26.01.2014, 15:34
Antworten #

So läuft Marktwirtschaft nun einmal. Da hilft auch das jammern nicht. Ich boykottiere Nokia nur, weil se kein Android haben 😛 Btw. mein Handy hat 3GB Ram, mein erster PC damals doch schon 64MB. 🙂

Bulletcatcher

26.01.2014, 17:13
Antworten #

Mein erster "PC" (KC 85/2 von Robotron) hatte ne satte 1,75 Mhz-CPU und 32 Kb RAM!!! Als OS lief Basic, und die Programme hat man sich selber geschrieben 🙂

edisson

26.01.2014, 20:17
Antworten #

Bochum kann man eh nicht mehr helfen.

refilix

26.01.2014, 23:15
Antworten #

Robotron das waren noch computer. Da war man noch unter sich ohne Facebook und duckface assis. Mein erster richtiger PC war ein original 286 IBM PC mit zwei 5,1/2 Zoll Laufwerken. Ich war beeindruckt was das ding konnte.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.