-9%
38
Post Thumbnail

149,90€ 164,88€

OCZ Agility 3 180GB SSD

13.04.2012
von: redcoon.de

Aktuell kein wirklich „geniales“ Schnäppchen, aber laut Idealo war der Preis bis vor 2 Tagen noch bei 180€. Zudem habe ich zwei wirklich gute Testberichte gefunden, womit die SSD definitv eine Erwähnung wert ist

• Formfaktor: 2.5
• Kapazität: 180 GB
• Serial ATA-600
• 3 Jahre Garantie
• 500 MBps (Schreiben)
• 525 MBps (lesen)

Boss (Gast)

13.04.2012, 18:04
Antworten

Was ist so gut an den SSDs?

Das Ding (Gast)

13.04.2012, 18:08
Antworten

Allgemein: Sie haben höhere Übertragungsraten, geringere Zugriffszeiten, sind geräuschlos, verbrauchen weniger Strom und sind unempfindlich gegen Erschütterungen.

Ich habe die Agility 3 mit 60GB als Windowspartition und bin bisher sehr zufrieden.

Pocke (Gast)

13.04.2012, 18:11
Antworten

stromsparend (verlängert Akkulaufzeit im Note- und Netbook), stoßunempfindlich, langlebig und mittlerweile auch schnell genug… um nur einige Vorteile zu nennen… den SSD gehört die Zukunft

Pocke (Gast)

13.04.2012, 18:11
Antworten

Oh, das Ding war schneller

jay (Gast)

13.04.2012, 18:12
Antworten

Suche aktuell eine fürs Notebook. Wie schlägt sich diese Hieb wohl gegen eine Samsung 830? Kennst sich jemand aus?

harko (Gast)

13.04.2012, 18:15
Antworten

Passt diese in mein lenovo laptop? Habe bei meinem noch ein aufschraubbares fach frei, gehört die dahin? Und braucht so ne ssd Treiber?

Marcel (Gast)

13.04.2012, 18:17
Antworten

Ssd sind klasse, schnell, lautlos, leider noch etwas teuer. Von ocz hab ich noch eine, ocz vertex 2 mit 120gb is bei mir schon ausgefallen 🙁 Samsung und Intel sollten recht gut sein

Pocke (Gast)

13.04.2012, 18:21
Antworten

@harko: ja, die kannst du da einbauen. Es sei denn, du hast eine uralte Gurke mit IDE Anschluß

dealer (Gast)

13.04.2012, 18:30
Antworten

naja ich würde vorher in die Kompatibilitätslist vom Lenovo schauen. kann aus erfahrung sagen das nicht jede ssd im lenovo läuft.

rico (Gast)

13.04.2012, 18:34
Antworten

für 6€ weniger ist es nicht mal ein klick wert….

Legendary (Gast)

13.04.2012, 18:49
Antworten

@rico zählen und lesen ist nicht so deine sache, oder?

Callinho (Gast)

13.04.2012, 19:11
Antworten

Hab seit Anfang der Woche die 240 GB Version in meinem Rechner laufen und bin vollkommen zufrieden. Die Agility Platten hatten zwar einige Probleme, diese sind mit der neusten Firmware (2.15) weitestgehend behoben. Klar kann man nach ner Woche noch nicht viel sagen, die Bootgeschwindigkeit im Vergleich zu meiner vorigen SATA Platte wurde enorm gesteigert

Ralf (Gast)

13.04.2012, 19:13
Antworten

Nice price! Leider hat man den Eindruck, dass laut Kommentaren usw.. ocz ssd’s öfter ausfallen! Werde mir dann doch ne m4 mit 256 GB holen

lol (Gast)

13.04.2012, 19:23
Antworten

vergleich bei amazon

http://www.amazon.de/OCZ-Technology-Agility-interne-SSD-Festplatte/dp/B007BNE7MQ/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1334337603&sr=1-1

ca 40€ mehr

reconn hat oft so tolle angebote kann mich noch an die Netgear WN111v2 erinnenr die ich mehrmals geholt habe für 5,95€ das stück

aber mit dem support oder reklamation habe ich keine erfahrungen

BigFM (Gast)

13.04.2012, 20:09
Antworten

Das besondere an ssd ist das es keine festplatte besitzt.
D.h die daten werden hier nicht über magneten von der hard disc gelesen sondern von den speicher chip

Sascha (Gast)

13.04.2012, 20:30
Antworten

die ozc dinger sind nicht so toll . habe auch eine ständig bluescreen, getauscht, das gleiche . Samsung ssd läuft tadellos

Chrischi (Gast)

13.04.2012, 21:45
Antworten

Leute… das ist reine glücksache, wie bei jedem größeren speicher… Wer eim sagt dass das bei Festplatten nicht auch so war, hat keine ahnung. Western Digital, Seagate, Samsung und was es nicht alles gab, sind bei mir schon ausgefallen und denke dass es bei ssd nicht anders ist und man einfach nur glück haben muss und das ding läuft 1a

Alex (Gast)

13.04.2012, 21:48
Antworten

SSD‘ sollten erst mit windows 7 oder ubuntu eingesetzt werden. wichtig dabei ist das unnötige schreibprozesse auf die ssd vermieden werden, defragmentierung AUS! Der Trimmbefehl sollte von ssd und betriebsystem unterstützt werden. als system partition sind ssd auf jedenfall die beste wahl!

Peter Lustig (Gast)

13.04.2012, 22:58
Antworten

Also der größte Vorteil der SSD ist die lange Haltbarkeit, dies wird allerdings nur durch tägliche Defragmentierung erreicht. Klingt komisch, ist aber so.

Geisteskranker (Gast)

13.04.2012, 23:02
Antworten

7,99 € Versandkosten find ich übertrieben, kann man auch für 4,99 € als DHL Paket (bis 2 kg) versenden. Da ist redcoon etwas unflexibel bzw. gibt die Kosten zu 100 % auf die Kunden ab.

mulder (Gast)

15.04.2012, 11:20
Antworten

warum wurde mein Kommentar bezüglich Redcoons Umgang mit Reklamationen gelöscht? ich habe Fakten zitiert, nämlich Erfahrungsberichte von Kunden sowie eine Email von Redcoon an mich, nachdem ich sie explizit dazu gefragt hatte. Warum wird hier zensiert???

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.