-89%
44
Post Thumbnail

2,70€ 24,90€

[Offline] Kaspersky Security Suite 12

05.05.2012
von: ComputerBild

Danke Daniel für den Tip: In der aktuellen ComputerBild mit CD/DVD ist die Kaspersky Security Suite CBE 12 drauf (Idealo: 25€)

„Vollversion, die Sie auf drei Computern ein Jahr lang gratis nutzen können!“

Die CD-Ausgabe kostet gerade mal 2,70€ am Kiosk, also durchaus ein TopDeal 😉

thozi (Gast)

05.05.2012, 11:44
Antworten

CBE = ?

:-) (Gast)

05.05.2012, 11:50
Antworten

Computerbild edition glaub ich

Carstenros (Gast)

05.05.2012, 11:51
Antworten

naja ich habe nur schlechte Erfahrungen mit Kasp. Der Computer ist dadurch richtig langsam und einige Anwendungen lassen sich gar nicht mehr starten und Support ist auch noch mies

Marci (Gast)

05.05.2012, 11:51
Antworten

SiKitu (Gast)

05.05.2012, 11:58
Antworten

Kaspersky ist nicht empfehlenswert!

Jens (Gast)

05.05.2012, 11:58
Antworten

Hab die 2012er Version jetzt schon länger drauf und unter Win7 keinerlei Einschränkungen oder Probleme. und langsamer als mit einer anderen Security Suite ist er auch nicht.

blubb (Gast)

05.05.2012, 12:00
Antworten

Kaspersky ist sehr gut! Sehr aggressiver Virenscanner … schreit lieber einmal zu viel als zu wenig! Nur zu empfehlen!

vogel7383 (Gast)

05.05.2012, 12:06
Antworten

kaspersky ist immer noch eins der besten Programme. wenn ich einen langsamen Computer habe kann kaspersky auch nichts dafür. ich nutze es seit Jahren und wenn man ein wenig Ahnung hat ist es kein Problem rechte für andere Programme zu vergeben! empfehlenswert. zuschlagen

Joe (Gast)

05.05.2012, 12:06
Antworten

Kann ich nur zustimmen. Empfehlenswert!

SMaxtor (Gast)

05.05.2012, 12:06
Antworten

Hab die CBE 11 jetzt ein Jahr, besser als jeder kostenloser Scanner. Man muss aber alle 60 bis 90 Tage einen neuen Key anfordern, der ist aber auch kostenlos und für 3 PCs gültig.

Ina (Gast)

05.05.2012, 12:07
Antworten

leider ist der Service sehr schlecht.komisch dass das bei den meisten gute Produkten ist.die Arroganz stinkt da zum Himmel manchmal.

joergiblau (Gast)

05.05.2012, 12:08
Antworten

habe auch die 12er und bin sehr zufrieden. kann die negativen nicht verstehen. alles richtig eingestellt??? und mal etwas gelesen??? ich kann Kaspersky empfehlen. besser als manch andere Namen.

asd.berlin (Gast)

05.05.2012, 12:12
Antworten

dieser Deal ist wirklich super. Ich hatte die letzten Jahre immer kaspersky und war sehr zufrieden. Nur seid ca. 4 Monaten läuft mein Rechner mit kaspersky nicht mehr! Der Rechner ist plötzlich langsam und hängt sich nur noch auf. das ist sehr schade. ansonsten war das Programm immer super zuverlässig! Deshalb sollte man es bei diesem Angebot durchaus einfach mal ausprobieren.

George (Gast)

05.05.2012, 12:13
Antworten

Das ist hier die abgespeckte Billigversion. Wer 59 Euro augeben kann, hat Kaspersky Pure 2.0 als Top version. Ist wie im Leben….der Dacia Fahrer ist auch zufrieden…so wie der BMW Fahrer es auch ist. Wer das Bessere nicht kennt…findet das Ausreichende gut….

@Ina (Gast)

05.05.2012, 12:16
Antworten

wwieso service? programm ist selbsterklärend und selbstläufer….es gibt offline und onlinehilfe…du willst für ein kostenloses programm mehr service? was für. eine welt….

Davidiander (Gast)

05.05.2012, 12:43
Antworten

Hatte Kaspersky und kann es nicht wirklich empfehlen… Der rechner wird langsamer (und ja, alles richtig eingestellt, der support konnte mir nicht helfen und im netz hab ich auch keine loesung gefunden) und das schlimmste ist: mitten aus dem nichts hat das programm windows als virus erkannt (will nicht behaupten, dass es das nicht ist :p) und mir die registry zerschrotet. Hatte daraufhin kein os mehr, bis ich monate spaeter die dvd nochmal fand.
Jedenfalls scheint selbst dieser absolute ausraster des programms keine seltenheit zu sein, ich hab bei suche nach hilfe von dutzenden faellen dieser art gelesen.

cani (Gast)

05.05.2012, 12:47
Antworten

3.70 €kostet es

Danilo (Gast)

05.05.2012, 12:50
Antworten

Hatte auch mal die kostenlose Version aus der ComputerBild.
Was unwahrscheinlich nerft ist, diese viel zu frühe Erinnerung das der Code erneuert werden muss. Dann will man sich nen neuen Code holen, und kriegt dann mitgeteilt das die Resttage dann aber verfallen.
Hab mir dann einfach Testversion von Kaspersky geladen und nen 12Monats-Code bei Ebay für 10-15€ gekauft.

a (Gast)

05.05.2012, 12:57
Antworten

Commodo ist kostenlos, und ein echter tipp

@@ina (Gast)

05.05.2012, 13:28
Antworten

wir hatten es schmal gekauft und installiert auf einem Laptop wo nix mehr zu machen war!also nicht kostenlos!leider war es garnicht möglich die verbleibenden Monate auf einen neuen pc zu bekommen!da online gekauft waren auch alle Daten diesbezüglich weg! außer dass wir neu kaufen sollen gab es keine konstruktiven Vorschläge!Emails wurden schon garnicht beantwortet!

Cageli35 (Gast)

05.05.2012, 13:32
Antworten

da muss ich blubb rechtgeben ich kann ihn nur weiter entpfehlen ich hab seid Jahren Kaspersky und bin sehr zufrieden

javi (Gast)

05.05.2012, 14:08
Antworten

Kaspersky seit 6 Jahren hintereinander auf den Laptops drauf und noch nie Probleme gehabt.halt aber die kauf version.msn sollte aber nicht am falschen Ende sparen gerade bei virensoftware.

Rollmensch (Gast)

05.05.2012, 14:15
Antworten

hab kaspersky seit der 2010er Version und kann es nur empfehlen.

steffen (Gast)

05.05.2012, 14:16
Antworten

nicht kaufen…

cani (Gast)

05.05.2012, 14:18
Antworten

ist nur fur 91 tage die lizenz

Mmm (Gast)

05.05.2012, 14:24
Antworten

Nutze auch seit Jahren kaspersky auf allem Rechnern und kann es nur weiter empfehlen.
Hatte bis jetzt nie Probleme und sich nen key alle 3 Monate zuschicken zu lassen ist echt nicht schwer.
Einloggen, neuen key anfordern, seine emails abrufen, bei kaspersky eingeben, fertig.
HALLO LEUTE? IHR BEKOMMT DAS GRATIS????
Sonst noch wünsche ??

Alles Faule (Gast)

05.05.2012, 14:35
Antworten

Am besten gibt man hier manchem noch nen Lebens-und Leseassistenten. Alle 90 Tage nen neuen Code anfordern ist doch echt nicht so schwer. Da spar ich mir gern die 59 € für das völlig überteuerte „Pure“.

Daniel (Gast)

05.05.2012, 14:46
Antworten

Ich nutze diese Versionen/Ausgaben auch schon seit 2009 oder 2010 und bin zufrieden. Außerdem spart man echt Geld und 2,70€ ist nicht viel. Danke für den Tipp! 😉

Norton ist besser ! (Gast)

05.05.2012, 14:54
Antworten

Basta !

kml (Gast)

05.05.2012, 15:06
Antworten

Norton? Da hab ich lieber irgend nen 0815 Virus drauf, der lässt sich wenigstens entfernen 😀
Hatte mit kaspersky auch schon so meine Probleme, kann eset oder avast als „leichtere“ alternative empfehlen.

lubuntu (Gast)

05.05.2012, 15:23
Antworten

für was brauch man das?

joergiblau (Gast)

05.05.2012, 16:28
Antworten

viel spass mit Norton, erkennt Vieren und trojaner erst wenn sie schon schön auf dem Rechner sind, anstatt umgehend zu blockieren oder zu löschen.

gudo (Gast)

05.05.2012, 16:52
Antworten

nur Probleme mit Kaspersky 🙁

cani (Gast)

05.05.2012, 17:48
Antworten

3.70 €

MarkC (Gast)

05.05.2012, 18:39
Antworten

verwenden es seit jahren in der firma auf über 100 maschinen und hatten anfangs jahrelang probleme mit der geschwindigkeit. viele workstations gingen alle paar stunden komplett in die knie usw. inzwischen schnurrt das ding aber anscheinend und laut testberichten findet kein tool so viel malware.

Schroeder (Gast)

05.05.2012, 18:48
Antworten

2,70 mit CD und 3,70 mit DVD und Kaspersky ist bei beiden Ausgaben dabei. Ich nutze die CBE mittlerweile im vierten Jahr und kann nur Gutes berichten. Alle drei Monate einen Lizenskey anfordern, das war’s dann auch schon.

navian (Gast)

05.05.2012, 20:03
Antworten

läuft die auch noch mit XP?

wozu? (Gast)

05.05.2012, 20:50
Antworten

Diese Unkenntnis hier ist unfassbar. Anstatt euch wirklich mit Sicherheit im diesem Bereich zu beschäftigen oder wenigstens ein wenig zu informieren kauft ihr euch Software wie Kaspersky und glaubt auch noch das ihr nihts weiter beachten müsst. Eine Software wie Kaspersky ist so ziemlich das unnötigste an Software die man sich installieren kann. Es ist wirklich traurig zu sehen welch gute Arbeit die Marketing Abteilungen von Firmen wie Kaspersky leisten…

ciki Puki (Gast)

05.05.2012, 21:21
Antworten

Beste kaspersky pure

@wozu (Gast)

05.05.2012, 21:35
Antworten

Das musst du aber genauer erklären. Alle einschlägigen Empfehlungen gehen bisher zu einer Security-Suite. Und ein paar Viren, bzw. Trojanermeldungen im Jahr bestätigen dies auch.

@navian (Gast)

05.05.2012, 21:36
Antworten

Jepp

wozu? (Gast)

05.05.2012, 22:41
Antworten

Welche einschlägigen Empfehlungen meinst Du? Die der Hersteller?! Jeder der nur ein wenig mehr von Sicherheit an einem Rechner versteht legt keinen Wert auf diese Suiten. Diese Suiten schützen nicht. Schlägt die Software an und gaukelt ein entfernen von Schadssoftware vor dann ist es bereits zu spät für das System. Wenn der Nutzer meint er sei dann „sauber“ ist das ein Irrglaube. Zu viele glauben, dass mit solch einer Software nicht mehr nachgedacht werden muss.

Stechmucke (Gast)

05.05.2012, 22:58
Antworten

Naja nachdenken was man am PC macht sollte man schon ein bisschen. Aber Kaspersky ist nicht total unnötig sonst sollte man es schon begründen. Es gibt z.b. viele Pishing Seiten wo Kaspersky direkt warnt und diese nicht öffnet. Man kann auch Zone Alarm benutzen und die Zugriffsrechte in den unteren Windowsebenen stark einschränken damit sich ein Trojaner nicht austoben kann. Aber für autonormal verbraucher die von solcher Materie nicht so viel Ahnung haben ist eine Schutzsoftware wie Kaspersky doch sehr empfehlenswert.

@wozu (Gast)

05.05.2012, 23:48
Antworten

poste mal einen Link, damit ich schlauer werde… Andeutungen, bzw. unklare Äußerungen helfen nicht weiter. Thx

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)