-14%
6
Post Thumbnail

128,51€ 150,00€

[Offline] Odys Xelio (10,1″ IPS, Android 4.1)

02.08.2013
von: Metro

Wer noch auf der Suche nach einem möglichst günstigen 10″ Tablet ist (Lefty), kann diese und nächste Woche bei Metro günstig das Odys Xelio abstauben (Natürlich ist eine Mitgliedskarte Voraussetzung).

Details:
CPU: ARM Cortex-A9, 2x 1.60GHz • RAM: 1024MB • Festplatte: 16GB Flash • Mini HDMI • Display: 10,1″, 1280 x 800 dpi, kapazitiv Multi-Touch, glare LED, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11bgn • Card reader: microSDHC • Betriebssystem: Android 4.1 • Besonderheiten: micro-USB Host, 3G-Ready

Ich verstehe offen gesagt die Firmenpolitik von Odys nicht, da sie ein Tablet nach dem anderen rausbringen, aber zumindest kann man mit Fug und Recht behaupten: 128€ für ein 1280er Display, Dualcore und 1GB RAM ist kein schlechter Preis.

Als Anhaltspunkt könnt ihr ggf. mal die Bewertungen der anderen Modelle durchlesen, die sich allesamt sehr positiv lesen lassen und technisch kaum unterscheiden…

Profilbild Robert

02.08.2013, 11:35
Antworten

Ich hatte kürzlich ein Odys Noon aus den WHDs bei Amazon. War eigentlich ganz gut was Performance anging. Nur leider hat es dich bei längerer Beanspruchung (Spiele, Videos etc.) recht oft aufgehängt.

Profilbild estevi

02.08.2013, 11:50
Antworten

Dass Du das überlebt hast, Robi?

Profilbild Andreid

02.08.2013, 11:57
Antworten

Ganz gute Ausstattung, aber warum kein Quatcore. Das sollte heutzutage doch Standard sein. Schade

Profilbild Das Ding

02.08.2013, 12:13
Antworten

Quadcore bei dem Preis? Und was hättest du noch gerne? Ein Gehäuse aus Gold?

Profilbild Sam

02.08.2013, 12:18
Antworten

Gold und Diamanten B-) Leute gibt’s .

Anonymous (Gast)

02.08.2013, 12:49
Antworten

Habe selber das Odys Xelio 7 Pro und war anfänglich wirklich sehr begeistert! Doch nach nun mehr einem halbem Jahr benutzung haben sich so einige Schwachstellen hervorgetan:
1. Die Akkulaufzeit ist mehr als mager und der Akku scheint auch von eher minderer Qualität zu sein, sodass er nach einem halbem Jahr intesiver Nutzung bereits schwächelt!
2. Robert hat recht, es hängt sich bei intensiver Nutzung (nicht nur Spielen sondern auch Surfen!) wirklich recht oft auf und startet neu!
3. Musste das Tab jetzt bereits mehrfach Reset`en da es dir Firmware komplett zerschossen hat…keine Ahnung warum!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)