-11%
7
Post Thumbnail

379,00€ 425,50€

[Offline] Siemens Frontlader Waschmaschine

10.01.2013
von: saturn.de

Über „weiße Ware“ zu berichten ist immer so eine Sache, da es dutzende versch. Hersteller und Anforderungen gibt und die Preise von 300€ bis 600€ oder noch mehr variieren. Saturn hat im aktuellen Prospekt aber zumindest mal ein nettes Schnäppchen für eine von Siemes:

Energieeffizienzklasse: A++ • Waschwirkungsklasse: A • Schleuderwirkungsklasse: B • Schleuderdrehzahl: max. 1400U/min, Schleuderstop • Fassungsvermögen: 7kg • Programme: Koch-/Buntwäsche, Feinwäsche, Pflegeleicht, Pflegeleicht Plus, Wolle/Handwäsche, Super 15min, Hemden/Business, Outdoor, Schnell/Mix, Vorwäsche • Zusatzfunktionen: Start/Pause mit Nachlegefunktion, Bügelleicht, Extraspülen, EcoPerfect, SpeedPerfect, Schonschleudern • LED-Display • Programmablaufanzeige • Restlaufzeitanzeige • Endzeitvorwahl 24h • Mengenautomatik • Kindersicherung • Unwuchtkontrolle • AquaStop • Geräuschentwicklung: max. 77dB(A) • Standgerät

Allzu oft wird es sicher nicht vorkommen, dass wir über solche Angebote berichten, da doch sehr speziell… aber bei Siemens mit den Standardwerten 7kg und 1400 Umdrehung + Energieeffizienz A++ wollte ich mal eine Ausnahme machen. Natürlich müsst ihr sie noch transportieren (Saturn will 65€ dafür haben)

Andere aus der W14E – Reihe von Siemens kosten dann nochmal mehr, weshalb das Angebot defintiv in Ordnung geht

Anonymous (Gast)

10.01.2013, 12:09
Antworten

Sehr gutes Angebot. Gute solide Maschine. Den Anschluss der Maschine muss man ja nicht buchen. Das ist schon arg teuer. Bei Lieferung an den Verwendungsort kommt man auf € 433,90 Euro. Klasse.
Gegen etwas Aufpreis von 66,-€ bekommt man aber schon die Top-Maschine von Bosch WAQ28321 mit EEK: A+++ .
Sehr zu empfehlen.

by the way: Ich bin dankbar für eure Tipps zu Elektro-Großgeräten!

Profilbild Popelbär

10.01.2013, 12:15
Antworten

Es gab vor kurzem einen ganz interessanten Bericht von Stiftung Warentest. Die Energieeffizienzklassen erreichen 12 von 12 getesteten Waschmaschinen ausschließlich dadurch, dass das Wasser nie auf die eingestellte Temperatur erhitzt wurde. .
60 Grad waren maximal 50 Grad. Dadurch weniger Verbrauch. .

Profilbild Durchblicker

10.01.2013, 12:17
Antworten

Warum wundert mich das jetzt nicht

Anonymous (Gast)

10.01.2013, 13:03
Antworten

Saturn will 34.90 für den Versand, ist möglicherweise abhängig von der Entfernung. Scheint dennoch kein schlechter Deal zu sein. Ich hab mich mal versucht.

Anonymous (Gast)

10.01.2013, 13:10
Antworten

Hab mir die maschine im dezember gekauft. Schleudert angenehm ruhif, jedoch fängt sie bei höhere drehzahlen leicht an zu fiepen. Angeblich ein qualitätsmerkmal. Bin aber ansonsten sehr zufrieden. Für den preis gibt es sonst nur maschinen von billigmaschinen. Und wie die in der letztten ausgabe von stiftung warentest abgeschnitten haben ist wohl klar.

Anonymous (Gast)

10.01.2013, 13:35
Antworten

Klar macht das eine Miele (hoffentlich) nicht, aber das ist mir den Mehrpreis von 1k EUR nicht wert. Soll sie fiepen, hat sie frei 🙂

Profilbild refilix

10.01.2013, 23:52
Antworten

@markus – aber wirklich. Miele ist gut, übertreibt aber preislich. Und ist nicht kullant. Dafür bekommt man für den abflussschlauch 30 Jahre Garantie. Na wenn das nicht was ist. 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)