Angebot
37
Post Thumbnail

OHAs: Onkyo TX-NR 616 & Pfannen-Set

18.12.2012
von: meinpaket.de

Die heutigen zwei Tagesangebote von MeinPaket sind mal wieder eine Erwähnung wert, sofern ihr nicht sowieso schon bei einem der zahlreichen Deals zugeschlagen habt. Beides mal mit dem Gutscheincode „EINKAUFAKTUELL“

• 5 teiliges Keramik-Pfannen-Set
• für 34,15€ (Idealo: 70€, aber unrealistisch)

• Onkyo TX-NR 616 Heimkinoreceiver
• für 359,10€ (Idealo: 398€)

Details:
Leistung: 160W/Kanal (6Ω) • Tonsysteme: THX Select2 Plus, Dolby Pro Logic IIz, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic Volume • 10x HDMI 1.4 (8x In/2x Out) • Tuner: UKW/MW/RDS • Stromverbrauch (Standby/max): 0.2W/620W • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, LipSync, Deep Color, x.v.Color, LAN, WLAN (optional), USB

Der Onkyo gehört wohl schon zu der HighEnd-Klasse und kann sowohl in den Testberichten, als auch bei Amazon überzeugen. Alternativ solltet ihr ggf. mal in die WHD von Amazon schauen – das Fazit vom Test von AreaDVD lautet auf jeden Fall:

+ Authentischer, kräftiger Klang
+ Tadellose Pegelfestigkeit
+ Üppige Ausstattung
+ Solide Verarbeitung
+ Anschlussbestückung umfangreich
+ Sehr gute Videosektion
– Recht hoher Kaufpreis
– Kein Streaming von Video-Dateiformaten

Profilbild Tyler

18.12.2012, 10:48
Antworten

Sehr guter Deal für den Onkyo! Wer Fragen dazu hat, beantworte ich gerne! Hab ihn seit Juli diesen Jahres!

Profilbild Kartal40

18.12.2012, 10:51
Antworten

Was ist das überhaupt?

Profilbild Tyler

18.12.2012, 11:03
Antworten

Wikipedia:
AV-Receiver (auch A/V-Receiver) sind Mehrkanal-Hi-Fi-Verstärker, die verschiedene Audio- und Videoquellen auf ihre analogen und digitalen Ausgänge schalten können. An die Ausgänge eines AV-Receivers werden zum Beispiel Lautsprecher, TV-Geräte, Videoprojektoren oder auch zusätzliche Verstärkerendstufen angeschlossen. Die Eingänge eines AV-Receivers erlauben den Anschluss vieler verschiedener Audio- und Videogeräte, wie zum Beispiel Abspielgeräte für CDs, DVDs oder Bluray-Discs, Video- und digitale Fotokameras und auch Speichermedien, auf denen Audio- und Videodateien gespeichert sind. Manche AV-Receiver verfügen über einen Netzwerkanschluss, über den zusätzlich Multimediadateien aus dem heimischen Netzwerk oder dem Internet wiedergegeben werden können. AV-Receiver verfügen über Mehrkanalverstärker mit zumindest 5 Ton- und einem Subwoofer-Kanal (5.1) bis hinauf zu Modellen mit 11 Ton- und 2 Subwoofer-Kanälen (11.2). Sie sind in der Lage verschiedene Surroundsound-Tonformate zu dekodieren und in Raumklang umzusetzen. Zusätzlich verfügen einige Modelle über Bildprozessoren, mit denen die Videoeingangssignale aufbereitet und für hochauflösende Ausgabegeräte (FullHD) aufbereitet werden können. AV-Receiver sind wegen ihrer Vielseitigkeit und der Fähigkeit, Raumklang umzusetzen, ein zentraler Baustein für Heimkinos.

Anonymous (Gast)

18.12.2012, 11:22
Antworten

Hey Tyler ich hätte da mal ne frage: hab ihn seit ca. einem dreiviertel jahr und komme einfach nicht auf eine passende einstellung. habe nun bei filmen den modus „all channel stereo“ , da so meines erachtens der beste sound rüber kommt, aber das kann doch eigentlich nicht sein oder?

Profilbild mad_getto

18.12.2012, 11:30
Antworten

Ich möchte mir schon ne Weile so ein Gerät zulegen. Würde gern ein 5.2 System einen 3D Blu-Ray-Player eine xbox 360 anschließen und auf Multimedia Daten aus dem noch nicht vorhandenen Heimnetzwerk abspielen können. Was kannst mir dazu sagen Tyler? 🙂

Profilbild Kartal40

18.12.2012, 11:33
Antworten

Tyler bist du Single?

Anonymous (Gast)

18.12.2012, 11:43
Antworten

hat jemand erfahrungen mit dem Pfannen-Set?

Profilbild Tuscani85

18.12.2012, 11:49
Antworten

was ist das denn für ne Frage…
bist du Single?

Profilbild Andreas0801

18.12.2012, 11:49
Antworten

Habe den Receiver seit einem halben Jahr und bin immernoch begeistert, sehr guter Sound! Höre jeden Tag Internetradio und bin total überzeugt von dem Gerät. Absolute Kaufempfehlung für diesen Preis!!! Danke an das myTopDeals-Team, ich habe soziale Schnäppchen durch Euch gemacht und hoffentlich ist bald die vorweihnachtliche Zeit vorbei, dann kann ich wieder sparen 🙂

Profilbild Andreas0801

18.12.2012, 11:50
Antworten

sollte so viele heißen… 😉

Anonymous (Gast)

18.12.2012, 12:00
Antworten

Soll schon High-End sein? HiFi? Onkyo? Und Area DVD schreibt „hoher Preis“?
Dann verkaufe ich jetzt meine Densen & Harman/Kardon Geräte..
Ich hasse Trollen ja wie die Pest und kann Onkyo von Freundeserfahrungen her in der MITTELKLASSE und vor allem für die Preise der Geräte sehr empfehlen aber High-End ist bei NR616 sicher nicht der Fall und „zu teuer“ ist er für die gebotene Ausstattung auch nicht.

Abgesehen davon ist das Gerät für den Normalhörer VOLLKOMMEN ausreichend 😉

Profilbild Tyler

18.12.2012, 12:54
Antworten

@Thorben: Es kommt darauf an, was für eine Lautsprecherkonfig du betreibst (2.0, 2.1, 3.1, 5.1, 7.1) und per welcher Quelle du Filme schaust. Per BD/DVD-Player, Playstation, etc. solltest du auf den Modus Dolby Digital oder DTS wechseln, abhängig von der Lautsprecherkonfiguration auch mit Dolby Pro Logic II oder IIx oder IIz.
Wenn die Filme in Stereo vorliegen ist All Channel Stereo vlt. besser, als Stereo oder Direct, Geschmackssache.

Profilbild Tyler

18.12.2012, 12:58
Antworten

@DD2: Ich gebe dir Recht, auch wenn du leicht überheblich klingst. Für den ambitionierten Filmegucker reicht das System bei entsprechenden Lautsprechern für sicherlich 30 qm. „Area DVD“ ist ehrlich gesagt auch nicht die Adresse für professionelle Reviews.

Profilbild Tyler

18.12.2012, 13:03
Antworten

@mad_getto: Alles das ist möglich. Nur Filme kannst du nicht streamen. Dafür brauchst du ein Gerät (kann die XBox. Video-Stream?), das du am Onkyo betreibst. Ansonsten geht mit dem Onkyo bis 7.2 Konfig. Bei zwei Subs sollte man sich mit Schall und Raum-Akustik beschäftigen.

Anonymous (Gast)

18.12.2012, 13:04
Antworten

Für den Preis absolut unschlagbar ! Wer für dieses gerät Preis/Leistung zu teuer sagt, hat garkeine Ahnung!

Anonymous (Gast)

18.12.2012, 13:30
Antworten

@Tyler: Sollte keinesfalls überheblich klingen, ich berate meinen Freundeskreis auch obwohl dieser im Normalfall unter 1000€ für ’n Komplettsystem bleiben will und ich persönlich davon nichts halte 🙂
Manch anderer steckt dafür massig Geld in seinen PC… da schüttel ich den Kopf, wie der ein oder andere vielleicht über meinen Soundfetisch.
Jedem das Seine :>

Profilbild CrazyDornie

18.12.2012, 13:31
Antworten

Hab ihn auch… bin auch absolut zufrieden… wobei HighEnd wirklich nicht zutrifft… betreibe meine canton gle serie an dem teil und würde das ganze eher als einstieg bis mittelklasse in die hifi welt sehen…

Profilbild Tyler

18.12.2012, 13:53
Antworten

Als Mittelklasse würde ich es auch bezeichnen. Ich betreibe Das Wharfedale Crystal 5.0 mit zwei zusätzlichen 30.2 von Wharfedale und einen Boston ASW650 an dem Onkyo. Also 7.1 Surround Back und bin absolut zufrieden! Nur mkv Streaming wär nicht schlecht.

Profilbild Miketc18

18.12.2012, 14:33
Antworten

@mad_getto: Hätte den kleinen Bruder 414 anzubieten. Gerade 8 Tage alt. Für 250 EUR! Super Gerät; Klasse mit Internetradio, Steuerung und streaming über Android Handy + Tablet. Leider harmonieren meine Boxen nicht richtig mit dem Receiver. Habe aber auch nur ein 2 Boxen Stereosystem. Da die Boxen mal über 1000 EUR gekostet haben trenne ich mich lieber vom Receiver.:-( Kann Onkyo Aufrund des P/L-Verhältnis nur empfehlen!

Profilbild mad_getto

18.12.2012, 14:34
Antworten

Thx Tyler.

Profilbild Tyler

18.12.2012, 14:37
Antworten

Den 414 würde ich nicht empfehlen, wenn man Konsolen zum Zocken oder PC betreiebn will, da erst ab dem 515 HDMI-Pass-Through unterstützt wird. Ansonsten entstehen schon am Receiver Input-Lags.

Profilbild mad_getto

18.12.2012, 14:56
Antworten

danke.Kenn nüchtern leider in den Details nicht so gut aus.Wollte mir gern die Teufel Theater 4 Hybrid „5.2-Set“ Boxen zulegen früher oder später.Hab mir die Anschlussproblematik und das ganze Drumherum nur noch nicht zu Gemüte geführt….

Profilbild mad_getto

18.12.2012, 14:59
Antworten

Ich meinte natürlich „mich“ und nicht „nüchtern“…:-D

Profilbild Tyler

18.12.2012, 14:59
Antworten

Ich bin der Meinung, man sollte sich bei so einem Kauf schon vorher mit Multimedia und Akustik auseinandersetzen, abhängig davon, was man will, bevor man Investitionen tätigt…

Profilbild mad_getto

18.12.2012, 15:07
Antworten

Ja,da hast du Recht.Hab trotzdem dank für deine Infos Tyler.

Profilbild Regnidor

18.12.2012, 16:05
Antworten

areadvd hat ihn als teuer bezeichnet, als er noch über 500.- Euro gekostet hat! Der Test ist schon ein paar Monate alt…

Profilbild Regnidor

18.12.2012, 16:06
Antworten

Habe mir vor einer Woche den 515 gekauft, so wie ich das sehe hat der 616 ein wenig mehr Power und deshalb auch eine THX Zertifizierung. Sonst sind sie identisch…

Profilbild BSC1892

18.12.2012, 16:35
Antworten

hey tyler, bist ja richtig schlau und hilfsbereit;) Wie wärs mit dem Titel „User des Monats“ für ihn?

Profilbild Tyler

18.12.2012, 16:37
Antworten

Ach, das mach ich gern. Den Titel würde ich direkt annehmen! Wo ich doch heute auch Geburtstag hab… 🙂

Anonymous (Gast)

18.12.2012, 17:42
Antworten

Habe diesen Onkyo seit ca.2 wochen und betreibe ihn mit nem Teufel THX System und muss sagen ist schon hammer! Besonders DTS-HD kommt richtig geil!!! Und der Reciever läuft ohne probleme auch Arc oder HDMI Passtrough geht ohne Probleme! Zu dem Preis unschlagbar 😉

Profilbild mad_getto

18.12.2012, 18:54
Antworten

Alles Gute Tyler.:-)

Profilbild samy sg2

18.12.2012, 19:08
Antworten

Glückwunsch

Profilbild stefan

18.12.2012, 19:09
Antworten

Alles gute Tyler & natürlich danke für deine Kommentare. Sind leider selten geworden, warum auch immer :-/

Profilbild Malchàrek

18.12.2012, 19:14
Antworten

Happy Birthday Tyler, Happy Birthday Tyler…
Oh.. Muß ich jetzt Lizenzgebühren zahlen? 🙂

Profilbild john k

18.12.2012, 20:35
Antworten

ich hab heute einen yamaha rx 771 für 400 eur angeboten bekommen, ist der besser? hab zur zeit noch einen alten onky tsv 9041 ist leider nur analog wegen meinem neuen lg 3d fernseher muss ich wechseln. der fernseher war auch über topdeals 🙂

Profilbild Tyler

18.12.2012, 22:19
Antworten

@All: Danke für die Glückwünsche!
@john k: Das ist leider mal wieder eine frage von kleinen Features, ob man sie bevorzugt oder nicht, und auch ein wenig Geschmackssache. Lies dir die Specs zum Onkyo durch und vergleich sie mit denen vom Yamaha. Was du brauchst und was nicht entscheidest du.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)