Angebot
6
Post Thumbnail

OHAs: Vodafone Mobile Sharing Dock // 32GB microSDHC Class 10

14.03.2013
von: meinpaket.de

Eigentlich sind die heutigen zwei Angebote von MeinPaket preislich so interessant, dass beide einen eigenen Deal verdient hätten… aber damit es einigermaßen übersichtlich bleibt, nur mal die Zusammenfassung:

• Vodafone Mobile Sharing Dock
• für 12,95€ (Idealo: 30€)
• Gutscheincode: OHA1MOBILEDOCK

• YourMemoryCard 32GB microSDHC Class 10
• für 17,99€ (Idealo: 22€)
• Gutscheincode: OHA2MICRO3210

Die microSD hatten wir schon mehrmals vorgestellt und ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Karte inkl. guten Geschwindigkeiten und inkl. Adapter fürs Autoradio, Kamera, etc.

Das 3G/WLAN-Dock ist für 13€ ebenfalls mehr als interessant und deutlich günstiger als vergleichbare von anderen Herstellern*:

• für bis zu 5 Geräte oder Anwender
• WiFi 802.11 b/g/n
• WEP/WPA/WPA2 inklusive WPS
• DLNA
• RJ45-LAN-Anschluss
• Statusanzeige inklusive Signalstärke
• Mobiles Internet für unterwegs oder im Büro
• Kein Simlock, kein Netlock

* Hier muss ich aber ergänzen, dass dieses Teil von VF mit einem Stick betrieben werden muss, bei anderen 3G-Modems wird die SIM direkt ins Gerät gepackt. Aufgrund dieser Tatsache gibt es am Schluss auch nur 2 Sterne bei Amazon, wobei es dank LAN-Anschluss ggf. auch noch anderweitig einsetzbar ist (z.B. für Viel-Reisende im Hotel, etc.)

Profilbild modis

14.03.2013, 14:12
Antworten

taugt die micro sd was? oder soll ich doch lieber die von samsung nehmen? hat da einer erfahrung mit? bin mir echt unschlüssig.

Profilbild Freak

14.03.2013, 14:21
Antworten

Und bei diesem Sharing Dock R101 sollte man darauf achten, dass nicht alle UMTS- bzw. LTE-Sticks kompatibel sind! Vor dem Kauf am besten mal auf die Homepage von Vodafone gehen, da kann man sich nämlich eine ausführliche Bedienungsanleitung im PDF-Format herunterladen. Die mitgelieferte kannst du nämlich voll vergessen…

Profilbild Hoerbi

14.03.2013, 14:29
Antworten

@modis: ich hab die SD Karte und kann sie wärmstens empfehlen.

Anonymous (Gast)

14.03.2013, 19:37
Antworten

Kann man das Sharing-Dock als WLan-Repeater betreiben, weiß das jemand?

Danke,
Emil

Profilbild Freak

14.03.2013, 20:57
Antworten

@Emil:
Das geht (leider) nicht! Ich habe das Ding und in der mitgelieferten Anleitung steht nichts davon. Wäre auch unlogisch, weil Vodafone das Ding eigentlich vertreibt um ihre mobilen Datenverträge und damit auch Surfsticks besser vermarkten zu können.

Anonymous (Gast)

20.03.2013, 17:35
Antworten

habe heute die dock bekommen, spanische Version, ovp beschädigt und gerät schlechte b-ware, verdreckt und verschrammt.
hat noch jemand die Erfahrung gemacht?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)