Gratis
21
[Vorbei]

Genialcard (VISA-Karte) von der Hanseaticbank mit 30€ Startguthaben

31.08.2018
von: hanseaticbank.de
Update Läuft nur noch bis bis zum 31.08.2018!

Eigentlich sollte ja jeder MTD-Leser bereits mindestens eine Kreditkarte zu Hause haben, sind diese mittlerweile nicht mehr weg zu denken fürs Online-Shopping. Wer aber noch gar keine hat oder für seine noch etwas zahlt, kann sich gerade mal wieder 30€ Bonus sichern für die Hanseatic Bank GenialCard (VISA). Dies ist eine Kreditkarte ohne jährliche Kosten und man muss eben auch kein neues Girokonto eröffnen 🙂

• Gratis: Hanseatic Bank GenialCard
• Dauerhaft beitrags-/ gebührenfrei
• Flexible Rückzahlung möglich
• Neueste Technik (EMV-Chip)
• Bequemes Online-Banking
• Gilt ohne Girokonto-ZwangDie Konditionen gehören nicht zu den besten, die wir schon hier hatten, halten sich aber im Rahmen: So kosten Bargeldabhebungen immer 3% vom Umsatz oder mind. 5,95€ und die Auslandsgebühren sind mit 1,75% ebenfalls etwas erhöht im Vergleich. Beides aber verschmerzbare Eigenschaften, wenn man sie sowieso nur fürs Online-Einkaufen benutzen will oder zum bargeldlosen bezahlen (Restaurant, Tankstelle, Supermarkt, etc.)hanse1Mitmachen können alle Neukunden bis zum 31.08.2018 und logischerweise ist die Karte danach auch jederzeit wieder kündbar, falls ihr nur die Prämie abstauben wollt. Ein positiver Punkt ist mit Sicherheit die schnelle Sofort-Entscheidung – der Antrag kann in weniger als fünf Minuten online erfolgen. Und natürlich die Prämie von 30€: Das Startguthaben wird überwiesen, wenn man die Karte einmalig innerhalb von 4 Wochen einsetzt, z.B. für den Einkauf bei Amazon o.ä. Viel Spaß damit 🙂

lexa

02.08.2018, 19:36
Antworten

Kann nur abraten. Versteckte Gebühren die bei der Antragstellung nicht abgewählt werden können.

jana236

02.08.2018, 19:54
Antworten

Wie immer die Frage…wann gilt man als Neukunde?

HamBra (Gast)

02.08.2018, 23:22
Antworten

@jana236: Wie (fast) immer steht’s auf der verlinken Seite:
„Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 6 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.“

gugsdu (Gast)

03.08.2018, 10:08
Antworten

Kann auch nur abraten, man wird automatisch auf Ratenzahlung gesetzt mit niedriger Rückzahlungsrate und sehr hohen Zinsen auf den offenen Betrag. Kann man nur telefonisch ändern.

samy2

04.08.2018, 08:52
Antworten

@gugsdu:
Das ist ja das geniale an der Genialcard. Genial für die Bank 🏦

stefan

12.08.2018, 18:08
Antworten

@gugsdu ein Telefon-Anruf… das ist doch wirklich kein Aufwand

Frank Berlin (Gast)

12.08.2018, 19:52
Antworten

@gugsdu: Wer sagt, dass man das nur telefonisch ändern kann? Im OnlineBanking zur Kreditkarte gibt es unter SERVICE die Möglichkeit, den %-Satz der monatlichen Tilgung einzustellen („in Teilen zahlen“): „3,10,20,50, 100“,wobei 100% offensichtlich Volltilgung bei Fälligkeit ist!

@error (Gast)

12.08.2018, 19:54
Antworten

Schon mal was von DKB gehört. Keine Gebühren und bei Auslandsnutzung gibt’s die Gebühren zurück. Braucht man aber ein Girokonto, kostenlos.

hescapsys

12.08.2018, 20:05
Antworten

@Frank Berlin: Kann ich nur zustimmen. Aber, viele kapieren es nicht wenn sie den verfügbaren Rahmen komplett ausnutzen dauert bei der Standart Tilgung 3% Jahre bis es wieder ausgeglichen ist. Und Zinsen für Überzug können locker bei 20 Euro liegen.

ananym84

12.08.2018, 22:36
Antworten

Was ist den die neue emv Chip Technik?

Caseynic (Gast)

13.08.2018, 16:59
Antworten

Die versteckten Konditionen sind etwas tückig, aber auch die kann man abwählen, wenn man sich etwas einliest. Wer in Deutschland eine Kreditkarte lediglich zum Bezahlen brauch, nicht zum Bargeld abheben, ist damit gut beraten. Ich nutze sie als Tankkarte, bezahle damit quasi nur Spritrechnungen. Im Folgemonat wird der komplette Betrag abgebucht und fertig.

AllesWisser

21.08.2018, 16:45
Antworten

Ha Ha Ha Kreditrahmen von 1.000€. Die sind ja lustig… Nein Danke 😶

Held (Gast)

21.08.2018, 17:52
Antworten

@AllesWisser:
Kannst du bestimmt erhöhen nach einer zeit bei mir wäre das bis 5.000€ möglich bei der Amazon Kreditkarte

BenGang

21.08.2018, 21:47
Antworten

Absolute abzocke. Hohe Kreditzinsen, da niedrige Rate —> niedrige Tilgung —> viele Zinsen, die SIE als Verbraucher zahlen müssen!!!

Dann lieber eine Kreditkarte bei der vielleicht etwas teuereren Sparkasse/ Volksbank/ Sparda.
Da habe ich jedenfalls noch Service!

Hias

22.08.2018, 08:06
Antworten

@BenGang: oder die 1plus von Santander, dauerhaft gebührenfrei, kostenloses Abheben und bezahlen weltweit. Gab hier mal einen Deal mit 50€ Bonus. Kann sie nur empfehlen

HamBra (Gast)

22.08.2018, 12:50
Antworten

@BenGang: Absoluter Quatsch. Niemand muss bei diesem Angebot hier Kreditzinsen zahlen, wenn man Volltilgung bei Fälligkeit wählt. Bitte erst informieren, dann meckern. 😊

boernie (Gast)

26.08.2018, 17:29
Antworten

@stefan: Darum geht es nicht !!! Sowas vergisst man schnell, sonst würden die sowas nicht machen. Das ist Bauernfängerei !

tomcash (Gast)

26.08.2018, 18:36
Antworten

hatte sie mal,umständlich und unpraktisch,die Bank gewinnt immer……ganz und garnicht zu empfehlen;-(

Rosettenhörnchen (Gast)

28.08.2018, 07:50
Antworten

@Hias: Santander gleicher Schrott. Kreditkartenkonto muss SELBER ausgeglichen werden, sonst werden auch nur Teilzahlungen vom Referenzkonto abgebucht.
Steht im Kleingedruckten. Selbst nach einem Telefonat mit Santander ist dies nicht Änderbar.

HamBra (Gast)

28.08.2018, 08:29
Antworten

@boernie: Das Gute ist ja, wer sich nicht zutraut, die einfachsten Voraussetzungen für einen kostenlosen Kredit (!) einzuhalten, braucht bei diesem Deal hier nicht mitzumachen. 😊

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.