-13%
10
Post Thumbnail

239,00€ 275,00€

Onkyo 5.1 Heimkinosystem

21.03.2013
von: ebay.de

Das gleiche Set war am Wochende schon bei MeinPaket für 242€ im Angebot, jetzt hat Deltatecc den Preis nochmal minimal nach unten korrigiert – und das System von Onkyo gehört sowieso schon zu den günstigsten

Details:
Lautsprecher System: 5.1 • Gesamtleistung: 600 Watt • Video Upscaling: 1080p • Surround-Formate: Dolby True HD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio • Funktionen: Automatischer Sendersuchlauf, Display-Dimmer, HDMI-ARC (Audio Return Channel) • Anschlüsse: HDMI-Ausgang, Komponenten-Ausgang (YUV), Kopfhörer-Anschluss • Empfangsbereiche: FM (UKW), AM (MW) • Anzahl Senderspeicher: 40 • Ausstattung: Full HD, 3D-Ready, mit Fernbedienung, RDS • WRAT (Wide Range Amplifier Technology) • TI Burr-Brown 192 kHz/24-Bit D/A-Wandler für alle Kanäle • 4DSP Modi • Super EX.Bass • CinemaFILTER • Direktmodus • Doppelbass Funktion

Leider gibt es nur 14 Bewertungen bei Amazon, diese sind sich aber einig und vergeben im Schnitt volle 5 Sterne und loben den Sound, den Preis und die Einfachheit auch für Einsteiger. Zudem bietet der Receiver auch genügend Anschlüsse inkl. 4x HDMI und ist zukunftsgerüstet dank 3D, ARC & Co.

Anonymous (Gast)

21.03.2013, 09:34
Antworten

Sehr guter Preis, extrem günstiger Einstieg in die Surround/Hifi-Welt.
Aktuelle Standards sind drin: DTS MA; DDHD; 3D etc.pp.

Wer vorhat das Set in ’nem Raum größer 15m² zu nutzen sollte sich direkt nach ’nem neuen Sub umsehen, die kleine 16er Membran reicht mMn schon ab 12m² und lauter als Zimmerlautstärke zum Filmeschauen nicht mehr aus, desweiteren muss der Sub bei den kleinen Brüllwürfeln auch bei Musik mitlaufen und könnte für hohe Pegel zu unterdimensioniert sein.

Aber probieren geht über studieren, für den Preis, gerade inkl. A/V-Receiver, macht man für den Anfang sicher erstmal nichts falsch.
Nach-/Neukaufen wird man, wenn einen die Hifi-Sucht packt, automatisch 😉

Anonymous (Gast)

21.03.2013, 10:09
Antworten

Das gleiche Set war am Wochende schon bei MeinPaket für 142€ im Angebot, jetzt hat Deltatecc den Preis nochmal minimal nach unten korrigiert
aha 😀 😀 😀

Anonymous (Gast)

21.03.2013, 10:20
Antworten

es war 242€ bei MeinPaket nicht 142€ :))

Anonymous (Gast)

21.03.2013, 13:05
Antworten

Daniel lese mal richtig bevor du Zeit und Energie in ein Kommentar investierst

Anonymous (Gast)

21.03.2013, 13:06
Antworten

Schlaumeier

Profilbild Nuzlocke

21.03.2013, 14:09
Antworten

Mal ne Frage, diese Kombo zum Einstieg, wie sieht es aus später die Lautsprecher durch die Jamos s 606 zu ersetzen(die Plane ich zumindest mal anzuschaffen). Grenzt das eher an Vergewaltigung oder für so 20 qm ok?

Profilbild blabla

21.03.2013, 16:53
Antworten

demir. es stand tatsächlich erst 142euro in dem deal

Profilbild blabla

21.03.2013, 16:53
Antworten

Schlaumeier

Profilbild djoudi

21.03.2013, 17:54
Antworten

In die Saturn gibt es gleiche Modell aber mit ein B hinter Nummer. Kennt jemand das Unterschied?

Anonymous (Gast)

22.03.2013, 08:16
Antworten

@Nuzlocke:
Klar: Nein!
Der Receiver, welcher dem Set hier „beiliegt“ ist viel zu Leistungsschwach für die sehr Wirkungsgradschwachen Jamos.
Vor allem würde der Sub, welchen du dann von diesem Set hier übernehmen würdest, da das Jamo Set keinen beinhaltet, total untergehen mit seiner verhältnismäßig kleinen Membran (die Jamo-Fronts haben jeweils eine 20er Membran, der Sub nur 16).
Wenn du sowieso vorhast, die Jamos zu kaufen investier den Betrag für dieses Set hier lieber als Anzahlung in einen vernünftigen, leistungsstarken Receiver und hol die jamos später.
Für 20m² ist das Jamo Set i.O.
Laut diversen Tests soll es wohl bis 40m² geeignet sein, ich frag‘ mich nur mit was für einem Verstärker..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)